Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Jung alt werden. Warum es... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gebrauchsspuren. Schrumpffolie fehlt, Aktivierungscodes für Online-Bonusinhalte können fehlen bzw. abgelaufen sein. Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Vorderseite. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Jung alt werden. Warum es sich mit 40 schon lohnt, an 80 zu denken Broschiert – 16. August 2010

5.0 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 14,95 EUR 6,56
73 neu ab EUR 14,95 11 gebraucht ab EUR 6,56

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Jung alt werden. Warum es sich mit 40 schon lohnt, an 80 zu denken
  • +
  • Männlichkeit leben: Die Stärkung des Maskulinen
Gesamtpreis: EUR 31,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Die Journalistin Carola Kleinschmidt ist überzeugt: Unsere heutigen Vorstellungen vom Alter werden die tatsächlichen Bedingungen im Alter prägen. Ihr Ratgeber für eine ganz persönliche, positive Lebensgestaltung ist gut recherchiert, die Fülle an Informationen leicht verständlich und unterhaltsam aufbereitet. (Pro Alter)

Was das Buch wertvoll macht, ist sein Blick auf die eigene Verantwortung dafür, wie wir altern. Die Erkenntnis mag verblüffen, doch sie klingt auch logisch: Wir werden in ähnlicher Weise alt, wie wir gelebt haben. Die Botschaft, die man liest, heißt: Nimm dein Leben in die Hand. Damit kann man ja wohl nicht früh genug beginnen. (Kommunikation & Seminar)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Carola Kleinschmidt geb. 1968, ist Diplombiologin und Journalistin. In diesem Beruf interessiert sie sich vor allem für die Frage, wie Menschen ihr Leben in der modernen Welt auf gute Weise gestalten können. Außerdem beschäftigt sie sich mit Themen rund um Gesundheit, psychisches Wohlbefinden und Wissenschaft. Sie schreibt für viele bekannte Magazine wie PM, BRIGITTE und Vital. Zu ihren Schwerpunktthemen hält Carola Kleinschmidt auch Vorträge und Workshops in Unternehmen, Organisationen und vor interessierter Öffentlichkeit.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Carola Kleinschmidt, Diplombiologin und Journalistin beleuchtet in ihrem Buch "Jung alt werden - Warum es sich mit 40 schon lohnt, an 80 zu denken" verschiedene Ansätze im Umgang mit dem Älterwerden.

Heute reicht es nicht mehr, das Altern einfach geschehen zu lassen und sich in sein "Schicksal" zu fügen. Wir haben die Qual der Wahl, können uns ein Leben lang immer wieder neu erfinden, verwerfen, was nicht mehr zu uns passt und durch etwas Spannenderes ersetzen.

Das Buch unterteilt sich in acht allgemeine Themengebiete:

1. Der ungenutzte Spielraum - Damals und Heute, Ein Perspektivenwechsel ist angesagt

2. Wie mag es aussehen, das Leben 2035? - Zukunftsszenarien und was sie bewirken

3. Zu alt? Gibt es nicht mehr - Wir bleiben länger jung und leben auch so

4. Gesundheit und Wohlbefinden in einem langen Leben - Prävention, Für- und Vorsorge ist alles

5. Arbeiten mit 67 - Zukunft oder Zumutung? - Lebenslange Arbeitsmodelle

6. Das liebe Geld - Vorsorge und Absicherung

7. Wohnen und Freundschaft: Und später machen wir eine Alten-WG! - Wohnmodelle und Sozialkontakte

8. Persönliches Wachstum? Bitte hier entlang - Über Krisen und die Lebenskunst

Nun werden die Höhepunkte der einzelnen Lebensjahrzehnte thematisiert.

9. 40: Die Ereignisse überschlagen sich - Sinnkrise, Beruf, Kinder und die ersten Zipperlein

10. 50: Mitten im Leben - Mehr Verantwortung, alte Eltern, vergangene Jugend, neue Schwerpunkte

11. 60: Das Leben mit Humor ernst nehmen - Selbstannahme, Pensionierung, Loslassen

12.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Vorsorge ist gut. Jetzt schon gut leben ist besser!" So könnte man Carola Kleinschmidts spannend zu lesenden Versuch zusammen fassen, die Zukunft im Alter von uns heute um die 40-Jährigen zu beleuchten. Denn wer gesund und mit Freude lebt, sich für die eigene Arbeit interessiert und Freundschaften pflegt, betreibt die beste Altersvorsorge. Das Buch ist eine Einladung, den Horizont der eigenen Lebensplanung mal locker um 30 Jahre weiter zu stecken und diesen hinzu gewonnen Zeitraum jetzt schon zu nutzen, zu gestalten und auch zu geniessen - sowohl privat als auch beruflich. Wir müssen nicht alles auf einmal erledigen - wir haben Zeit! Die Zukunft wird nicht irgendwann auf uns hereinbrechen, wir machen sie selbst, schon heute. Das Buch macht Lust auf das Leben jetzt und später. Und deshalb finde ich: Prima Geburtstagsgeschenk!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Jung alt werden - wer will das nicht? Was man dafür tun kann, damit dieser Wunsch wahr wird, dürfte dagegen weniger bekannt sein. Und dass, obwohl wir inzwischen statistisch gesehen rund 30 Jahre mehr Lebenszeit zur Verfügung haben als frühere Generationen.

Die Bestsellerautorin Carola Kleinschmidt hat in ihrem Buch eine Fülle wissenschaftlicher Erkenntnisse darüber zusammengetragen, wie gutes Älterwerden gelingen kann. Ihre Botschaft: Gesundheit, Glück und Zufriedenheit im Alter hängen nicht nur von einem unberechenbaren Schicksal ab. Sondern erstaunlich viel auch von unserem Lebensstil: ob wir Freundschaften pflegen, uns gesund ernähren, Freude am Leben haben und Aufgaben, die wir als sinnvoll empfinden.

Ist in Zeiten des Turbokapitalismus gutes Älterwerden also ein Luxus nur für Reiche? Nein, sagt die Autorin in ihrem spannenden Kapitel über das Tabuthema Geld, und bringt überzeugende und teilweise überraschende Argumente dafür. Auch sonst hat das Buch jede Menge Überraschendes zu bieten. Wie zum Beispiel die Tatsache, dass unsere Fähigkeit, Gefühle zu empfinden, gar nicht altert. Ebenso wie unsere Lernfähigkeit - vorausgesetzt, wir pflegen die Kunst des Lernens ein Leben lang.

Fazit: Eine lohnende Lektüre für alle, die die Panikmache à la Methusalemkomplex satt haben und sich auf konstruktive Weise mit dem Thema Älterwerden beschäftigen wollen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Mit 40 ist man nichts so richtig - weder jung, noch alt, sondern irgendetwas dazwischen. Daher hat mich gerade der Untertitel "Warum es sich mit 40 lohnt, an 80 zu denken" angesprochen. Und obwohl an dem Spruch "Man ist so alt, wie man sich fühlt" etwas Wahres dran ist, weiß ich spätestens nach der Lektüre von Carola Kleinschmidts Buch: Mit 40 ist genau der richtige Zeitpunkt, die Weichen für die Zukunft zu stellen. Mit 40 ist noch vieles möglich - mit 40 hat man Erfahrungen gesammelt, die einem helfen, alles noch mal in eine Waagschale zu werfen und sein Leben zu überdenken. Das Buch hilft dabei - in allen Lebensbereichen. Die Autorin motiviert, genau hinzuschauen. Wo stehe ich - und wo will ich hin? Wie will ich wohnen, wie will ich arbeiten, wenn ich älter bin? Was kann ich dafür tun, dass ich im Alter nicht einsam bin? Wer Lebensziele hat, kann seinen Weg entsprechend ausrichten. Auf dass wir nicht nur älter werden, sondern zufrieden werden und bleiben. Auch im Alter.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden