Facebook Twitter Pinterest
  • Statt: EUR 11,72
  • Sie sparen: EUR 0,03
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen. Dieser Artikel wird ausschließlich an volljährige Kunden versandt. Es erfolgt eine Identitäts- und Altersprüfung bei Lieferung.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

A tout jamais [FR IMPORT]

4.8 von 5 Sternen 177 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
FR Import
EUR 11,69
EUR 8,48 EUR 7,48
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • A tout jamais [FR IMPORT]
  • +
  • Die Braut des Prinzen
Gesamtpreis: EUR 17,28
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Drew Barrymore
  • Regisseur(e): Andy Tennant
  • Format: Anamorph, Farbe, Vollbild
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch, Französisch, Italienisch, Griechisch, Niederländisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Fox Path Europa
  • Erscheinungstermin: 24. Januar 2001
  • Produktionsjahr: 1998
  • Spieldauer: 121 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 177 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00004VY2F
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 222.559 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Erleben Sie das neue Aschenputtel - eines der faszinierendsten Märchen, modern und charmant inszeniert. Die neue Heldin heißt Danielle und ist nicht nur schön, sondern auch klug und mutig. Furchtlos lehnt sie sich gegen ihre böse Stiefmutter auf. Diese versucht die Liebe zwischen Danielle und dem Prinzen zu verhindern, um den Adeligen mit einer ihrer Töchter zu vermählen. Alles scheint verloren. Als Danielle jedoch unerwartete Hilfe von einem einsamen Künstler namens Leonardo Da Vinci erhält, nutzt sie ihre letzte Chance, ihren Traumprinzen zu erobern. Nach diesem Film glauben Sie vielleicht auch wieder daran, daß Märchen wahr werden können...

Amazon.de

Man entferne die gute Fee und frage sich, was dann noch vom Aschenputtelmärchen übrig bleibt. Die Geschichte eines Mädchens, dem, dank ihrer inneren Kraft und ihres reinen Herzens, eine Pechsträhne nichts anhaben kann. Drew Barrymore spielt das moderne Aschenputtel Danielle in diesem romantischen Drama, das von sich behauptet, die "harten Fakten" hinter der Geschichte der Gebrüder Grimm zu erzählen. Als eine von drei Schwestern, deren Vater (Jeroen Krabbé) kurz nach der Hochzeit verstirbt und ihr Schicksal in den Händen einer hinterlistigen Stiefmutter (Anjelica Huston) lässt, findet sich Danielle als gedemütigte Dienerin wieder. Währenddessen werden ihre Schwestern als potenzielle Gattinnen eines französischen Prinzen (Dougray Scott) ins Auge gefasst, doch dieser ist viel mehr von Danielles Intelligenz und Schönheit gefesselt, ganz zu schweigen von ihrem gekonnten Umgang mit Schwert und Faust.

Auf immer und ewig, gedreht von Andy Tennant, der auch mit Barrymore für den Fernsehfilm The Amy Fisher Story zusammenarbeitete, hat diese seltene Eigenschaft, Herz und Seele des Zuschauers für sich zu gewinnen, indem es sich ganz auf die eigene Unschuld stützt, besonders wenn es um Drew Barrymores glanzvolle Leistung geht. Ein zeitgenössischer Ansatz eines alten, fast schon vergessenen Brauchs in Hollywood: ein Kostümfilm mit mittelmäßigen künstlerischen Ambitionen, aber echter Zuschauerbeliebtheit. Auf immer und ewig ist ein überraschend kurzweiliger Film. --Tom Keogh -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Gaia Seraphina TOP 1000 REZENSENT am 28. Mai 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
*
Dieser Film ist quasi eine Adaption von Aschenputtel. Allerdings legt sie alle Märchenelemente ab und versetzt die Handlung in ein historisches Setting. Genauer gesagt ins Frankreich der Renaissance. So findet man hier zwar keine gute Fee oder die "Rukedigu-Blut-ist-im-Schuh"-Tauben, doch nichtsdestotrotz versprüht die Geschichte ihren eigenen märchenhaften Charme.
Und was ich besonders gut finde: Aschenputtel bleibt keine anonyme, mental misshandelte Stubenhockerin ... sondern wird zu Danielle, einer selbstbewussten jungen Frau, die sich trotz fieser Gebote und Verbote, trickreich durchschlagen kann.
Und mit noch einem Vorurteil wird aufgeräumt - den bösen, hässlichen Stiefschwestern. Hässlich sind sie keinesfalls und eine davon verhält sich neutral und wird sogar von ihrer Schwester und der eigenen Mutter völlig ignoriert.
Besagte Mutter und eine der Schwestern legen es auch nicht unbedingt drauf an, Danielle mit Absicht ständig zu quälen ( was nicht heisst, das es nicht vorkommt ). Nein, die Frau setzt alles drauf an, ihre Zicke von Tochter mit dem Prinzen Henri zu verkuppeln. Sie sind also eher intrigant als böse.
Ein netter Einfall ist die Tatsache, daß kein Geringerer als Leonardo da Vinci der Mentor des Prinzen ist.
Als weiteren Clou der Handlung wird das Treffen von Danielle und Henri vorverschoben, sodaß die Entwicklung der Liebesgeschichte glaubwürdiger ist. Natürlich ohne, daß der Prinz die wahre Identität des Mädchens erfährt. Diese wird erst gegen Ende enthüllt, was zunächst für einen tränenreichen Eklat sorgt, bevor es ganz zum Schluss doch ein Happy End gibt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der schönste Film den ich je sah! Ich liebe diesen Film über alles. Ich kann ihn nur jeden empfehlen der für Liebe, Märchen und Happy Ends ist!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Nachdem ich diese Fassung von Cinderella von vielen Jahren im TV gesehen hatte, gab es diese DVD nun für die Familie. Immer wieder ein Genuss, vor allem, weil die Geschichte so anders ist, als man sie sonst kennt. Wunderschön umgesetzt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Versand, Kosten, Qualität sind akzeptabel. Meine Frau und meine Tochter waren mit dem Film auch zufrieden. Inhaltlich kann ich mich dazu leidet nicht äußern. (-:
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film wurde in unserer stationären Einrichtung mit viel Freude über Leinwand von den Bewohnern gesehen. Die Qualität war zufriedenstellend
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
My family and i saw this movie years ago in german. we had a video. The video is broken and now my children are young adult people and we enjoy this dvd,
this movie in english..A wonderful fairytale...again and again :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Was steckt wirklich hinter Cinderella? War ihr Pantoffel aus Glas oder doch aus Pelz und was hat es mit dem bei Perreau beschriebenen Zauberkürbissen und verwandelten Mäusen auf sich? Fragen über Fragen, auf die die Brüder Grimm nun endlich eine Antwort erhalten. So beginnt die alte Dame die Geschichte ihrer Vorfahrin Danielle de Barbarac zum Besten zu geben. Das 8-jährige Mädchen erlebt nach dem Tod des Vaters ein schweres Schicksal. 10 Jahre später wird erneut ein Mann in ihr Leben treten und es in den Grundfesten erschüttern.

Andy Tennant (Fools Rush In, Anna und der König) erzählt in 120 Minuten die wechselvolle, herzerwärmende Geschichte eines tatkräftigen Wildfangs. Bildgewaltig ist das was wir sehen und ungemein detailreich und liebevoll inszeniert. Goldene Sonnenuntergänge, wundervolle französische Landschaften, eingerahmt von grandiosen alten Gemäuern. Dazu witzig-freche und spritzige Dialoge, unterlegt mit allerlei komödiantischen Einlagen. Doch nicht genug: implizit hat der Märchenfilm auch jede Menge ironische und gesellschaftskritische Elemente. Daneben bindet die Geschichte äußerst gelungen das Genie Leonardo da Vinci mit ein und auch Thomas Morus' Utopia darf im Frankreich des frühen 16. Jahrhunderts sicherlich nicht fehlen.

Drew Barrymore als Nicole de Lancret bzw. Danielle ist sicherlich ideal besetzt. Sie spielt die Cinderella nicht, sie scheint mit ihr verwachsen zu sein. Dazu Dougray Scott, der einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit (Enigma, Arabian Nights) beweist.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich muss sagen, dass ich von großen Schmachtmonzetten weniger angetan bin, weil die Schauspieler zumeist sehr an Overacting leiden. Nicht so in diesem Film! Wie schon mehrfach bei amazon geschrieben wurde, sind die Darsteller einfach perfekt ausgewählt. Jede, aber auch wirklich jede Figur wird glaubwürdig und charmant dargestellt.Allen voran natürlich Drew Barrymore und Anjelica Husten, die sich gegenseitig an die Wand spielen. Da fällt Dougray Scott als Prinz leider ein wenig ab, wenn er nicht sogar eine Fehlbesetzung ist (da ist er aber garantiert die einzige). Der Regisseur hat ein unheimliches Talent, uns die Figuren ans Herz wachsen zu lassen. Schon nach 30 Minuten Spielfimzeit hat man das Gefühl die Schauspieler sein halbes Leben lang zu kennen, das schafft ein Film nur ganz selten (und wenn "Danielle" von ihrer Stiefmutter fertig gemacht wird, möchte man sie am liebsten drücken und trösten bzw. "Rodmilla" eine klatschen). Außerdem hat dieser Film mich wirklch fast zum weinen gebracht (und ich sage fast, weil meine Freundin neben mir saß, sonst hätte ich wahrscheinlich losgeschluchzt). Und zwar ist das im Film die Stelle

ACHTUNG SPOILER

in der Danielle ihre Stiefmutter fragt, ob sie Danielle in ihrem Leben wenigstens eine Minute lieb gehabt hat und sie Antwortet eiskalt:"Wer liebt schon einen Spitzen Stein in seinem Schuh?"!- Da werden selbst gestandene Kerle schlucken müssen!

SPIOLERENDE

Fazit: SUPERSÜSS SUPERCHARMANT SUPERTRAURIG - unbedingt anschauen!
(PS: auf der DVD ist der Film im Widescreenformat zu sehen, was den Film meiner Meinung nach wirklich aufwertet. Im TV sieht man ihn leider immer bloß in 4:3.)
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden