Herbst/Winter-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Herbst Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Hier klicken sicherheitsbeleuchtung Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
34
4,2 von 5 Sternen
Preis:8,39 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Juni 2011
Anfangs hatte ich das Catsan Smart Pack in einem gewöhnlichen Tierbedarfgeschäft in den Händen und war sehr skeptisch!Um es noch deutlicher zu sagen, glaubte ich es sei wieder einer dieser leeren Versprechungen und noch dazu ein viel zu überteuertes Produkt. Da ich jedoch knapp drei Jahre vergebens sämtliche Katzenstreu Arten und Marken ausprobiert hatte und wirklich KEINS meinen Erwartungen im geringsten nahe kam, probierte ich das Smart Pack aus reiner Hilflosigkeit letztlich doch aus.
Und dies war mit Abstand einer der besten Entscheidungen meines Lebens!Endlich kein fürchterlicher Gestank (trotz täglicher Hygiene)mehr, und meine Katzen lieben es! Zuvor kam es immer wieder vor, das vorallem mein Kater die Duschwanne als "Ausweich
toilette" benutzte, da das Katzenklo trotz täglichem reinigen einfach zu unangenehm gerochen hat. Dies hat jetzt ein Ende! Es riecht nicht mehr im geringsten und die Toilette bleibt trocken und sauber. Auch meine anfänglichen bedenken das meine Katzen die Folie beim Scharben aufkratzen könnten waren absolut umsonst!
Mit einem Pack komme ich eine Woche aus, danach reinige Ich die Toilette komplett und lege ein neues Pack ein, das klappt wunderbar! Absolut empfehlenswert!! Da macht das Leben mit meinen beiden Süßen endlich wieder Spaß!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2011
bevor es das smartpack gab, hab ich geschuftet wie ein tier. wir haben zwei penible kater und zwei katzentoiletten. d.h., jeden zweiten tag alte streu raus, toilettenboden abkratzen, reinigen, einmal pro woche ab in die dusche damit, zeitaufwand pro woche bei zwei katzeklos: ca. zwei stunden.

wir benutzen das smartpack nun schon seit jahren. und wir alle sind begeistert. der hohe preis sollte niemanden abschrecken, ich wechsle das smartpack einmal pro woche, d.h. zumindest in meinem fall steige ich günstiger aus als mit der vorherigen, ziemlichen mühseligen und auch kostenintensiven variante.

smartpack rausnehmen, toilette feucht auswischen, mit küchenrolle nachtrocknen, neues smartpack einspannen - fertig in zehn minuten (bei zwei toiletten).

fazit:

catsan einstreu und vlies - gewohnt gut;
zeitaufwand - minimal;
smartpack - UNBEZAHLBAR ;-)
- aber günstig!
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2011
Nachdem ich für unser Kätzchen vorher ein sandiges Klumpstreu hatte (stinkt, man muss es vom Boden abkratzen und die Katze trägt es mit den Pfoten herum), bin ich schnell bei den Catsan Smartpacks gelandet. Sie halten wirklich lange, nichts riecht (man muss nur täglich mit einer Schaufel die Knoddeln entfernen, und sogar die riechen weniger)und wirklich genial ist der dicke, stabile Plastikbeutel, der vorher über den Rand des Katzenklos gezogen und beim Entfernen einfach wie ein Müllbeutel (Bindeschlaufen vorhanden) zusammengeknotet und weggeworfen wird. Kein ekliges Abkratzen vom Boden mehr, und natürlich bleibt das Klo darunter sauber! Klasse, da bezahle ich gern ein paar Euro mehr und bin ruck-zuck fertig. Unsere Katze scheint es auch zu mögen ;-)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2014
Ich hatte das Catsan Smart Pack damals kostenlos zum testen bekommen. Wir teilen unser Leben mit 2 Hauskatzen, welche auch Freigänger sind und daher selten die Katzentoilette in der Wohnung nutzen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Catsan Smart Pack, wobei ich anfangs sehr skeptisch war. Da ich dachte es seien alles leere Versprechungen um das Produkt so kostenintensiv anzubieten. Da lag ich aber falsch...

Das Catsan Smart Pack sorgt für ein deutlich längeres trockenes Einstreu, weil sich unter dem Katzenstreu ein saugfähiges Trocken-Vlies befindet. Anfangs hatte ich Bedenken das meine beiden Katzen das Trocken-Vlies beim scharren, aufkratzen könnten und so dass der Urin in die Toilette durchfließt, dies war aber nicht der Fall. Zum hygienestreu, das Streu besteht aus weißen Granulat und ist nicht klumpend. Es ist aufgrund des Rohmaterials zum Vergleich zu anderen viel leichter, dies ist sehr nützlich da man nicht so schwer schleppen muss. Super finde ich es auch das es fast keine Staubentwicklung hat, wenn die Katze drin rum scharrt oder man es neu befüllt. Endlich auch kein stinkendes Katzenklo mehr, trotz dessen das ich täglich sauber gemacht habe und extra Katzenstreu mit Duft gekauft habe hat es alles nix genützt und es stank ziemlich stark. Das ist nicht mehr so seitdem ich das Catsan Smart Pack benutze, da die Gerüche im Trocken-Vlies gebunden werden. Man muss nicht mal mehr die Toilette schale reinigen, da alles von dem Trocken-Vlies aufgesaugt wird. Die Handhabung und Entsorgung ist kinderleicht und praktisch. Man nimmt das Catsan Smart Pack, legt es in die toilettenschale, rollt es aus und befestigt es mit einer Art Gummiband, welches sich am Smart Pack befindet, am Rand der Toilette. Das Streu ist ca. 3 cm tief, das reicht völlig aus für meine beiden, andernfalls kann man ja noch ein bisschen Streu dazugeben. Mit einem Smart Pack komme ich ca. 1 Woche hin, Große Häufchen Mache immer gleich weg. Nach dem Gebrauch nehme ich es komplett raus und ziehe an den Gummiband, danach kann man es über den Hausmüll wie einen Müllsack entsorgen und lege ein neues ein. Der Preis von ca 7 Euro für 2 Smart Packs ist schon ziemlich kostenintensiv aber geht in Ordnung, da es wirklich lange trocken hält, meine Katzen zufrieden sind, ist Geruchsbindend und man kann es leicht entsorgen.

Vorteile:
+ Entsorgung
+ Keine Gerüche mehr
+ sehr saugfähig
+ keine staubbildung
+ deutlich länger trockenes Einstreu
+ leichter als andere
+ einfache Handhabung
+ hygienischer als normales Katzenstreu

Nachteile
- Katzen könnten das Trocken-Vlies zerkratzen
- Preis

Ich bin mehr als zufrieden mit dem Catsan Smart Pack, meine Katzen scheinen es auch sehr zu mögen so wie drin rum scharren :) ich kann es auf jeden Fall ohne bedenken weiterempfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2010
Ich habe meine Katze von einem Freund übernommen, und dieser hat für das Katzenkloo das Catsan Smart Pack hergenommen.
Ich war anfangs etwas skeptisch, doch es hält, meiner Meinung nach, was es verspricht. Wir haben das Katzenkloo im Esszimmer stehen und da wäre Geruch sehr unangenehm daher finde ich super das es ganz und gar nicht nach Katze "sinkt". Auch meine Gäste sind überrascht, da sie mit Geruch rechneten.

Natürlich riecht der Kot beim herrausnehmen doch das ist ist normal und sobalt der Mülleimer schließt, ist auch dieser Geruch verschwunden.

Sehr hygienisch beim Reinigen ist is auch, zuziehen und weg damit in den Hausmüll.
Meiner Meinung eine sehr gute Sache und dafür gebe ich gerne Geld aus.

Sanora
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2010
Ich habe 2 Katzen und benutze die Smart Packs schon 4 Jahre. Ich kann sie nur jedem empfehlen. Sie halten eine Woche ohne das etwas riecht, nätürlich muss man den Kot entfernen, aber das versteht sich ja von selbst.
Endlich gibt es sie auch bei Amazon, danke dafür!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2012
wir haben uns entschieden mehrere Packungen von Catsan zu bestellen da uns das lästige schleppen auf die Nerven ging! ;)
Die Versanddauer war okay... (3-4 Tage)
Die Qualität genauso wie aus dem Laden.
Catsan ist einfach extrem saugstark und auch sehr zuvor kommend.
Da eine von unseren 2 Katzen auch Allergien hat und jede Woche Spritzen bekommt, war Catsan für uns die einzige Alternative.
Hab mir dieses Catsan Starterpack damals bestellt (war umsonst - da kam einmal so ein Smart-Pack und noch leckereien für die Katze) und war von Stunde eins begeistert.
Die Katzen sind auch zufrieden und das ist doch die hauptsache?!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 3. November 2011
Da hat Catsan sich wirklich etwas tolles einfallen lassen.
Aufreissen, einlegen, säubern, entfernen.
Die Menge vom eingelegten Katzenstreu muss zwar zusätzlich
aufgefüllt werden .... also meiner Katze würde ich nicht
so wenig Katzenstreu bieten wollen ... aber das stört mich
nicht. So kann ich noch individuell mein bevorzugten
Streu benutzen. Die saugfähige Einlage ist wirklich so,
wie es versprochen wird. Saugt auf und hält lange.
Einziger Makel: für das Umweltbewusstsein ist dieses Smart
Pack nicht so gut. Plastik mit Inhalt. Hmm ....
Aber vielleicht wird Catsan da ja bald mal eine gute Idee
für haben ?!
Dennoch, für mich ein Artikel, der immer wieder gekauft wird.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2012
Sind auch zuerst über Klumpstreu zu Catsan Smart Packs gekommen. Für unser Empfinden ist nur viel zu wenig Streu in in den einzelnen Packs drinnen. Dort hatten wir am Anfang das Problem, dass unsere Katze den Kot nicht richtig verbuddeln konnte und ab und an schmutzige Pfoten hatte.

Die Lösung für uns war, dass wir einfach nach jedem Wechsel nochmals mindestens die selbe Menge Catsan Katzenstreu die bereits im Smart Pack ist aus einem 10kg Beutel hinzugeben. Unsere Katze kann dadurch nach Herzenslust buddeln und die Pfoten bleiben schön sauber. Den Kot entfernen wir regelmäßig, durch die große Menge Streu müssen wir das Klo aber nur etwas alle 3 Wochen wechseln. Somit hält es sich von den Kosten her auch in Grenzen. Der große 10kg Sack reicht uns meist für 2-3 Monate zum "tunen" des Klos. Somit kommen wir auf 8-10 Euro je 3 Wochen, was uns das Streu in Summe kostet.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2011
Wir haben einen Freigängerkater, der seine Geschäfte meistens draußen erledigt. Hauptsächlich benutzt er das Katzenklo manchmal nachts oder am frühen Morgen, wenn er noch nicht raus darf.
Zuerst waren wir auch von dem Smartpack begeistert, da es wirklich kinderleicht anzuwenden ist.
Aber unser Kater kratzt leider immer die Folie durch, sodass mit der Zeit der Urin durch eben diese aufgerissenen Stellen läuft und die Toilette dann sehr schnell unangenehm riecht. Der Urin sammelt sich dann unter der Folie und wird natürlich nicht mehr aufgesaugt, wodurch sehr schnell unangenehme Gerüche entstehen. Beim Wechseln des Smartpacks konnten wir dann feststellen, dass das Katzenklo unter der Folie von Urin durchnässt war. Wir mussten dann das Streu jedesmal vorzeitig auswechseln, obwohl es noch total sauber und frisch aussah, man durfte nur nicht dran riechen. Der Kater wollte dann natürlich die Toilette nicht mehr benutzen.
Zum Wechseln des Smartpacks gibt es somit noch folgendes zu sagen: Ein gründliches Säubern der Toilette bleibt einem keinesfalls erspart, da wie schon gesagt die Toilette durchfeuchtet ist. Jeder kann sich sicher vorstellen wie Katzenurin riecht, der sich unter einer Plastikfolie sammelt. Das ist nichts für feine Katzennasen.
Wir haben auch schon ganz normale Folie, die es für Katzenklos zu kaufen gibt benutzt und mit Katzenstreu gefüllt, mit dem Ergebnis, dass das Katzenklo nach ein paar Anwendungen frisch gemacht werden muss, da bei der normalen Folie natürlich keine Vliesunterlage dabei ist. Wie gesagt, unser Kater kratzt gern an der Folie.
Inzwischen sind wir wieder auf ganz normales Catsan Fresh umgestiegen, da beim Wechsel der Streu sowieso gründliches Säubern fällig ist.
Fazit: Ganz normales Streu, in unserem Fall meistens Catsan Fresh, hält aus o. g. Gründen viel länger und ist auch noch preiswerter.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)