Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch niedrigpreis. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 20,96 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 21,90
+ EUR 2,79 Versandkosten
Verkauft von: Border-Buch-Vertrieb
In den Einkaufswagen
EUR 21,90
+ EUR 4,99 Versandkosten
Verkauft von: book-service
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

»Und wir verrosten im Hafen«: Deutschland, Großbritannien und der Krieg zur See 1914 - 1918 Mit zahlreichen s/w-Abbildungen Gebundene Ausgabe – 1. Oktober 2013

3.8 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
Gebundene Ausgabe
EUR 20,96
EUR 20,96 EUR 7,43
4 neu ab EUR 20,96 8 gebraucht ab EUR 7,43
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • »Und wir verrosten im Hafen«: Deutschland, Großbritannien und der Krieg zur See 1914 - 1918 Mit zahlreichen s/w-Abbildungen
  • +
  • Die Flotte schläft im Hafen ein: Kriegsalltag 1914–1918 in Matrosen-Tagebüchern (Forum MHM / Schriftenreihe des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr, Band 6)
Gesamtpreis: EUR 31,63
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Wolz zeigt auch die Ironie der Seekriegsgeschichte, dass ausgerechnet die verspottete Waffengattung der U-Boote (gemein, hinterrücks, etc.) zum Hoffnungsträger der Marine wurde.«
Egotrip, Internet-Magazin 1. Oktober 2013

»... gerade für Historiker, Kenner und Menschen, die das Meer lieben, empfehlenswert.«
Emil Fadel, octopus 13. Januar 2014

»... eine ausgezeichnet, wunderbar lesbare Gesamtdarstellung dieses höchst unrühmlichen Kapitels der Militärgeschichte ...«
Albert Meisl, Münchner Merkur 20. Januar 2014

»... ein hoch interessanter Beitrag zur Aufarbeitung des Ersten Weltkrieges.«
Westfälische Nachrichten 24. Januar 2014

»... beinahe unverschämt leicht lesbar ...«
Bernhard Windisch, Nürnberger Zeitung 25. Janaur 2014

»Nicolas Wolz ist ein interessantes Buch gelungen, das Einblick in eine sonst weniger beachtete Szenerie des Ersten Weltkriegs erlaubt. Schön ist dabei der 'bilaterale' Blick.«
Heike Baller, www.koelner-leselust.de 10. Februar 2014

»Es ist ein faszinierender und erhellender Blickwinkel ...«
Wolf Schwerdt, GeschiMag 16. Februar 2014

»Bemerkenswert an diesem militärhistorischen Werk ist vor allem der quellengestützte Einblick in die Erlebnis- und Gedankenwelt der auf deutscher und britischer Seite beteiligten Soldaten.«
Johann Book, medienprofile 1. März 2014

».. die erste moderne Gesamtdarstellung des Seekriegs der Kaiserlichen Marine gegen die Royal Navy, die neben den militärischen und politischen Aspekten auch Soziales, Alltags- und Mentalitätsgeschichte berücksichtigt.«
Thomas Speckmann, Merkur 1. März 2014

»Der Leser erhält so einen schrecklich-faszinierenden Einblick in die Erlebnis- und Gedankenwelt der Marinesoldaten auf beiden Seiten der Nordsee.«
Hannes S. Macher, Forum Politikunterricht 1. April 2014

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nicolas Wolz, Dr. phil., Jahrgang 1972, hat Geschichte in Frankfurt, Tübingen und London studiert. Er war mehrere Jahre lang Redakteur bei der ›Frankfurter Allgemeinen Zeitung‹ und ist heute in leitender Funktion in der Kommunikationsabteilung der Deutschen Bundesbank tätig. Nicolas Wolz hat bereits seine Dissertation über Kriegserfahrungen deutscher und britischer Seeoffiziere im Ersten Weltkrieg verfasst und dafür umfangreiche Quellenforschung in deutschen und britischen Archiven betrieben. Dabei ist er auf eine Vielzahl bislang unveröffentlichter Briefe und Tagebücher gestoßen. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Frankfurt. Mehrere Buchveröffentlichungen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 17. Dezember 2013
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Oktober 2013
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. November 2014
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. August 2015
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. November 2013
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?