Facebook Twitter Pinterest
200 weltberühmte Rock'n'R... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

200 weltberühmte Rock‘n‘Roll Hits "Black Stars Of Rock & Roll" Box-Set

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 13,88 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, 14. Februar 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 13,88
EUR 10,87 EUR 9,78
Nur noch 18 auf Lager
Verkauf durch Music-Shop und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
20 neu ab EUR 10,87 1 gebraucht ab EUR 9,78

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • 200 weltberühmte Rock'n'Roll Hits "Black Stars Of Rock & Roll"
  • +
  • We Were First-180 Hits in Their Original Versions
  • +
  • 200 Super Rare Teenage Rock & Roll Originals
Gesamtpreis: EUR 44,26
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. Februar 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Box-Set
  • Label: Documents (Membran)
  • ASIN: B00HUGK84K
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 231.936 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Die Interpreten in dieser mit 200 Songs prall gefüllten Box sprechen für sich selbst: Do you want to dance? fragt Bobby Freeman und Fats Domino antwortet I m ready! Altmeister Chuck Berry gibt das gemeinsame Motto dieser zehn CDs vor: Let it rock! In der Tat lassen es die ausnahmslos farbigen Künstler hier ordentlich krachen und ihre weißen Kollegen wie Bill Haley oder Buddy Holly alt aussehen. Im Gegensatz zum kommerziell erfolgreicheren, aber auch entschärften Rock n Roll von Pat Boone und Co. ist die Musik in dieser Box sexy, wild und ungestüm; wenn zum Beispiel Bobby Freeman verkündet I got a big fat woman , dann muss man nicht lange raten, wovon er so begeistert ist.

Auch Gitarren-Gott Chuck Berry schwärmt von seiner Little Queenie , die kaum süße 17 ist. Little Richard schreit sich bei Hey-Hey-Hey die schwarze Seele aus dem Leib und der spätere Soul-Star Otis Redding kann nur noch stammeln Gamma Lama . In unzähligen Cover-Versionen wurden Hits wie Rip it up oder Whole lotta shakin viele Jahre lang wiederverwertet; auch die jungen Rolling Stones haben eine Menge von Chuck Berry gelernt und seine Songs ebenso wie die Beatles nachgespielt. Auf diesen zehn CDs aber hören wir unter anderem auf dem legendären Specialty-Label ausschließlich die Originale, die auch nach Jahrzehnten nichts von ihrer mitreißenden Energie eingebüßt haben. Big Al Downing und seine Kolleginnen wie Lavern Baker oder Ruth Brown lassen die Lautsprechermembran und die Wände wackeln, denn bei diesen schwungvollen Songs muss man einfach den Volume-Regler bis zum Anschlag aufdrehen. Wen es da nicht vom Hocker reißt, der hat ein Holzbein!

Die Namen der in dieser Mega-Box versammelten Künstler lösen bei Kennern Begeisterung aus und bei beginnenden jungen Sammlern ehrfürchtiges Staunen: Bo Diddley, Johnny Otis, Lloyd Price oder Larry Williams sind mit dabei, dazu kommen etliche ausgesuchte Raritäten, die es nie in eine Hitparade geschafft haben. Denn Profiteure des kurzlebigen Rock n Roll-Booms waren vor allem weiße Sänger, die aber nur selten die Ausdruckskraft ihrer Vorbilder erreichten. Zu Ruhm und Geld brachten es damals nur drei Farbige, nämlich Chuck Berry, Little Richard und Fats Domino, der gemütliche Dicke aus New Orleans. Auch er ist in dieser Box mit seinen Hits vertreten, darunter My Girl Josephine und das selbstironische Hey Fat Man .


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nachdem diese Musikzusammenstellung aus meiner wilden Zeit stammt, gefällt mir diese CD Sehr gut!
Kann diese tollle CD Jedem Rock n.Roll Liebhaber nur empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren