Facebook Twitter Pinterest
EUR 13,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Wir töten Stella (Vorgesc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Wir töten Stella (Vorgeschichte zum Erfolgsfilm Die Wand)


Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD 1-Disc Version
EUR 13,99
EUR 13,18 EUR 9,99
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Wir töten Stella (Vorgeschichte zum Erfolgsfilm Die Wand)
  • +
  • Der andere Liebhaber
  • +
  • Die dunkelste Stunde
Gesamtpreis: EUR 38,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Matthias Brandt, Martina Gedeck, Mala Emde, Julius Hagg, Alana Bierleutgeb
  • Regisseur(e): Julian Roman Pölsler
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: eye see movies (AV Visionen)
  • Erscheinungstermin: 18. Mai 2018
  • Produktionsjahr: 2017
  • Spieldauer: 99 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • ASIN: B079257SBM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.771 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eine Familie. Eine Affäre. Eine Junge Frau Stirbt.

Die 19-jährige Studentin Stella, unerfahren und jung, geht ahnungslos ihrem Untergang entgegen. Richard, ein erfolgreicher Scheidungsanwalt verführt sie, seine Ehefrau Anna beobachtet die Affäre mit kühlem Blick. So wird Stella das Opfer einer kaputten, bürgerlichen Familienidylle, die mit allen Mitteln aufrecht erhalten werden soll. Als Stella schwanger wird, zwingt Robert sie zur Abtreibung. Die tiefgläubige Stelle ist nicht nur körperlich verletzt. Verzweifelt verlässt sie die Villa - ein gelber Lastwagen fährt die Straße entlang... Annas Niederschrift der eigenen Mitschuld ist die beklemmende Bestandsaufnahme einer einsamen Heldin, Ehefrau und Mutter.

In WIR TÖTEN STELLA glänzt erneut eine phänomenale Martina Gedeck in der Hauptrolle als Gefangene im Goldenen Käfig und Regisseur Julian Roman Pölser spannt sehr elegant den Bogen zu Die WAND.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Verfilmung des gleichnamigen Romans von Marlen Haushofer.


Produktbeschreibung des Herstellers


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?