Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 9,00
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Ungelesen. Mängelstempel. Rechnung mit ausg. Mwst. kommt per E-Mail.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Du wirst tun, was ich will: Hypnose-Techniken für den Alltag Gebundene Ausgabe – 10. September 2012

4.2 von 5 Sternen 58 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 15,00 EUR 5,99
1 neu ab EUR 15,00 7 gebraucht ab EUR 5,99

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Die psychologischen Experimente sind verständlich dargestellt und interessant.«, Indigo - Stadtmagazin Braunschweig

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jan Becker ist ausgebildeter Hypnosetrainer und arbeitet als Coach für Persönlichkeiten und Institutionen aus Wirtschaft, Sport und Politik. Auf der Bühne beeindruckt »der sanfte Schädelchirurg« (Süddeutsche Zeitung) seit über zehn Jahren sein Publikum.



Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Jouvancourt HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 18. September 2013
Format: Taschenbuch
*

Jan Becker ist bekannter Show-Hypnotiseur und manipuliert uns doch schon tatsächlich mit seinen ersten Worten: "Du wirst tun, was ich will...."

Denn sein Buchtitel soll unbedingt zum Kauf seines Buches verleiten und soll dem Käufer die Illusion vermitteln, dass er mit diesem Buch Macht über andere erlangen könne! Das ist aber nicht so, vielmehr erklärt der Hypnotiseur, wie wir alle im Alltag manipuliert werden. Vor allem im Supermarkt, wo wir glauben, nach unserem freien Willen einzukaufen. Dem ist nicht so und die Tricks, die uns zu völlig anderem Verhalten verführen, sind hier lang und breit aufgeführt. Erst zum Schluss des Buches kommt Jan Becker zur eigentlichen Hypnose und beschreibt diese originelle Technik sehr ausführlich. Das Buch ist flüssig und unterhaltsam geschrieben. Becker führt immer wieder neue Beispiele und Experimente auf, das ganz Buch ist eigentlich eine einzige Show ohne wirkliche Struktur.

Doch man lernt von ihm , dass wir ständig Manipulationen ausgesetzt sind: sprachliche Tricks und Fallstricke, das selbstbewusste Auftreten von Menschen, Rituale oder Placebos begegnen uns auf Schritt und Tritt. Eine Bestätigung von anderen Personen, eine Bitte, ein schlichtes "Danke" ändern unser Verhalten.

Ein sehr lehrreiches Buch über Täuschungen und Illusionen!
Kommentar 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Immerhin hat mir der Titel ein Buch suggeriert, mit dem ich Hynosetechniken lernen kann und ich habe es gekauft.
Wie Hypnose grundsätzlich funktioniert, beschreibt der Autor an einigen Beispielen aus seiner eigenen Praxis als Show-Hypnotiseur sehr anschaulich und unterhaltend, mit Humor.
Seite für Seite bekam ich mehr Einblick in die Macht der Suggestionen. Einige praktische Lektionen gaben mir Anregung zu eigenem Experimentieren. Ein sehr amüsanter Bericht über die Macht der Suggestionen am Beispiel eines Supermarkts, macht anschaulich was die richtigen Suggestionen vermögen.
Sowohl für Supermarktstrategen, wie auch für den Supermarkt-Kunden, ein sehr aufschlussreicher Beitrag. Ich beobachtete bei meinem nächsten Einkauf in einem Lebensmittelmarkt das eigene Verhalten, und das Verhalten der anderen Käufer, und fand alle Argumente und Hinweise bestätigt, die ich in Jan Beckers Buch "Du wirst tun was ich will" gelesen hatte.
Mit Hilfe des Buchs konnte ich nicht nur lernen worauf man beim Einkaufen im Kaufhaus achten soll, sondern auch wie Suggestionen auf mich und andere wirken, auch wird beschrieben, dass bei richtiger Anwendung von Suggestionen unser Leben glücklicher und bunter werden kann.
Ein Abschnitt des Buches widment sich dem Ablauf einer hypnotischen Sitzung und gibt Tips für den Umgang mit Versuchspersonen, wer dafür geeignet ist und wer nicht.
Ich kann das Buch allen empfehlen, die sich in ihrem beruflichen Umfeld auf freundliche Art durchsetzen möchten und auch allen, die in ihrem privaten Umfeld Freude und Glück verbreiten möchten. Dazu gehören auch die richtigen Suggestionen und ein wenig Hypnose. Wer erfahren will wie das funktionieren könnte, für den ist das vorliegende Buch "Du wirst tun was ich will" empfehlenswerte Lektüre.
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Jan Becker weiß, wie man ins Unterbewusstsein von Menschen eindringt. Gleich zu Beginn seines neuen Buches beschreibt er ein dokumentiertes Experiment, bei dem er ohne jeden Kontakt zwei ahnungslose Testkäufer in einem Supermarkt dazu bringt, genau die Sachen einzukaufen, die er vorab dafür ausgewählt hatte. Nun mag mancher potentielle Käufer dieses Buches von der Hoffnung befallen sein, seine Mitmenschen auch auf diese Weise lenken zu können. Schließlich verspricht das der Titel dieses Werkes. Doch das ist nichts weiter als eine gezielt eingesetzte Suggestion ("Kaufe dieses Buch und du wirst Macht erlangen!").

Der Inhalt des Buches stimmt natürlich nur bedingt mit dieser Suggestion überein. Und das ist auch gut so. Becker sagt darin von sich selbst, dass er Menschen unterhalten, aber nicht manipulieren möchte. Ihm geht es um die Magie, die hinter seinen Techniken steckt. Und um Lebenshilfe durch sie.

Zunächst macht er seinen Lesern klar, wie sie täglich mit Suggestionen unbemerkt beeinflusst werden. Das alles läuft bei ihm unter dem etwas ungewöhnlich weit gefassten Begriff "Hypnose". In den meisten Fällen handelt es sich jedoch entweder um einfache, aber wirkungsvolle Manipulationstechniken, die jeder gute Verkäufer im Schlaf beherrscht oder um Suggestionsformeln, die man im Unterbewusstsein verankern soll, um Verhaltensänderungen herbeizuführen. Meistens bei sich, weil man sein eigenes Unterbewusstsein leichter erreicht als das von anderen.

Erst am Ende kommt Becker zur "echten" Hypnose und beschreibt diese Technik sehr ausführlich. Das ganze Buch liest sich sehr gut.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch hat wohl den falschen Titel!

Wenn es den Titel" Positives denken" oder "Positives Selbstsuggestion" hat, dann weiss man wenigstens, was man kauft.

War hinsichtlich des Titels sehr neugieirig, aber der Inhalt -weit verfehlt.

Und nur auf ein paar Seiten mal kurz eine Einführung "Wie hypnotisiere ich meine Freunde" .....äusserst schlecht.

Habe in dieser Richtung schon wesentlich bessere Bücher gelesen und gekauft.

Wollt Ihr euch "Positiv stimmen" und benötigt Ihr dazu auch Suggestionen in Papierform, dann seid ihr richtig-sonst leider völlig daneben.
1 Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen