Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Und wenn es die Chance de... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Und wenn es die Chance deines Lebens ist?: Roman Gebundene Ausgabe – 11. Oktober 2013

3.3 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 12,00
EUR 12,00 EUR 0,47
Digital Download
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
40 neu ab EUR 12,00 15 gebraucht ab EUR 0,47 1 Sammlerstück ab EUR 5,99

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Und wenn es die Chance deines Lebens ist?: Roman
  • +
  • Als das Leben überraschend zu Besuch kam: Roman
  • +
  • Denn das Glück ist eine Reise: Roman
Gesamtpreis: EUR 32,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Als Frédéric sieben Jahre alt war, hat sein Vater kurz vor Weihnachten das Haus für immer verlassen. Angeblich musste er wegen einer schlimmen Sache ins Gefängnis. Um die schönen Erinnerungen an seinen Vater nicht zu gefährden, fragt Frédéric nicht nach und schickt sogar die Geschenke und Briefe seines Vaters an ihn zurück. Über 30 Jahre später (und angestoßen durch eine geerbte Schatzkarte) bietet sich die Gelegenheit, dass Frédéric und sein todkranker Vater sich nochmals treffen, doch es bleibt nicht mehr viel Zeit ...
Auch in diesem Buch laufen verschiedene Handlungen gleichzeitig an unterschiedlichen Orten ab und fügen sich zu einem Gesamtbild zusammen. Sehr schön ist auch die Beschreibung von Claude Monets Garten und des Musée d'Orsay mit Bildern Monets und anderer berühmter Impressionisten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Diesen Roman von Caroline Vermalle habe ich als Hörbuch angehört, von Olaf Pessler gelesen. Olaf Pressler liest die Geschichte sehr gut, eine klare, ausdrucksstarke und angenehme Stimme. Aber irgendwie gestaltete sich der Roman zu einer ziemlich zähen Geschichte, die nur langsam in Fahrt kommt. Es spielt sich alles im tiefen Winter herum ab, meist um die Weihnachtszeit, Schneeflocken fallen noch und noch und es werden sehr viele traurige Geschehnisse geschildert. Eine Ehe zerbricht, Menschen machen Fehler, die sie dann nicht mehr zurecht biegen können, Kinder leiden unter den Lügengeschichten ihrer Eltern, es sterben traurig viele dahin. Wer in der Winterzeit noch nicht depressiv ist, der wird es mit diesem Roman. So ging es mir jedenfalls. Ich musste mich geradezu zwingen, dieses Hörbuch bis zum Ende anzuhören.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Wie der Titel schon verrät, ist dies ein Buch mit einer Botschaft, die recht dick aufgetragen herüberkommt. Eingebettet ist sie in eine federleichte, typisch französisch erzählte Geschichte, die in eine Rückblende eingekleidet ist: Oskar erinnert sich (einem Engel gegenüber!- das kann man mögen oder nicht...), und ganz am Schluss wird auch klar, wer Oskar eigentlich ist.
Der kühle, bindungsunfähige Anwalt Frederic Solis erbt von jemandem, den er gar nicht kennt, eine Schatzkarte, die ihn auf eine Reise schickt; diese Geschichte ist nicht neu und entwickelt sich irgendwie auch genauso weiter, wie man es von Geschichten dieser Art erwartet. Das liest sich angenehm, wenn man sich darauf einlassen möchte. Die teilnehmenden Figuren sind symphatisch und gut, es gibt einige Entdeckungen auf dem Weg, und am Ende geht alles irgendwie gut aus.
Irgendwie aber doch Geschmackssache, wer Mitch Alboms Bücher mochte, ist auch hier richtig.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Habe schon andere Bücher der Autorin gelesen, die mir besser gefallen haben. Das Buch ist nett, die Geschichte wirkt allerdings ziemlich konstruiert und es dauert ein Weilchen bis man richtig "drin" ist. Fazit: nette Lektüre nebenbei, aber auch nicht viel mehr.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden