Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
4
4,8 von 5 Sternen
LENOVO Ersatzteil CPU Fan Assy Thinkpad R61 (S)
Preis:108,26 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 18. August 2015
Die Lieferung kam schnell. Zu m einer Überraschung war schon die genau dosierte Menge Wärmeleitpaste in feinen Punkten an den nötigen Stellen aufgetragen. Hatte großen Respekt vor der notwendigen, tiefen Schrauberei im Gerät. Mit einer Youtube-Anleitung hat es aber auf Anhieb geklappt, und mein Thinkpad läuft wieder wie neu, ganz leise. Die Mehrinvestition für ein Orginalteil hat sich gelohnt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2012
Der Lüfter ist ein Lenovo Originalteil und kam versiegelt hier an. Die Kontaktflächen zu CPU und GPU waren bereits mit Wärmeleitpaste in Form kleiner Tröpfchen vorbehandelt, so dass ich den Lüfter direkt einbauen konnte.

Der Einbau ist für einigermaßen technisch Begabte kein Problem, man sollte sich aber unbedingt das "ThinkPad R61, R61e, and R61i (15.4-inch widescreen) Hardware Maintenance Manual" von Lenovo herunterladen. Hier sind die einzelnen Schritte genau beschrieben, welche Teile man in welche Reihenfolge zunächst ausbauen und anschließend wieder einbauen muss, welche Schrauben dafür gelöst werden müssen usw. (Removal steps of fan assembly: Battery pack, Palm rest or palm rest with fingerprint reader, Keyboard, Keyboard bezel and speakers, Fan).

Sehr wichtig ist, dass man die Schrauben der einzelnen Schritte säuberlich getrennt ablegt (ich habe kleine Schälchen genommen), damit man die doch sehr ähnlichen Schrauben beim Zusammenbau nicht durcheinander bringt und bei jedem Einbauschritt prüfen kann, ob man alle Schrauben wieder verbaut hat (immer blöd, wenn am Schluss was übrig bleibt).

Wichtig ist auch noch, dass man vor Bestellung des Lüfters genau prüft, welcher Lüfter für das jeweilige Modell und Untermodell der richtige ist, man braucht dazu die genaue Modellbezeichnung. Auch diese Liste findet man im Hardware Maintenance Manual.

Hilfreich ist eine gute Pinzette, um die teilsweise sehr winzigen Schrauben zu greifen und die diversen Kabel aus den Kabelführungen aus- und wieder einzufädeln.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2014
Mein Lüfter (7 Jahre alt) hat angefangen sehr angestreng zu klingen. Daraufhin wollte ich ihn durch einen neuen ersetzen, bevor er ganz den Geist aufgibt.

Der mir zugeschickte Lüfter wurde von mir eingebaut. Leider war dieser offenbar defekt. Er sprang ganz selten an und wenn er an war gab er schlimme Geräusche von sich. Meist kam nur die Fehlermeldung "Fan Error".

Ich habe ihn zurück geschickt und einen neuen gekauft. Dieser funktioniert tadellos, auch wenn das Siegel des Kartons bereits auf war. Die Wärmeleitpaste war noch original, daher habe ich ihn eingebaut. Ich bin begeistert wie ruhi mein Laptop plötzlich wieder ist.

Den Stern Abzug gibt es nur für den ersten Lüfter, der obwohl er neu war, defekt war.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2011
Komplett mit fertig aufgetragener Wärmeleitpaste. Einauanleitung findet man leicht im Internet.
Für den Einbau braucht man ca. eine Stunde. Der Rechner hat anschließend wieder normale Temperaturen gefahren.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)