Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Februar 2013
Ich habe das CTEK-Ladeerhaltungsgerät schon in zweifacher Ausführung, da ich zwei Autos nur mit Saisonkennzeichen fahre.
Es funktioniert einwandfrei und mit dem mitgelieferten Stecker zur direkten Befestigung an den Batteriepolen ist die Handhabung kinderleicht - Anstecken und Abstecken.
Die Preis/Leistung stimmt und die Batterie dankt es einem.
Wie gesagt, ich baue die Batterien nicht aus und schließe das CTEK direkt an und führe das Kabel dann an geeigneter Stelle ins Freie.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2010
In kurzen Stichworten der Ablauf der Ereignisse:

>> Das Auto springt nicht an, Prüfung: Die Batterie ist leer.
>> Unsere Werkstatt versäumt den Abholungstermin.
>> Freitags nach kurzer Recherche spontan dieses Ladegerät bestellt.
>> Lieferung Samstag früh (so schnell trotz Standardlieferung).
>> Die Autobatterie mit Verlängerungskabel direkt im Auto an das Ladegerät angeschlossen, kein Ausbau, kein Gefummele.
>> 1:30 Stunden gewartet.
>> Ladegerät entfernt.
>> Auto springt problemlos an, Abfahrt.

Das Ladegerät macht das was es soll - Batterien laden - sehr gut und läßt sich völlig problemlos bedienen. Es bietet natürlich keine Starthilfe (man muß einige Zeit abwarten bis das Auto gestartet werden kann), dafür ist die Batterie dann auch gleich einigermaßen aufgeladen. In der konkreten Bedarfssituation war es die ideale Lösung und hat Zeit, Geld und Nerven für Abschleppen und Werkstatt erspart - und läßt sich nächstesmal natürlich wieder verwenden; hier sind die geringen Abmessungen und die mitgelieferte Aufbewahrungstasche sehr hilfreich.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2014
... für mich die besten Geräte auf dem Markt. Ich würde die Geräte von CTEK vorbehaltslos jedem empfehlen. Sie sind klein, praktisch und leicht verständlich bzw. zu bedienen. Wir haben in unserem Haushalt 3 Geräte von CTEK (6V für Oldtimer-Motorräder, 2x 12V Geräte für Motorräder und für PKW), alle sind mit den Ringgabelschuhen versehen, und über die Schnellkupplung schnell angeschlossen, auch über Monate hinweg. 1 Reklamation hatten wir bis jetzt bei CTEK (5Jahre Garantie), diese wurde anstandslos abgewickelt, wir erhielten ein Neugerät. Es gibt von CTEK reichliches, und nützliches, Zubehör, für verschiedene Verwendungszwecke.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2014
Mit Hilfe des zugekauften Zigarettenanzünder-Kabels (CTEK 56263) ist es mir möglich, die Batterie meiner BMW über die Bordsteckdose zu laden. Das erspart den Ausbau im Winter. Ich schalte auf die Erhaltungsladung und lasse das Gerät dann einfach permanent laufen.

Das CTEK Multi XS ist idiotensicher zu bedienen und erfüllt schnell und zuverlässig seinen Dienst. Meine Kollegen bitten mich auch regelmäßig um das Ladegerät. Aufgrund der kleinen Abmessungen kann ich es problemlos transportieren, so dass ich meine Kollegen da gerne unterstütze.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2013
ich habe in meinem Auto eine Standheizung. Gerade zu dieser Zeit ist das eine gute Alternativ zum Scheiben kratzen. Bisher musste ich aber immer aufpassen, dass ich nach der Benutzung meiner Standheizung auch genug Kilometer fahre, damit sich die Autobatterie wieder genügend aufladen kann. Ich hatte stehts ein mulmiges Gefühl, da das Auto im Freien steht und die Kälte sein übriges tut. Bisher hatte ich mir mit einem herkömmlichen Autobatterie-Ladegerät weitergeholfen. Der Nachteil war - ich musste immer umständlich die Batterie mit dem Ladegerät über die Kontaktklemmen anschließen. Dazu musste ich immer das Batteriefach, das bei meinem Auto im Kofferraum ist, öffnen bzw. offen lassen - schon störend wenn man einkaufen fährt oder den Kofferraum beladen muss. Mit dem CTEK Multi XS 3600 Batterie-Ladegerät kein Problem mehr. 1. Fest an der Batterie über die mitgelieferten Kabel angeschlossen. 2. Über die Steckverbindung ist das Ladegerät leicht, ohne Werkzeug oder öffnen des Batteriefaches im Auto öffnen zu müssen, von der Batterie zu trennen und wieder anzuschließen. Danke das Teil ist super Praktisch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2013
Ich habe das Ladegerät für mein Motorrad bestellt, da ich recht wenig fahre und meine Batterie so verbaut ist, dass es mir zum Winter zu kompliziert ist diese auszubauen; zumal man bei schönem Wetter auch im Winter fahren kann.
Laut Anleitung ist es nicht für alle Batterie-Typen zugelassen, aber für die Standart-Batterie mit Schwefelsäure eben schon.
Bei mir funktioniert alles super, habe die Schraubklemmen fest angeschraubt, so kann ich die Batterie immer mal wieder einfach anklemmen, wenn ich länger nicht gefahren bin und muß nicht mit meinem Auto überbrücken.
Ich würde das Ladegerät weiterempfehlen (bei passender Batterie).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2015
Am Anfang war alles in bester Ordnung. Aber nach Ablauf der Garantie fängt es dann an. Erst reagiert der Umschaltknopf nur noch widerwillig, dann gar nicht mehr. Immerhin konnte man trotzdem noch Batterien laden. Jetzt ist das aber leider auch vorbei. Wollte eine andere Batterie laden, aber jetzt hängt alles im Standby Modus. "Immerhin hats 4 Jahre gehalten".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2014
Ich habe das Ladergerät im Winterhalbjahr regelmässig in Benutzung seit 3 Jahren. Schwedische Qualität -super. Besonders die Batterieklemmen haben Profiqualität. Mitterweile gibt es fast baugleiche Modelle für weniger Geld. Ob die auch so gut sind, kann ich nicht sagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2014
Perfekter Kauf. Von der Bestellung über die problemlose und schnelle Lieferung bis zum hervorragenden Ladegerät. Jederzeit wieder. Jetzt kann mein BMW Motorrad überwintern ohne die Batterie im Frühjahr ausbauen und laden zu müssen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2010
1a Ladegerät einfach für Auto + Motorrad. Durch den universellen Ladekabel-Adapter ist ein ausbau der betreffenden Batterie n. mehr erforderlich (gerade beim Motorrad immer mit Schraub arbeit verbunden). Umstecken - fertig - laden. genial. Preis-Leistung passt. Kann man / Mann nur weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)