find Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
8
4,5 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:19,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Mai 2011
Jeder der die Sendung "der wilde Gärtner" mit Roland Düringer mag, wird auch dieses Buch mögen. Die Sendung zu kennen ist aber nicht Voraussetzung um das Buch zu mögen.
Zu dem Buch könnte man sagen: Endlich ein "anderes" Gartenbuch. Endlich ein Gartenbuch welches nicht versucht uns Hobbygärtnern in Oberlehrer-Mentalität beizubringen wie unser Garten zu funktionieren hat. Endlich ein Gartenbuch das modern und unkonventionell aufgebaut ist und trotzdem das alte Gärtner-Wissen weiter transportiert. Und Endlich ein Gartenbuch welches Ideale wie biologisch und nachhaltig gärtnern nicht besonders hervorheben muss sondern es als selbstverständlich annimmt.
Ich kann dieses Buch nur uneingeschränkt empfehlen!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2011
Als ich das Buch zum ersten Mal in die Hand nahm, mußte ich lachen. Es ist wirklich witzig aufgemacht. Den Leuten auf den Bildern nimmt man wirklich ab, dass sie sich mit Gärtnern beschäftigen. Kein Vergleich zu den Hochglanzbüchern, in denen Menschen adrett und sauber gekleidet dem Leser versuchen glaubhaft machen zu wollen, in so einer Aufmachung würde man in der Erde graben. Ich kann diess Buch jedem nur empfehlen. Besonders denke ich, dass auch jüngere Leute, die noch wenig Ahnung vom Garten haben, mit diesem buch Lust auf den Anbau von Obst, Gemüse unde Blumen bekommen werden. Die Anregungen und Anleitungen sind gut, kurz und genau erklärt. Man findet jede Menge Tips zum Nachmachen. Teilweise werden auch total verrückte Ideen erklärt, z.B. wie man mit einem Perserteppich ein Staudenbeet anlegt.
Von mir ganz klar 5 Sterne.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2011
Ich war wirklich überrascht, was dieses Buch alles zu bieten hat.
Humor, gepaart mit fundiertem Fachwissen und kreativen Ideen.
Manchmal sind die Abbildungen etwas klein geraten und das Comic
als Anleitung nicht immer geeignet aber sonst gibt es nichts
zu bemängeln.
Natürlich ist auch dieses Werk sehr umfangreich und für
Anfänger empfielt es sich sich erst mal ein paar kleine
Dinge auszusuchen und zu probieren.
Ach ja, ich hätte auch gerne einen ausrangierten Linienbus
als Gewächshaus und den Garten der dafür groß genug ist :-)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2015
Die wichtigen Bereiche des Gärtnerns werden in diesem Buch erörtert. Z.B. Welche Pflanzen für welche Standorte geeignet sind, Bedeutung der Bodenbeschaffenheit, wie wird gedüngt, optimales Vorgehen beim Gießen, etc. Es werden alternative Wege der Gartenbewirtschaftung und Gartengestaltung vorgestellt. Zwischendurch gibt es Interviews mit Menschen, die sich professionell mit Themen rund um den Garten beschäftigen (z.B. Biologen, Landschaftsarchitekten,..). Mit Rezepten und comichaften Bildgeschichten werden die Informationen aufgelockert.

Wer ein absoluter Neuling als Gärtner ist und ein großes Gartengrundstück zur Verfügung hat, wird vermutlich einiges aus diesem Buch lernen. Für Erfahrenere ist es weniger interessant, denn geniale Geheimtipps darf man sich nicht erwarten - es ist hauptsächlich eine heitere Zusammenfassung wichtiger Garten-Themen, ohne viel in die Tiefe zu gehen. Mir war es streckenweise zuviel ideologisches "zurückzurNatur"-Geschwurbel und zuwenig Konkretes. Schwerpunkt des ganzen Buches ist der Nutzgarten - viel Gemüse, Obst, Essbares. Die Ideen und Anregungen sind für große Grundstücke geeignet. Kleinstgärtner oder Terrassen- bzw. Balkon-Gärtner werden wenig Anregungen finden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2011
Die TV-Sendung gehört zum Besten, das der ORF seit Jahren produziert hat: eine Gartensendung, der man wirklich gerne zusieht - exzellene Idee und Umsetzung. Voraussetzung: das österreichische Idiom sollte man verstehen.
Aber nun zum Buch: Was auf den ersten Blick chaotisch daherkommt, stellt sich bei genauerer Betrachtung als umfassendes und absolut zeitgemäßes Werk zum Thema Garten heraus. Durchsetzt mit Interviews (Biologin, Landschaftsarchitektin, Historikerin etc.), finden sich sehr fundierte Anregungen, Erklärungen und Umsetzungsbeispiele, die einen Garten anzulegen und zu pflegen zum spannenden Abenteuer machen. Klare Anleitungen wie etwas geht, werden durch Rezepte ergänzt. Auch widersprüchliche Ansichten finden ihren Platz. Also: vom Thema Erde / Bodenbeschaffenheit über den Umgang mit Unkraut, Bienen und Blumen, das Thema Düngen, die Anlage eines Gartens, Thema Wasser (Gießen / Teich), Paradeiser (Tomaten), Ernte, Baumpflege bis hin zu interessanten Pflanzenempfehlungen ein Buch, das Lust macht und sinnvolles Wissen vermittelt. Komprimierter geht es kaum. Ein echter Glücksfall.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2015
Ein spitzen Gartenbuch!!!! Jung und fetzig geschrieben mit super Fotos. Alles sehr gut erklärt, so kann auch ich mich als Neuling in den Garten begeben und losrocken :-D Sehr zu empfehlen!!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2014
Ein tolles Buch. Wer die TV-Serie kannte, wird es lieben. Gartentips mit viel Humor. Ein sehr nützlicher Ratgeber. Tolle Ideen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2011
Was ich hieroben geschrieben habe kan ich noch mahl wiederholen: ich habe was ich bis jetzt gelesen habe sehr intressant aber ich habe ungefär das halbe Buch übrig zu lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden