Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

  • Orrery
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
60
3,8 von 5 Sternen
Preis:1,49 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 14. April 2014
Diese App zeigt, wenn man damit den Sternenhimmel vergleichen möchte, wunderschöne Sternenbilder. Mond, Jupiter und Saturn werden sehr schön dargestellt. Diese App gehört zu den besten Astronomie -App`s die es gibt.

Diese App ist einfach zu bedienen. Die Ansichten sind in veschiedenen Richtungen und in jeder Tageszeit mit verschiedenen Planeten - Sonne, Mond und andere Sehenswürdigkeiten zu sehen.

Man hat einen schnellen und sehr schönen, übersichtlichen Überblick, über die wichtigen Sternenbilder. Die Einstellungen sind sehr einfach und übersichtlich gemacht.

Folgende Pluspunkte würde ich noch vergeben.
-sehr schöne und gute Astronomie -App
-tolle Grafik
-sehr unterhaltsam und hilfreich.

Fazit:
Finde, dass diese App sehr gelungen und informativ ist. Die Grafik ist gut und die Installation erfolgte ohne Probleme.

Wichtig:
Man muss sich schon etwas in der Astronomie - Astrologie auskennen, wenn man sich diese App herunterladen möchte. Hier geht es um die Beobachtungen der Sternenbilder im Weltall. Man muss schon ein Fan bzw, Hobbyfreund der Astronomie - Astrologie sein. Nur dann ist diese App hilfreich.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
… an Hand derer veranschaulicht wurde, auf welchen Bahnen sich der Mond um die Erde und die Erde um die Sonne usw. bewegt, wenn man nur schnell genug kurbelte.

„Orrery“, zu deutsch Planetenmaschine, ist nichts anderes als eine virtuelle, maschinelle Darstellung unseres Sonnensystems, mit einer wunderschönen Grafik sowie stimmungsvoller, passender Musikuntermalung. Zu den einzelnen Planeten gibt es reichlich Informationen und manche von Ihnen lassen sich virtuell besuchen (Tipp: Unsere Erde vom Mond aus ansehen!)

Die, heute kostenlose, App fordert keinerlei (!) Berechtigungen. Wer sich also für die Thematik interessiert, macht mit dem Download nichts falsch und wird mit herrlichen Impressionen entschädigt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2015
Unser Sonnensystem wird in dieser App als sog. Orrery (auch Planetenmaschine genannt) dargestellt. Allerdings hat man auch die Möglichkeit, die Mechanik auszublenden. Dann schaut man sozusagen direkt aus dem Weltraum auf das Sonnensystem bzw. taucht per Zoom direkt hinein...

Die Musik braucht man nicht unbedingt, ist aber ok...

Weitere Einstellungsmöglichkeiten (Umlaufbahnen anzeigen, Geschwindigkeit der Darstellung und weitere) runden dieses Orrery ab. Zusätzlich können Informationen zu den Objekten abgefragt werden.

Ich finde es klasse und für den interessierten Laien ist diese App auf jeden Fall zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2015
Eine grafisch liebevoll erstellte App, die einem unser Sonnensystem näher bringt. Unverzichtbar für große und kleine Astronomen. Sie macht Lust und Laune ein eigenes Modell zu bauen. Ein Download lohnt sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2015
Die Idee wurde optisch super umgesetzt – sehr anschaulich. Die gewählten Farben gefallen mir auch und die Infos über die Planeten sind auch erstmal ausreichend.
Die Bedienung erfordert aber schon einiges an Übung. Bei mir landet die Sonne fast immer im unteren Bereich und damit auch die übrigen Planeten, die dann nicht mehr sichtbar sind.
Das alles bekommt man ganz kostenlos – herrlich. DANKE!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2015
Die Idee der App fand ich echt interessant, aber ich fande, dass die Verarbeitung und Handhabung etwas kniffelig und gewöhnungsbedürftig war. Die Info's und Bilder waren gut, keine Frage, aber ich hatte nicht die Geduld mich damit auseinander zu setzten
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2014
Auf dem HDX reines Eyecandy. Aber nicht nur: Jetzt kann der 9-Jährige bisschen in die Himmelsmechanik reinschnuppern. Warum es im Winter früher dunkel wird, zum Beispiel, lässt sich mit dieser bildschönen App ganz einfach darstellen.
Schön wäre noch ein Switch zur Ansicht der tatsächlichen Größen- und Abstandsverhältnisse.
Das knackscharfe Display des Kindle würde sowas sicherlich brauchbar darstellen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2015
... leider keine realistische Darstellung der Proportionen der einzelnen Himmelskörper und auch die insgesamte Bewegung unseres Sternensystems durch das Universum fehlt, dazu glaub ich nicht das die Achse jedes Himmelskörpers, außer der Erde, bei exakt 90 Grad liegt..
Ansonsten eine sehr schöne Spielerei aber wenig wissenschaftlich
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Traumhafte Simulation des Sonnensystems mit ihren Planeten, dem Erdmond und dem Asteroidengürtel, untermalt mit schöner Musik.
Die Mechanik lässt sich ausblenden, ist aber an sich schon sehr interessant anzusehen. Die Zeit-Geschwindigkeit ist einstellbar von 0 bis etliche Tage pro Sekunde.
Das Ganze oder die einzelnen Planeten kann man aus verschiedenen Perspektiven betrachten.
Einzelne Planeten kann man "besuchen" und sich dort etwas umschauen.

Ich bin sehr begeistert von dieser App. Das Beste ist jedoch, dass sie keinerlei Berechtigungen benötigt.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2015
Wie ein antikes Astrolabium aufgebaut, vermittelt die App einen schön aufbereiteten Eindruck unseres Sonnensystems. Man kann die galaktische Mechanik “von außen“ beobachten oder sich frei im solaren System bewegen. Einzelne Planeten oder der Mond lassen sich sogar besuchen, um von deren Oberfläche aus einen Blick auf die planetare und stellare Nachbarschaft zu werfen. Selbst wenn die dargestellten Größenverhältnisse und Entfernungen natürlich nicht maßstabsgetreu sind, kann man so sogar einen Eindruck davon gewinnen, wie eine Sonnen- oder Mondfinsternis entsteht. Wenn man jetzt noch von der Saturn-Oberfläche einen Blick auf seine Ringe werfen, oder die Jupiter-Monde tanzen sehen könnte, wär's absolut perfekt!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken