Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 9,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
In stillen Nächten: Gedichte von [Lindemann, Till]
Anzeige für Kindle-App

In stillen Nächten: Gedichte Kindle Edition

4.5 von 5 Sternen 80 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99

Länge: 160 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Herausgekommen sind [...] fast 100 gewohnt düstere, präzise und teilweise höchst amüsante, nämlich passend schwarzhumorige Preziosen über das Dunkle in Herrn Lindemann [...].« (Jenni Zylka Rolling Stone 2013-11-01)

»Rammstein-Sänger Till Lindemann kann nicht nur laut und böse, sondern auch lieb und leise. Sein Lyrik-Band [...] präsentiert erstaunlich verletzlich formulierte Verse.« (Bild am Sonntag 2013-11-24)

» In stillen Nächten rührt, wühlt auf, berührt und zeigt erneut die Sprachgewalt der deutschen Sprache.« (Stefan Baumgartner Ticket 2013-10-07)

» [...] nicht nur für Rammstein-Anhänger empfehlenswerte Lektüre.« (Hendrik Werner Weser-Kurier 2013-10-06)

»Es sind Begegnungen, Gefühle und Gemetzel, die sich in kurzen Versen ganz schnell zu bleibenden Bildern formen.« (Provocateur)

Kurzbeschreibung

Gedichte von Till Lindemann, dem Sänger der Band »Rammstein«
Bekannt ist Till Lindemann vor allem als Sänger (und Texter) der Band »Rammstein«. Weniger bekannt ist, dass er unabhängig davon seit über 20 Jahren Lyrik schreibt – Gedichte, von denen zwar einige zu Songs geworden sind, die aber als Gedichte ihr ganz eigenes Leben haben.
Höchst erstaunlich klingen diese oft fast beiläufig daherkommenden, dabei aber rhythmisch und musikalisch genauestens gebauten Texte, in denen ein abgründiges, reizbares, verletzliches lyrisches Ich in eine intime Zwiesprache mit dem Leser tritt. Darunter sind Gedichte, die – wie der Herausgeber Alexander Gorkow schreibt – »klingen wie in kalten Nächten aus dem Eis gekratzt«, aber auch solche voller Wehmut, Sehnsucht und Gefühlsinnigkeit. Trotz des zeitgenössischen Tons stellen sich sofort Assoziationen zur Lyrik der deutschen Romantik und des Expressionismus ein, auch zu Gottfried Benn und Bertolt Brecht. Die Motive umkreisen die Abgründe der Existenz, den Hunger des Begehrens, den Körper, den Schmerz, die Lust, die Komik und Tragik der Kommunikation, die Einsamkeit und Gewalt.
Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen wird der Band von Alexander Gorkow, der 2012 für seine große Reportage über die US-Tournee von »Rammstein« im Magazin der Süddeutschen Zeitung den deutschen Reporterpreis erhielt. Der Band erhält neben den Gedichten als Illustrationen eine Reihe von Schwarzweiß-Zeichnungen des Künstlers Matthias Matthies.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 811 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch eBook; Auflage: 1 (2. Oktober 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00CW44FYE
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 80 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #53.958 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Als ich erfahren habe, dass es vom Lead-Sänger Till Lindemann ein neues Werk der Lyrik geben soll, welches gleich beide seiner bisherigen Veröffentlichungen vereint, war ich ganz erpicht darauf, diese beiden Werke so bald wie möglich kennenzulernen. Sein bereits im Jahr 2005 erschienenens Werk "Messer" und das kürzlich veröffentlichte Werk "In stillen Nächten" findet nun in seinem Band "die Gedichte" einen Ehrenplatz.
Erschienen im KiWi Verlag ([...])

Inhalt:
"Bekannt ist Till Lindemann vor allem als Sänger (und Texter) der Band »Rammstein«. Weniger bekannt ist, dass er unabhängig davon seit über 20 Jahren Lyrik schreibt – Gedichte, von denen zwar einige zu Songs geworden sind, die aber als Gedichte ihr ganz eigenes Leben haben. So sind in den letzten 10 Jahren zwei Gedichtbände erschienen (»Messer«, 2005, und »In stillen Nächten«, 2013), die nun in einer Taschenbuchausgabe zum ersten Mal gemeinsam vorliegen. Höchst erstaunlich klingen diese oft fast beiläufig daherkommenden, dabei aber rhythmisch und musikalisch genauestens gebauten Texte, in denen ein abgründiges, reizbares, verletzliches lyrisches Ich in eine intime Zwiesprache mit dem Leser tritt. Darunter sind Gedichte, die – wie der Herausgeber von »In stillen Nächten«, Alexander Gorkow, schreibt – »klingen wie in kalten Nächten aus dem Eis gekratzt«, aber auch solche voller Wehmut, Sehnsucht und Gefühlsinnigkeit. Die Motive umkreisen die Abgründe der Existenz, den Hunger des Begehrens, den Körper, den Schmerz, die Lust, die Komik und Tragik der Kommunikation, die Einsamkeit und Gewalt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
... ist es wohl nicht. Schließlich ist Lyrik ein wesentlicher Teil der Rammstein Musik und Shows.

Interessanterweise beschäftige ich mich erst seit kurzem überhaupt mit Lyrik und bin bei der Suche nach Alternativen zu Klassikern wie Rilke bei Till Lindemann gelandet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wozu sind diese Illustrationen im Buch? Die Gedichte sind toll, keine Frage aber ob Till sich unbedingt solche Illustrationen gewünscht hatte...?
Machen für mich alles kaputt...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Alie am 26. Januar 2016
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sorry my German isn't that fluent yet I will write in English.
In three words: I love it!
Do not hesitate to get it Rammstein fan or not, it's a peek into Till's beautiful soul. It is free of inhibitions and filled with clever rhymes and of course with a touch of his dark humor. Creativity flows through his veins and seeps through his skin. I already have so many favorite poems... Being not particularly emotional person a few of them brought tears to my eyes...
I was also able to find 'In Stillen Nächten' in English and I find one description on the back of it perfect: "There is a place inside us that's cloaked in darkness, rubbed raw with silence. It's a shadow wrapped in a shadow, and it screams but it's screams in harsh whispers."

I must add I think mine instead growls like Till.
A.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
... brachte mich zu dem Buch von Till Lindemann. Da ich ein Rammstein Fan bin und mich die Gedichte neugierig machten, kaufte ich mir dieses Buch. Wer Rammstein kenn weiß das man die Texte Verstehen muss. Dennoch habe ich mir ein wenig mehr erhofft von diesem Band. Es sind viele Dinge dabei die einfach zu irre sind, aus meinen Augen und von meinem Persönlichen eindruck. Geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so. Bei diesem Buch kann ich nur sagen das man sich seine Eigene Meinung bilden muss. Für mich ist es leider zu kurrios und etwas enttäuschend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich finde die Gedichte in dem Buch in stillen Nächten einfach gut. Habe es mit Genuss gelesen. Man kann diese Gedichte immer wieder lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich liebe Rammstein. Wenn man sich mit den Texten befasst und etwas zwischen den Zeilen lesen kann, ist man wirklich überrascht, welch lyrische Tiefe diese Texte haben. Ich hab mir das Buch letzten Freitag bestellt, und heute -1 Woche Später- halte ich es in der Hand. Zur Lieferung kann ich wirklich nicht viel sagen, da ich Berufsschule hatte und die Woche nicht da war. Egal. Ich muss sagen: Das Vorwort mit dem kleinen Gedicht "Nußknacker", hat mich wirklich umgehauen. Man erfährt viel über Lindemann in seiner Kindheit. Die Hintergründe der Gedichte reichen von Zynisch bis Zornig. "Manchmal hart, manchmal zart." Wie Alexander Gorkow es nennt. Was ich schade finde, ist, dass das Vorwort aus Gorkow's Feder stammt, nicht aus der Lindemann's. Es ist auch schwere Kost dabei, die ich persönlich 2-3 gelesen habe um mir den Sinn, bzw. Hintergrund des Textes, zu denken. Alles in allem: Ein schönes Buch und für Fans von Rammstein geeignet, die sich besonders für die Texte interessieren.

Ein kleiner Auszug:

"Liebe macht Blind (S.56)

Liebe ist ein Licht
Scheint dir hell vom Gesicht
Sich weit aus deinen Poren windet
So bin ich mit der Zeit erblindet
Und ich wunder mich so sehr
Ich erkenne dich nicht mehr"
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?