Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch Bullyangel. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 4,68 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 4,68
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: chrisdvdshop
In den Einkaufswagen
EUR 4,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Marketing-Film
In den Einkaufswagen
EUR 4,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Youplay-Kiel
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die wahre Geschichte von JCVD's Bloodsport (3D-BluRay) [3D Blu-ray]

3.1 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
3D Blu-ray
EUR 4,68
EUR 4,68 EUR 3,79
Verkauf und Versand durch Bullyangel. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Die wahre Geschichte von JCVD's Bloodsport (3D-BluRay) [3D Blu-ray]
  • +
  • Bloodsport [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 13,67
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sheldon Lettich, Brian Thompson, Jean Claude van Damme
  • Regisseur(e): Jesse Barret-Mills, Daniel Gallai
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Lighthouse Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 18. November 2011
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 70 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • ASIN: B005M2A2F4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 115.957 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dux war der erste Amerikaner, welcher eine eigene Form der japanischen Kampfkunst Ninjitsu entwickelte und gelehrt hat. Dies wird auch als wesentlicher Faktor für die Weiterentwicklung der "Mixed Martial Arts" in den USA gewertet. Abgesehen von seinem Einfluss, musste Dux sich einer genauen Untersuchung, für seine Tätigkeit als verdeckter Agent und den Beschuldigungen er hätte seine Militärunterlagen gefälscht und das Verleumden der geheimen und existierenden Untergrund Kampfturniers "The Kumite", auf welchen der Film Bloodsport basiert, unterziehen.

Jean Claude van Damme versucht Antworten auf Dux's mysteriöse Vergangenheit zu finden. Unter Verwendung seiner eigenen Geschichten und Interviews und durch Leute die Ihn am besten kennen. Dieser Film untersucht alle Aspekte, in der Hoffnung die Debatte über diese Legende und doch kontroverse Figur des asiatischen Kampfsportes zu beantworten und zu beenden.

VideoMarkt

Schon immer interessiert sich Frank Dux für Kampfsportarten. In den 1960ern geht er zur Army und dient im Indochinakrieg bei geheimen Einsatzkommandos. Später erlernt er von japanischen Meistern geheime Ninja-Techniken, gewinnt ein sagenumwobenes Kampfsportturnier, und durchschlägt als einziger Mensch Panzerglas. In den 80er Jahren hört Hollywood von seiner Geschichte und verfilmt die Sache mit dem Turnier. Später gerät Dux in einen Streit mit dem Star und Produzenten. Plötzlich heißt es, seine Geschichten seien erfunden. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

3.1 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Als großer Jean-Claude van Damme Fan kaufe ich blindlings alle Neuerscheinungen von und/oder mit dem einstigen Martial-Arts-Helden. Die anfangs zwei vorhandenen 5-Sterne Rezensionen machten mir die Kaufentscheidung dann nochmals leichter und ich bestellte sofort.
In den anderen Meinungen wurde diese Dokumentation hochgelobt und gerade für Van Damme und Bloodsport Fans als gute und brauchbare Dokumentation angepriesen. Diesen Meinungen muss ich allerdings ganz deutlich wiedersprechen. Ich wuchs mit den Filmen von Van Damme auf und finde gerade Bloodsport mitunter auch heute noch als einer der besten Filme überhaupt - sprich mein persönlicher Lieblingsfilm. Auch ist mein gealterter Held für mich immer noch der einstige Superstar und ich erfreue mich an jedem seiner neuen Machwerke.

FILM/DOKUMENTATION:
Lange Rede, kurzer Sinn: Was hat die Dokumentation Die wahre Geschichte von Bloodsport" denn überhaupt zu bieten? Man muss zuerst klar erwähnen, dass es sich hier um eine Doku über Mr. Frank Dux (damals in Bloodsport von Van Damme verkörpert) handelt. Diese Doku soll bestätigen, dass der Verfilmung ein wahrer Hintergrund zugrunde liegt. Leider hat die Dokumentation allerdings gar nicht so viel mit Bloodsport zu tun, da die eigentliche Teilnahme an den Kumitees und die aufgestellten Rekorde eigentlich nur am Rande thematisiert werden. Vielmehr legt der Film Augenmerk auf die Verdienste von Frank Dux als Spezial-Agent und Nahkampftrainer der Armee, sowie sein schwieriger Gang durch das Filmbusiness in Hollywood. Er behauptet, dass er auch von Van Damme persönlich über den Tisch gezogen und um mehrere Tausende Dollar betrogen wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
wäre die Doku ganz ok gewesen, evt als Bonus bei einer Blu Ray Veröffentlichung von Bloodsport.

Leider ist dem nicht so.

Würde der Titel Frank Dux - the real Bloodsport Fighter oder ähnlich heißen, wäre der Film evt auch noch ok gewesen, es hätte ihn zwar keiner gekauft aber immerhin wäre er sicherlich nicht so negativ bewertet worden, wie ich es jetzt machen werde.

Der Filmtitel verspricht etwas, was der Film nicht ist.
Man könnte quasi sagen eine Marketinglüge.

Gut, dass man hier mit einer Rezension potenzielle Käufer warnen kann.

Hier liegt keine Doku über den Film vor, sondern nur eine Selbstverherrlichung eines Kampfsportlers der laut eigenen Aussagen ein echter Superheld ist.

Mag alles stimmen was er sagt, ich kann und will mir kein Urteil darüber bilden.

Fakt ist, die Doku ist extrem langweilig und billig gemacht.

Wer jedoch immer schon mal wissen wollte, wie der echte Frank Dux aussieht/aussah kann trotzdem zugreifen.

Die Doku handelt zu 80 % nur von Ihm ;-)

Hoffe ich habe helfen können
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Zum Background:

Bloodsport ist wohl einer der bekanntesten Kampfsportfilme aus den 80igern und war das Karrieresprungbrett für JCVD. Spätestens beim Abspann des Filmes fragte man sich dann, ob dieser Frank Dux, dessen (angebliche?) Rekorde da aufgezäht werden real ist oder nicht.

Frank Dux (der sich später mit JCVD wegen des Films The Quest zerstritten hat) veröffentlichte ein Buch, in dem er seine Geheimdienstvergangenheit und viele weitere Details seiner tollen Vergangenheit darstellte (nein, ich hab das Buch nicht selbst gelesen).
Spätestens hier kamen verschiedene Stimmen auf, die sagten, Frank Dux sei ein Aufschneider, der seine Geschichten (Kumite, unzählige Kämpfe und Weltrekorde, absoluter Top Agent) nur erfunden habe.

Zur Blu-Ray:
Die Dokumentation erhebt nun den Anspruch, die wahre Geschichte zu erzählen.
Es gibt keinerlei wirklich neue Informationen zur Thematik, aber Frank Dux bekommt hier die Möglichkeit, die ganze Situation aus seiner Sicht darzustellen und kann den ein oder anderen Fürsprecher aufführen - aber keine stichhaltigen Beweise.

Die Bildqualität ist beim neu produzierten Material durchaus gut - beim eingefügten Archivmaterial natürlich erheblich schlechter. Das Cover könnte bei JCVD-Fans, die noch nie etwas von Frank Dux gehört haben den falschen Eindruck erwecken, dass JVCD stärker thematisiert wird, als es der Fall ist. Aber hier handelt es sich nunmal um eine Doku über Frank Dux.

Fazit:
Ich kann die positiven Rezessionen ehrlich gesagt nicht verstehen.
Wer sich eine Klärung des Sachverhaltes erhofft hat, wird (wie ich) bitter enttäuscht sein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich persönlich finde die Doku über Frank Dux sehr interessant. Ich habe mir die Scheibe erst kürzlich angeschafft lange nach der offizielle VÖ und bereue dieses nicht. Ich verstehe viele nicht die diese Doku schlecht reden und in der Luft zerreißen. Die Doku hat bei den aktuellen Aufnahmen eine relativ gute Bildqualität zu bieten die älteren Aufnahmen die teilweise mit Camcorder aufgenommen wurden lassen sich auch nur schlecht in HD umsetzten bzw wäre es völlig unnötig da es nur meistens kurze Ausschnitte sind. Zum Inhalt selber kann man auch nicht meckern da es sich hierbei um die Geschichte handelt die wirklich hinter Bloodsport steckt und zwar die Lebensgeschichte der realen Frank Dux. Wer hier Making Of bzw eine Art Hinter den Kulissen des Drehs von Bloodsport erwartet ist sowieso an der falschen Stelle.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden