Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16

Die zwölf lautesten Alben aller Zeiten

"ratatatom"
 
Sehnsucht
Sehnsucht
"Rammstein sind mehr als "nur" eine Band und ihre Alben bieten demnach auch mehr als "nur" Musik. Die Mitglieder beherrschen die überlebensgroße Inszenierung ihrer selbst wie sonst wohl nur Kiss,"
The Definitive
The Definitive
"Ich möchte Euch nur berichten das der Sound auf dieser DVD-Audio UMWERFEND ist !!! Der 5.1 Sound könnte meiner Meinung nach nicht besser sein, man hört jedes einzelne Instrument kristallklar heraus un"
The Best Of Black Sabbath
The Best Of Black Sabbath
"The Best Of Black Sabbath ist eine der besseren Greatest-Hits-Sammlungen der Band um Riffmeister Tony Iommi. Im Gegensatz zu vielen anderen Best-Of-Veröffentlichungen, die sich ausschließlich auf die"
Jump Back-The Best Of The Rolling Stones
Jump Back-The Best Of The Rolling Stones
"Viel Aufmerksamkeit ist den Rolling Stones gewiß, die mit "Jump Back" ihre Umtriebe von 1971 bis 1993 noch einmal Revue passieren lassen."
Led Zeppelin IV
Led Zeppelin IV
"verwandelte Led Zeppelins viertes Album, das 1971 erschien, die Band von einfachen Superstars in gigantische Ungeheuer der Rockwelt."
The Very Best Of Rainbow
The Very Best Of Rainbow
"Rainbow gehören, obwohl sie nie ganz den Bekanntheitsgrad von Deep Purple oder Black Sabbath erreichten, zu den wichtigsten Hardrock-Bands der 70er Jahre."
In Rock (25th Anniversary Edition)
In Rock (25th Anniversary Edition)
"Deep Purple in Rock gilt als einer der Klassiker des Hardrock, völlig zurecht."
This Time Around (Live in Tokyo 1975) [DOPPEL-CD]
This Time Around (Live in Tokyo 1975) [DOPPEL-CD]
"Ohne Zweifel liegt hiermit einer der ganz großen Live-Mitschnitte von Deep Purple vor, durch die Vollständigkeit rangiert die Show bei mir noch vor den Foxbat Mittschnitten von Mark IV."
Expect No Mercy
Expect No Mercy
"Eine Prise der frühen AC/DC, eine Prise Deep Purple und die nötige (und nicht zu verachtende) Portion des eigenen Sounds, das waren sind und werden wohl für immer bleiben..."
Destroyer (Rmst)
Destroyer (Rmst)
"Mit ihrem 1976 erschienen Album Destroyer, der fünften Veröffentlichung der Band innerhalb von zwei Jahren, erreichte Kiss allmählich ein größeres Fanpublikum."