Maker’s Mark und Maker’s 46 sind ähnlich – und doch verschieden. Ausgang für den Maker’s 46 bildet ein vollständig gereifter Maker’s Mark. Nach der ersten Reifung wird Maker's 46 mit 10 getoasteten Stäben aus französicher Limousin-Eiche versehen und reift eine weitere Zeit.