Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Oktober 2014
Als ich den Tester auspackte, war ich als allererstes von der Qualität überrascht.
Solide verarbeitet, nicht zu klein, liegt in der Hand.
Soviel dazu.
Jedoch bin ich von den Messergebnissen nicht so richtig überzeugt. Denn Batterien, die eigentlich leer sein müßten, weil die Uhr stehen blieb, zeigt der Tester noch als mind. halb voll an. Diese Batterien testete ich dann mit einem Voltmeter und siehe da, es kam ein ganz anderes Ergebniss raus. Fast leer und somit nicht mehr genug Ampere, um die Uhr am Laufen zu halten.
Werde das Gerät trotzdem behalten, um Batterien weiterhin zu testen. In den meisten Fällen taugen die Batterien dann noch für andere Zwecke.
Meiner Meinung nach ist auch die Skala zu ungenau gearbeitet. Es müsste ein Display mit Zahlen sein, welche die GENAUE Volt und Ampere anzeigen.
Ich persönlich würde diesen Tester nicht mehr bestellen. Aber bei der Menge an Batterien, die bei uns in der Firma so anfallen, behalte ich ihn.
Doch wer etwas genau messendes sucht, sollte ein paar Euro drauflegen und einen Tester mit richtigem Display kaufen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2017
Wie schon öfter hier beschrieben, ist die Anzeige nicht sehr genau.
Auch fast leere Battierien füllen teilweise noch 3/4 der Anzeige.

Wenn man ein paar leere Batterien gestestet hat und weiß wie das Gerät reagiert, kann man sich aber darauf einstellen.

Für den Preis genügt mir diese Genauigkeit.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2017
Mit diesem Gerät kann man keine Batterien überprüfen. Es wird bei Testung immer volle Kapazität der Batterien angezeigt, auch wenn leere Batterien getestet werden. Völlig unbrauchbar. Da der Preis eine Rückgabe nicht wert ist, wird das völlig unbrauchbare Gerät beim Wertstoffhof abgegeben, damit wenigsten die "Innereien" des Gerätes noch für etwas Gutes eingesetzt werden können.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2017
Ich teste am meisten AA Batterien, genau diese gehen nur sehr fummelig zu testen.... Ansonsten macht es was es soll. Bei Akkus schwankt die Anzeige sehr stark, aber da Akkus ja so wie so immer neu geladen werden ist es egal ob es ganz genau richtig angezeigt wird. Die Tendenz reicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2014
Dieser Tester (m. E. baugleich mit Hama und Wentronic) ist völlig sinnlos. Auch total schwache Batterien werden hier noch als gut gemessen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2014
Die Verwendung des Produktes ist auch ohne Beschreibung (Anleitung) möglich. Man kann sehr einfach alle möglichen Arten von Batterien testen.
Bis jetzt würde ich eigentlich vier Sterne geben. 1 Stern Abzug für die Fehlende Anleitung.
Als ich die von mir getestet Batterien dann verwenden wollte, weil sie noch "gut" sind, bekomme ich damit noch nicht mal das einfachste Gerät zum Laufen. (verschieden geprüft)
Also das Ergebnis ist völlig sinnlos und damit das ganze Gerät.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2012
Im großen und ganzen funktioniert das Gerät, jedoch misst es nicht besonders präzise, da manchmal Batterien, die eigentlich schon viel zu schwach sind, und keinen "Saft" mehr liefern, vom Gerät immer noch als "Gut" erkannt werden (wenn auch im niederen Bereich des "Gut"-Bereichs der Anzeige-Skala).

Die meisten von mir gemessenen Batterien, egal ob schwach oder gut, landen in der rechten Hälfte der Skala, also zwischen dem oberen Bereich von "Schwach" und "sehr gut". Damit ist die Skala wertlos und ich muss umdenken und Batterien, die als " gerade noch gut" erkannt werden, eigentlich schon aussortieren.

Schlecht:
=======
Eine bessere Streuung der Messungsergebnisse wäre aussagekräftiger. Die augenscheinlichen Möglichkeiten der Skala zur präzisen und aussagekräftigen Messung sind also nicht vorhanden und damit ist die Funktionalität stark eingeschränkt.

Gut:
===
Ansonsten kann man dieses Gerät immer noch gebrauchen., es ist robust, für viele Batteriegrößen verwendbar und das korrekte Einsetzten der Batterien ist nicht wie bei anderen Produkten dieser Art keine "Fummelei".
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2012
wir haben den Batterietester seit einigen Wochen. Mit einem Profi-Batterietester hat das Ganze aber wirklich gar nichts zu tun! Selbst wenn die Batterien so leer sind, dass selbst eine Wanduhr nicht mehr damit bewegt werden kann, zeigt der Tester noch über 60% voll an. Eine Frechheit, so ein Teil überhaupt zu verkaufen. Hände weg! Diese Teil nutzt ja nun wirklich weniger als nichts! Wenn ich könnte, würde ich noch einen Stern weniger vergeben!

Nachtrag: wenn ich die anderen Bewertungen (bis auf eine) anschaue, werde ich das Gefühl nicht los, dass hier die Vermutung und der Spruch "Eigenlob stinkt" nicht ganz weit hergeholt ist. Hier wird das Gerät derart gelobt, obwohl es, wie auch die eine Rezession richtig erklärt, immer das selbe anzeigt. Es sind 18 Balken zur Verfügung, aber ob die Batterie leer oder voll ist, macht bei dieser Anzeige wenig Unterschied!
11 Kommentar| 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2013
Obwohl die Batterie es nicht mehr schafft die Küchenuhr richtig zum Laufen zu bringen zeigt das Gerät an dass die Batterie noch gut ist.
Was ich übersehen hatte, dass man Blockbatterien nicht testen kann.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2010
Das Gerät funktioniert ganz einfach und testet alle möglichen Batterien, auch exotische und Knopfzellen. Es ist stabil gebaut und sofort verständlich.
Kleines Manko (aber nicht wirklich einschränkend): Die Kontakte sind mit der Batterie am Pluspol nicht immer ganz eindeutig. Deshalb sollte man die Batterie, wenn gar keine Leistung angezeigt wird, ein wenig in der Halterung bewegen.
Für den Preis ein solides Produkt.

Nachtrag:
Für viele Anwendungen braucht man Batterien, die vollkommen aufgeladen sind. Wenn das Gerät 80% Leistung anzeigt, kann das für viele Zwecke schon zu wenig sein! Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass die Geräteanzeige zu ungenau ist.
11 Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)