Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
40
4,9 von 5 Sternen
Preis:12,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Januar 2016
Nachdem ich mich in die Thematik eingelesen und die ersten Baumschulpflanzen zur Bonsaigestaltung gekauft hatte, brauchte ich eine Bonsai-Schere, die die Äste der kleinen Bäumchen tatsächlich schneidet und nicht quetscht, wie es meine alten Haushalts- und Rosenscheren inzwischen leider tun.

Fündig geworden bin ich hier bei Amazon nach der Lektüre der durchweg guten bis sehr guten Kritiken für diese „Fieldhaus Bonsai-/Multifunktionsschere“. Enttäuscht wurde ich nicht!

Die Schere besteht nahezu komplett aus Metall. Nach Herstellerangaben sind die Klingen aus japanischem SK 5 High Carbon Stahl gefertigt und laut Amazon verchromt, während die recht großen Griffe aus Aluminium sind. Klingen und Griffe sind miteinander verschraubt und können bei Bedarf ausgewechselt werden. Auch die Klingen selbst sind nicht miteinander vernietet, sondern verschraubt. Die Schraube ist mit einer kleinen Kunststoffkappe (dem einzigen Plastikteil an dieser Schere!) geschützt. Sie lässt sich komplett in ihre Einzelteile zerlegen. Auf der Rückseite der Verpackung gewährleistet Fieldhaus eine lebenslange Nachlieferung von Einzel- und Veschleißteilen.

Nach dem Auspacken fällt auf, dass die Klingen bereits werkseitig geölt sind. Ich vermute, die Klingen und das Scharnier sollten auch in Zukunft regelmäßig mit Nähmaschinenöl o.ä. geölt werden, um eine längere Haltbarkeit zu gewährleisten.

Die Schere liegt trotz oder vielleicht auch gerade wegen der großen Griffe gut in meiner (etwas größeren) Hand. Kleine Frauenhände könnten die typischen Bonsiascherengriffe als zu groß empfinden. Aber da beim Abschneiden von z.T. dickeren Äste etwas Kraft aufgewendet werden muss, geben die großen Griffe guten und sicheren Halt.

Die Schneidwirkung ist beeindruckend. Die ersten Testschnitte an einer Zuckerhutfichte „gingen durch wie Butter“. Dabei hilft sicher auch die Hebelwirkung von kurzer Schneide und großen (langen) Griffen. Die Klingen sind vorne spitz genug, um auch zwischen kleinere Ästchen zu kommen, aber nicht so spitz, dass man sich daran verletzen würde.

Diese Bonsai- und Multifunktionsschere macht insgesamt einen sehr soliden und wertigen Eindruck. Das moderne, aber nicht zu technische Design gefällt mir persönlich besser, als die tradionellen Bonsaischeren. Abzuwarten bleibt, wie langlebig die Klingen sind. Ich bin da aber guter Hoffnung! Deswegen 5 Sterne von mir.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2014
Ich fange gerade erst an mit Bonsais. Meine Pflanzen liessen sich im aktuellen Zustand auch mit der Nagelschere noch gescheit beschneiden. Trotzdem hat die Investition in die Schere gelohnt, wie ich finde. Sie schneidet super präzise, auch in relativ engem Umfeld kann man sie genau ansetzen. Sie liegt auch gut in meiner (recht kleinen) Hand. Sehr schön.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2017
Super Schere!
Sie ist sehr groß und fühlt sich wirklich gut an. Die Schärfe ist wunderbar! Ich habe sie heute getestet und bin wirklich zu 100% überzeugt. Kein wackeln oder sonst was. Ich hoffe, dass sie mir viele Jahre erhalten bleibt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2017
Sehr gute scharfe Schere. Hätte auch nicht gedacht dass sie so groß ist. Man gut damit gut Äste durchschneiden. Für Rosen oder im Gewächshaus auch sehr empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2015
schneidet gut und leichtgängig die härtesten Ästchen - ich verwende die Schere generell im Gartenbereich, nicht für Bonsais - x
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2013
Eine super Schere. Nach knapp 2 Jahren ist sie immer noch sehr scharf! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist also sehr gut!
Die Handhabung könnte besser sein, wenn ich größere Hände hätte. Ist aber möglich.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2011
Massive Schere mit grossen Aluminium Griffen von der Firma Fieldhaus, 2 Jahre Garantie.

Die Schere ist gut verarbeitet, alles ist miteinander verschraubt, und kann z.B. zum Reinigen auseinandergenommen werden.

Der japanische High Carbon Stahl SK-5 der Schere ist sehr hart, man kann mit ein wenig Kraft auch Daumendicke Äste schneiden.

Trotz der Größe ist die Schere auch zur Pflanzenaniküre bestens geeignet.

Berechtigte Kritikpunke finde ich nach äthlichen Stunden der Benutzung keine, nur bei kleinen Händen könnte es schwierig werden die große Schere mit einer Hand zu öffnen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2012
Für mich die beste Bonsaischere dieser Bauart, die man auch noch für kleines Geld kaufen kann.
Diese Schere liegt super in der Hand und muß sich keinesfalls hinter der hochgelobten Japanqalität verstecken.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2012
Die Schere ist sehr sehr sehr scharf. Sie ist sehr gut geeignet zum Schneiden von Bonsaibaumen geeignet. Ich bin sehr zufrieden damit.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2015
Habe nun schon einige Jahre Erfahrung mit Bonsai, und früher oder später sind eben auch dementsprechende Werkzeuge dafür notwendig. Meine erste Schere holte ich mir im Baumarkt, ne günstige für unter 10 Euro. Tja, diese riss eigentlich mehr als das sie schnitt. Das einzige was sie mit einer Bonsaischere gemeinsam hatte war letztendlich nur die Form ;) Der hohe Preis von Japan-Qualitätsscheren schreckte mich aber immer wieder vom Kauf solcher ab, da sie für mich vom Preis her für "nur Hobby-Bonasi(ing)" preislich nicht gerechtfertigt waren.

So, nun kam gestern das Schmuckstück bei mir an. Kurz: Bin echt begeistert ! Alles sauber verschraubt. Hohe Wertigkeit durch Größe und Gewicht. Dazu der sehr scharfe Carbonstahl, der locker mit einem Higonokami (jap. Taschenmesser) mithalten kann! Dazu lässt sich auch der Drehpunkt nachjustieren und das Ganze zu einem Superfairen Preis.

Wieder sieht man einmal : Qualität muss nicht unbedingt hochpreisig sein!

Die Schere lohnt sich definitiv, und meines Erachtens wird das Ganze Teil auch lange halten ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)