Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,83
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

virus inc Taschenbuch – 30. April 2010

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
EUR 1,83
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe
4 gebraucht ab EUR 1,83

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ausgewählte Leseempfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde außergewöhnliche Leseempfehlungen aus den Genres Thriller, Krimis, Frauenromane, Liebesromane, historische Romane und Humor.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

Wurde diese Grippe inszeniert?
Ein unberechenbarer Virus breitet sich aus. Um die bedrohliche Krankheit zu bekämpfen, bereitet sich die Welt auf eine Massenimpfung ohnegleichen vor. Was niemand weiß: Der Impfstoff ist tödlich.

"Jemand war auf der Veranda. Die junge Frau mit den dunklen, zerzausten Haaren hatte sich mit der Pistole ihres Vaters hinter der Haustür verschanzt. Den Nächsten, der es auf ihre Vorräte abgesehen hatte, würde sie ohne ein Wort den Kopf wegschießen. Plötzlich erschien ein kleines Mädchen im Türrahmen zum Wohnzimmer. Ihr weißes Nachthemd war zerknittert und ihre Augen gerötet. »Wo ist Papa?« Die Frau kniete sich zur Kleinen hinunter. »Papa ist bei den Engeln und passt auf, dass uns nichts passiert, mein Liebes.« Die Kleine vergrub ihr Gesicht in den Armen ihrer Mutter. »Ich hab so Hunger.« Die Augen der Frau glänzten nass. Seit die Supermärkte geplündert worden waren, gab es keine Nahrungsmittel mehr. Sie war eine der wenigen gewesen, die sich schon vor Wochen mit Konserven eingedeckt hatte. Sie war in Panik geraten, denn die Internetforen waren voll mit Warnungen vor der Impfpflicht. An dem Tag, an dem ihr Mann starb, hatte sie ihr gesamtes Gespartes abgehoben, hatte sie sich und ihre Tochter ins Auto gesetzt und war tagelang von Ort zu Ort gefahren, um haltbare Lebensmittel zu kaufen, bis die Regale leer waren. Bis unter das Autodach hatten sich Dosen und Tiefkühlware, Medikamente und Hygieneartikel gestapelt. Und nun waren Diebe scharf auf die restliche Beute, die nirgends sonst mehr zu bekommen war. Die junge Frau nahm ihre Tochter auf den Arm und ging mit ihr in den Abstellraum, um ein Glas mit Konservengemüse zu öffnen. Dann hörte sie ein Knacken an der Tür. Sie setzte ihre Tochter ab, gab ihr ein Zeichen, sich still zu verhalten und richtete die Waffe auf die Tür. Im nächsten Moment spritzte dem Mädchen das Blut ins Gesicht."

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

"Jemand war auf der Veranda. Die junge Frau mit den dunklen, zerzausten Haaren hatte sich mit der Pistole ihres Vaters hinter der Haustür verschanzt. Den Nächsten, der es auf ihre Vorräte abgesehen hatte, würde sie ohne ein Wort den Kopf wegschießen. Plötzlich erschien ein kleines Mädchen im Türrahmen zum Wohnzimmer. Ihr weißes Nachthemd war zerknittert und ihre Augen gerötet."Wo ist Papa?"Die Frau kniete sich zur Kleinen hinunter."Papa ist bei den Engeln und passt auf, dass uns nichts passiert, mein Liebes."Die Kleine vergrub ihr Gesicht in den Armen ihrer Mutter."Ich hab so Hunger."Die Augen der Frau glänzten nass. Seit die Supermärkte geplündert worden waren, gab es keine Nahrungsmittel mehr. Sie war eine der wenigen gewesen, die sich schon vor Wochen mit Konserven eingedeckt hatte. Sie war in Panik geraten, denn die Internetforen waren voll mit Warnungen vor der Impfpflicht. An dem Tag, an dem ihr Mann starb, hatte sie ihr gesamtes Gespartes abgehoben, hatte sie sich und ihreTochter ins Auto gesetzt und war tagelang von Ort zu Ort gefahren, um haltbare Lebensmittel zu kaufen, bis die Regale leer waren. Bis unter das Autodach hatten sich Dosen und Tiefkühlware, Medikamente und Hygieneartikel gestapelt. Und nun waren Diebe scharf auf die restliche Beute, die nirgends sonst mehr zu bekommen war. Die junge Frau nahm ihre Tochter auf den Arm und ging mit ihr in den Abstellraum, um ein Glas mit Konservengemüse zu öffnen. Dann hörte sie ein Knacken an der Tür. Sie setzte ihre Tochter ab, gab ihr ein Zeichen, sich still zu verhalten und richtete die Waffe auf die Tür. Im nächsten Moment spritzte dem Mädchen das Blut ins Gesicht...."


Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 14. März 2017
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2010
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2010
Format: Taschenbuch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: mtb schuhe shimano

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?