Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 5,66
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
vater. mutter. kind. von [englmayer, susanne]
Anzeige für Kindle-App

vater. mutter. kind. Kindle Edition

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 5,66

Kindle-Deal des Monats
Kindle-Deal des Monats
Ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von bis zu 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jeden Monat eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Familie ist eine Keimzelle, die heil zu sein hat. Per Definition ist sie immer da zu finden, wo auch Kinder sind, mindestens eines ist vonnöten. Traditionell wird innerhalb der Familie die gesellschaftliche Verortung und die soziale Ausbildung der Kinder ebenso gesichert, wie sie auch für die Befriedigung ihrer Grundbedürfnisse zuständig ist: Essen, Trinken, Schlafen, usw. Wenn alles gut läuft, wenigstens einigermaßen.

Was jedoch nicht unbedingt der Fall ist, im Grunde sogar recht selten. Familiäres Zusammenleben birgt in vielen Fällen einen Zündstoff in sich, der an der Oberfläche fröhlich vor sich hin flackern mag. Mal mehr und mal weniger. Tief innen jedoch, an der der Quelle des Übels, in der Keimzelle selbst, lodert es über Jahre und Jahrzehnte. Und es sind die Kinder, die dabei ausgebrannt werden.

Was also geschieht mit ihnen, den Kleinsten im Familienspiel? Wie wachsen sie auf, was wird aus ihnen? Wie werden sie groß? Was werden sie sein, sein können, wenn sie selbst erwachsen sind? Wie stehen sie zu und in der Welt, nachdem sie den Flammen entkommen sind? Wie auch immer. Und was wird dann aus den Eltern, wenn das Feuer erloschen, der Familienkrieg endgültig ausgestanden ist? Weil die Kinder nicht mehr zur Verfügung stehen, um die Flammen zu befeuern.

Das ist es, worum es in dem Buch geht. Kinder, die im Krieg in Luftschutzkellern hocken, von einem allgegenwärtigen Tod umgeben. Deren Kinder, die Jahrzehnte später immer wieder in die heimische Rumpelkammer gesperrt werden, einfach so. Erwachsene, die schreien und schlagen. Kinder, die eisern schweigen. Menschen, die sich mühsam in eisige Tiefen graben, um zu verstehen, um sich zu erinnern. Und um davon zu erzählen.

33 abgründige Geschichten über den Ernst des Lebens von Anfang an, über das Überleben und das Weiterleben, trotz aller Widrigkeiten. Denn Leben wächst nach, solange noch Leben ist. Geschichten auch über den Tod, der keine Lösung ist. Nur eine weitere Wendung. Keine leichte Kost, das ist wahr. Aber wahr ist es.

Die Erzählungen, Kurz- und Kürzestgeschichten stammen aus den letzten 20 Jahren, die ältesten sind möglicherweise an die 25 Jahre alt. Zu erkennen ist das am zerrütteten Stil, der erst allmählich in eine Satzform findet. Die Texte sind aber auch in etwa in der Reihenfolge ihrer Entstehung angeordnet. Einige wurden in Kursen oder für Wettbewerbe geschrieben, andere für Lesebühnen, Magazine oder sonstige Anlässe. Die Neueren sind häufig in Blogs veröffentlicht, manche gibt es auch einfach nur so.

Und: Es sind Geschichten, keine Fakten; nur Worte, weiter nichts.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 228 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 106 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B009OSTTQK
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: #493.550 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Zum dritten Mal gelesen, es geht immer noch unter die Haut.
Die Familie ist ein gefährlicher Ort. In diesem Fall für Kinder. Aber wahrscheinlich gilt das auch für die Erwachsenen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover