Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

studium kompakt - Pädagogik: Schreiben im Studium: mit Erfolg - Neubearbeitung: Studienbuch Taschenbuch – September 2000

5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 3,79
Taschenbuch, September 2000
EUR 3,98
3 gebraucht ab EUR 3,98

Buch-Tipps für den Herbst
Lassen Sie sich inspirieren: Romane, Krimis, Koch- und Bastelbücher. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Amazon Launchpad
Neu: Amazon Launchpad
Entdecken Sie jetzt einzigartige Produkte und Innovationen von den talentiersten Start-Ups. Jetzt entdecken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Karl-Dieter Bünting ist Professor für Linguistik der deutschen Sprache an der Universität Essen. Er ist durch zahlreiche Veröffentlichungen zur Grammatik und Linguistik bekannt. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Wissenschaftliches Schreiben - wie geht das? Wie fertige ich ein Protokoll, ein Thesenpapier oder ein Referat an? Wie schreibe ich am besten meine schriftliche Hausarbeit, die Klausur oder meine Abschlußarbeit? Wie nutze ich meinen PC im Studium? Wie arbeite ich am besten wissenschaftlich und ökonomisch? Welche Hindernisse gibt es, und wie kann ich sie bewältigen? Wie gliedere ich? Wie schreibe ich verstaendlich und gut? Und wie gestalte ich am Ende mein Layout? All diese Themen und mehr werden in Buentings Buch "Schreiben im Studium. Ein Trainingsprogramm" klar, gut verständlich und mit zahlreichen Beispielen dargestellt. Dabei behandelt der Autor die Themen nicht nur oberflächlich und gibt nicht nur Allerwelttips, die jeder kennt. Nein, er hilft wirklich weiter und behandelt dabei sogar noch Themen wie Tips zum Tippen, Umgang mit Bildern, Grafiken und Tabellen, Grammatik, Zitieren, Argumentieren und vieles andere mehr. Natürlich runden ein Literaturverzeichnis sowie ein Personen- und Sachregister das Ganze ab. Das Buch liest sich sehr gut und ich denke, das ist die beste Werbung für den Autor: ER hat seine eigenen Ratschläge im Buch erfolgreich umgesetzt und das merkt man! Unbedingt empfehlenswert!
Kommentar 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wer dieses Buch durchgearbeitet hat, wird im Studium sicherlich leichter mit den vielen schriftlichen Anforderungen, die auf einen zukommen, fertig. "Schreiben im Studium: mit Erfolg" ist sehr logisch aufgebaut, alle gängigen Formen wissenschaftlich-schriftlicher Ausarbeitung werden angesprochen. Vor allem Geisteswissenschaftler können hiervon profitieren. Die Autoren bitten darum, dieses Buch als "Werkzeugkasten" zu benutzen: Die enthaltenen Hinweise sollen nicht als Anweisungen verstanden werden, sondern als Entscheidungshilfen. So geht zunächst um den generellen Umgang mit verschiedenen Textsorten im Studium, es kommen Tipps zum wissenschaftlichen Arbeiten und die Vorgehensweisen beim Zitieren hinzu. Auch gibt es viele hilfreiche Anstöße, was Sprache und Stil, Argumentation und Gliederung, als auch das Texteschreiben und Überarbeiten angeht. "Schreiben im Studium" lohnt sich auf jeden Fall als studienbegleitendes Nachschlagewerk und sollte meiner Meinung nach in keinem studentischen Bücherregal fehlen. Hätte ich im ersten Semester gewusst, dass es dieses Buch gibt, hätte sich der ein oder andere Fehler in meinen Hausarbeiten sicherlich nicht eingeschlichen.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Seit Jahren besitze ich dieses Buch und empfehle es gerne stets den Seminarteilnehmern (gebe Seminare zum Thema Promotion für Graduiertenschulen/ Promotionskollegien). Sämtliche formellen Grundlagen, methodisches Vorgehen, Sprache und Stil einer wissenschaftlichen Arbeit und vieles mehr können Sie in diesem Buch rasch nachschlagen. Zusätzlich bekommen Sie die Grundlagen für den Argumentationsgang einer wissenschaftlichen Arbeit sowie Tipps zu Schreibstrategien und Layout. Das Buch ist fundiert, kompakt, kommt merklich aus der Praxis und ist - sehr entspannend - frei von unwichtigem Blabla. Der Preis ist zudem sehr günstig (inkl. CD), so dass Sie mit diesem Buch, am besten in Verbund mit dem Buch von Martin Kornmeier (Wissenschaftliches Schreiben leicht gemacht!, UTB 2008), garantiert sicherer in den Hafen einer erfolgreichen Abschlussarbeit, Master-/ Diplomarbeit oder sogar Promotion fahren können. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!
Viele Grüße
Stephan Peters
Rhetoriktrainer und Wissenschaftsberater
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden