Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,29
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Filmnoir
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Deutsche Fassung
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ich weiß noch immer, was du letzten Sommer getan hast [VHS]

3.5 von 5 Sternen 91 Kundenrezensionen


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Jennifer Love Hewitt, Freddie Prinze Jr., Mekhi Phifer, Muse Watson, Matthew Settle
  • Regisseur(e): Danny Cannon
  • Format: PAL, Surround Sound, Widescreen, Farbe, Dolby
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: AVU
  • Erscheinungstermin: 2. Mai 2000
  • Spieldauer: 96 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 91 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00004T0HY
  • Amazon Bestseller-Rang:
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein Jahr ist vergangen, seitdem der blutrünstige Mörder mit dem Fischerhaken eine Kleinstadt in Angst und Schrecken versetzte. Aber Julie James hat die Tage des Terrors noch immer nicht verdaut. Da kommt das Angebot ihrer Freundin Karla gerade recht, das Wochenende zu viert auf den Bahamas zu verbringen. Doch kaum ist die gutgelaunte Clique gelandet, wird der Traumurlaub zum Alptraum. Während ein Sturm aufzieht, meldet sich der totgeglaubte Killer zurück - und macht erbarmungslose Jagd auf Julie und ihre Freunde...

Amazon.de

Es gab noch einige Fragen zu klären, dachten sich offenbar ein paar Produzenten, die vom Erfolg des ersten Teils überwältigt waren. Und so brachten sie die Überlebenden des erstes Gemetzels, Ray (Freddie Prinze Jr.) und Julie (Jennifer Love Hewitt) ein weiteres Mal zusammen, nur um sie erneut dem Terror des Mannes mit dem Fleischerhaken auszusetzen. Es reichte ihnen allerdings nicht aus, die Geschichte einfach nur zu wiederholen, Regisseur Danny Cannon und Drehbuchautor Trey Callaway wollten auch noch etwas Neues machen, also führten sie Karla (Brandy) in Julies Welt ein. Karla und Julie durften nun einen Trip auf die Bahamas gewinnen, wo sie in einem fast menschenleeren Hotel landen, in dem die "Bitte nicht stören "-Schilder besser durch "Ruhe in Frieden"-Plaketten ausgetauscht werden sollten.

Der Thrill dieses Filmes ist weniger spannend als die Frage, was in dem Hotel wohl eine Flasche Bier kostet! Hier sollte vom hervorragenden Ruf des ersten Teils mit einem minderwertigen Nachfolger profitiert werden. Das hat nicht funktioniert. Der Film wurde ein Flop. Schaut man ihn sich an, kann man nur sagen: Zu Recht! --Keith Simanton

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 25. August 2017
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2001
Format: DVD
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2014
Format: Videokassette
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 17. Juni 2007
Format: DVD|Verifizierter Kauf
22 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Langarmshirts Mädchen

Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?