Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Oktober 2016
Diese Lycamobilekarte ist an sich sehr gut, wenn sie funktioniert.
Kann man kaufen aber nicht hier bei TravSIM über Amazon.
Ich hatte im März eine solche Karte gekauft, da war alles in Ordnung und ich war sehr zufrieden.
Jetzt im September bin ich wieder in die USA und habe die gleiche Karte noch einmal gekauft.
Jetzt ging der ganze Mist los.
Die Karte habe ich bei Lycamobile freischalten lassen (wie auch im März) und mir wurde auch gleich eine Nummer zugewiesen.
Die Mailbox war auch direkt am Telefon wenn man die zugewiesene Nummer wählte.
In Amerika angekommen war die Karte leider defekt.
Wir haben die Karte in drei verschiedenen SIMlockfreien Handys ausprobiert, ohne Erfolg.
Es war zu lesen: Keine SIM, nur Notrufe.
Bei Lycamobile angerufen, da war alles in Ordnung, Karte muss funktionieren, ist frei geschaltet.
Dann bei TravSIM angerufen.
Diese haben dann gesagt, ich solle in Deutschland die Karte zurückschicken mit einer kurzen Schilderung.
Gesagt, getan...aber jetzt zeigt sich wahrer Kundenservice.
Man schickt mir die Karte zurück mit der Begründung, dass die Karte von mir bei Lycamobile freigeschaltet wurde und nicht über TravSIM, somit keine Erstattung.
Im März musste ich es selbst machen und auch auf Nachfrage beim Kundenservice sagte man mir, es sei mir freigestellt ob ich es selbst oder über den Kundenservice mache.
Nebenbei ist es gerade wurscht wer oder wo eine Freischaltung passiert.
Dann unterstellt man mir zu lügen, da die Karte angeblich nicht defekt sein kann, da damit telefoniert worden sei.
Tatsächlich schickt man mir eine Call History, was kein Einzelverbindungsnachweis wie in Deutschland ist, sondern eine Aufstellung aller Anrufe.
Daraus ist zu lesen, dass neun mal meine eigene Nummer (welche Lycamobile dieser Karte zugewiesen hat) angerufen wurde und exakt eine Sekunde nach jedem Anruf die Mailbox versucht hat mich zu informieren.
Man unterstellt mir, ich wäre so bescheuert mich neun mal selbst anzurufen, was technisch gar nicht möglich ist.
Sie wollen es nicht einsehen dass sie mir defekte Ware verkauft haben und mir den Kaufpreis von 46,49 Euro nicht erstatten.
Das ist wohl die Politik dieser Firma, immer neue verlogene Ausreden und freches Personal.
Amazon sollte für diese Firma nichts mehr verkaufen.
NIEMALS WIEDER !!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2014
Habe mir die Karte für die USA gekauft. Die Internet Daten Flat hat funktioniert. Auch innerhalb der USA konnte man sorglos unbegrenzt telefonieren. Die Netzabdeckung war gut. Jetzt zum negativen. Nach Deutschland konnten nur Mobilnummern angerufen werden. Deutsche Festnetznummern waren nicht zu erreichen. Lcyamobile Kundenservice per Mail angegeschrieben....keine Antwort.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2016
Nach meiner Rückkehr aus USA (Kalifornien) kann ich nur sagen - unbrauchbar. Sehr oft keine Telefonie möglich (kein Empfang oder unzureichende Qualität). Internet noch schlechter. War im Prinzip unbrauchbar. Daher musste ich mein 'normales' Telefon über T-mobile benutzen.
Die prepaidkarte war eindeutig rausgeschmissenes Geld.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2015
Hat überhaupt nicht funktioniert. habe die sim karte wie in der Anleitung beschrieben aktiviert. In den USA angekommen funktioniere nichts
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2014
Superschnelle Lieferung (3 Tage)
Die Karte habe ich bereits kurz vor unserem USA Urlaub von D aus aktiviert. In den Staaten angekommen wurde sie sofort in unser Handy eingelegt und war betriebsbereit. Surfen u. Tel. funktionierte ohne nennenswerte Probleme. Es gab zwar an einigen Tagen kurz den Ausfall der Netzwerks (was ja hierzulande auch manchmal passieren kann...) aber kruze Zeit später war sie wieder surfbereit.
Das Guthaben reicht ebenfalls locker. Nach unserem 2,5 wöchigem Urlaub lag das Guthaben immer noch bei knapp 9,50 USD...
Also: kann fleissig telefoniert werden (für 1ct / min).
Alles in Allem für uns eine klare EMPFEHLUNG und gute Alternative Geld zu sparen.
P.S. Bei unserem Zwischenstop in Madrid konnten wir ebenfalls telefonieren...(Ich denke dies funktioniert in mehreren Ländern).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2016
Habe mir die Karte für unseren Florida-Urlaub geholt. Da ich dieses Mal auch das Navi online nutzen wollte und auch die Möglichkeit haben wollte unterwegs mobil zu surfen (ohne öffentliches WLAN), habe ich mich nach einer günstigen Möglichkeit umgeschaut um Datenvolumen und idealerweise Freieinheiten zu bekommen. Hier waren 750MB enthalten und unendliche Telefoneinheiten nach Deutschland - sowohl Festnetz als auch Mobiltelefon.
Die Aktivierung habe ich über die Webseite von Lycamobile USA 2 Tage vor dem Abflug durchgeführt. Das ging problemlos und nach Ankunft in Ft. Lauderdale hatte die Karte auch gleich Verbindung. Ein Zugangsupdate wurde mir dann auf das Smartphone geschickt und alles lief ohne irgendwelche Probleme. Telefonieren in das deutsche Fest- oder Mobilfunknetz hat ebenfalls einwandfrei funktioniert.
Hier in Deutschland gibt es allerdings nur die Mikro-SIM und auf Nano-SIM stanzen geht nicht. Die gäbe es allerdings vor Ort in den USA.
Was ich mir an immensen Roaminggebühren in den USA mit dieser Karte gespart habe ist echt super. Normalerweise kosten ja alleine die Daten schon 15$ pro Tag inkl. unfassbaren 5 MB Datenvolumen.
Wenn man sich die Mühe macht und auch die Vertragsbedingungen bei Lycamobile US auf englisch zu lesen, dann findet man dort eben auch die Gültigkeit von 90 Tagen - nach dem Ablauf der regulären 30 Tage Nutzungszeitraum und vieles mehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2015
vor allem, wenn man sofort ab Flughafen Kontakt in den USA haben möchte.
Karte hier gekauft, hier auch ( ich war zu dämlich, deswegen mit sehr freundlichem (!!!) Support vom Lieferanten) aktiviert, nach Boston geflogen, Karte ins Smartphone eingelegt, kurz gewartet... und alles incl. Daten funktionierte super. Verbindungen waren rund um Boston und New York ( auch in ländlichen Bereichen) hervorragend.
Es mag bei Ankunft in den USA preiswertere Lösungen geben (AT&T-Automaten) aber schneller / bequemer / stressfreier sicher nicht.
Allgemein: bei Nutzung des eigenen Handys unbedingt drauf schauen, welche / wieviel Frequenzbereiche es verarbeiten kann und dass es simlock-frei ist!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2016
Da ich den Tarif leider aus Versehen zu früh aktiviert hatte, sodass dieser bereits vor Reiseantritt abgelaufen wäre, hatte ich den Kundendienst kontaktiert; der freundliche Mitarbeiter war imstande, mir den Tarif wieder zu deaktivieren und einen weiteren Monat gutzuschreiben.

Angekommen in den USA (Raum Seattle), überzeugte Lycamobile mit guter Netzabdeckung (wobei das wohl auch regionsabhängig sein mag) und Geschwindigkeit.

Ich werde die nächsten Urlaube definitiv wieder zu Lycamobile greifen und kann den Anbieter nur weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2016
Ich habe mir diese Karte für meine New York Reise, hauptsächlich zum Navigieren, gekauft. Nach der Landung das Handy eingeschaltet, nach ca. 2 min war der Empfang bestens.Die Navigation funktionierte einwandfrei. Auch die versprochenen kostenlosen Telefonate nach Deutschland funktionierten ohne Probleme.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2016
Die Simkarte wurde schnell geliefert. Freischaltung vorab über das Internet von Deutschland aus ging sofort. Karte konnte ohne Einschränkungen sofort bei Ankunft in den USA genutzt werden. Netzabdeckung im Raum Seattle war sehr gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken