Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
94
4,3 von 5 Sternen
Preis:8,68 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. März 2014
Einfach super! So einfach hab ich mir das nicht vorgestellt.
Der "Bounty" Geruch ist anfangs zwar ziemlich stark.
Deswegen sollte man selbst bei langem Haar erst einmal eine Messerspitze (innerhalb von Sekunden flüssig in der Hand)
in die Haarspitzen verteilen.
Seit ich das nach der Haarwaesche benutze ist es vorbei mit dem Gerupfe :-)

Konnte das vorher nicht glauben. Astreine Kaufempfehlung
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2010
Ich wollte mir meine knapp schulterlangen Haare wieder richtig lang wachsen lassen. Doch da ich sehr splissanfälliges Haar habe, musste ich die Spitzen jede 3te Woche schneiden. Und da ich ziemlich schnell längere Haare wollte, war mir das zu einfach blöd. Im Internet bin ich dann auf dieses hoch gelobte Kokosöl gestoßen und hab es sofort bestellt.

Es gibt viele Anwendungsmöglichkeiten, zum Beispiel nach dem Haarewaschen in den noch feuchten Haaren verteilen, oder im trockenen Haar. Ich erwärme das Kokosöl vorher (das Öl wird bei 26°C flüssig), da ich mir immer relativ viel in den Haaren einmassiere und entweder über Nacht einwirken lasse, oder ich lasse das Öl ein Paar Stunden einwirken und wasche mir danach die Haare. Mit soviel Öl in den Haaren muss ich meine Haare dann 2mal waschen, aber das ist nicht weiter schlimm.

Seit ich das Öl benutze habe ich keinen Spliss, meine Spitzen sind gesund und ich kann sie jetzt problemlos wachsen lassen - ohne die Spitzen schneiden zu müssen. Und es duftet echt herrlich!

Man kommt auch wirklich lang mit dem 45 ml Tiegel aus, ist nämlich sehr ergiebig! Deswegen empfinde ich den Preis als völlig in Ordnung.
0Kommentar| 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2013
Ich glaube, ich muss hier mal mit einem Vorurteil aufräumen, dass einige Nutzerinnen des Kokosöls dieses Produkt hier haben negativ bewerten lassen:
Es handelt sich um ein ÖL, das heißt, es macht die Haare sichtbar fettig, wenn man es einmassiert und ist insofern nur geeignet, es z.B. über Nacht einwirken zu lassen oder eben, wenn man nicht unter Leute geht. Es ist ganz sicher nicht dafür da, es tagsüber im Büro im Haar zu haben. Aber das mache ich mit anderen Pflegepackungen für die Haare ja auch nicht. Es sein denn, es ist explizit zum Verbleib in den Haaren deklariert.

Der Tigel von 45ml wirkt zunächst etwas klein, aber wie meine Vorgängerinnen hier schon berichtet haben, ist er sehr ergiebig. Das Öl ist bis ca. 25°C in einem leicht cremigen Zustand und lässt sich gut auf den Fingern aufnehmen und im Haar verteilen. Ich helfe meistens noch mit einem Kamm nach, so dass wirklich jedes Haar etwas abbekommt.

Sobald es über 25°C wird, wird das Öl flüssig, was ich persönlich schwieriger finde, da der Tigel nur noch sehr vorsichtig aufgemacht werden kann und auch verschlossen dann nicht mehr sehr dicht ist (ist mir auch schon prompt auf Reisen ausgelaufen). Aber wenn man das Ganze in den Kühlschrank stellt, wird das Öl wieder cremig.

Ich benutze das Öl ca. 1-2x pro Woche für meine sehr trockenen Haarspitzen, lasse es über Nacht einwirken (einfach auf einem Handtuch schlafen, dann fettet man sein Bettzeug nicht ungwollt ein) und wasche mir dann morgens nomal die Haare. Diese sind dann spürbar weicher, nicht mehr so trocken, leicht kämmbar und sehen auch insgesamt gepflegter aus. Das hat mich sehr überzeugt, so dass ich mit mittlweile schon meinen 3. Tigel bestellt habe.

Zumal es sich hierbei um ein reines Naturprodukt handelt, ohne Chemie. Den Kokosgeruch empfnde ich persönlich als sehr angenehm, nachdem Haarewaschen ist er aber wieder weg.

Ein super Tipp übigens auch für alle, die ans Meer fahren: Vor dem Baden das Öl in die Haare und schon trocknen Salzwasser und Sonne die Spitzen nicht so aus. Ich habe das Öl letztens sogar auf einem Sonnenbrand auf dem Nacken verteilt, der sich daraufhin auch sehr schnell beruigt hat. Also auch für die Haut super!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2016
Sie fetten sehr stark die Haare. Werden Strähnig. Wasche meine Haare sonst mit Öl alle zwei Tage. Hiermit müsste ich sie jeden Tag waschen. Werden auch vom Griff her nicht wirklich weich. Kann ich nicht empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2016
Ich liebe es als Haarkur über Nacht auf die Haarspitzen 2x die Woche aufzutragen. Es macht keine Fettflecken auf dem Kissen am nächsten Tag und nach dem auswaschen fühlt sich das Haar richtig toll und gepflegt an.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2015
Super Produkt. Ich war am Anfang etwas skeptisch, da ich schon einige hochwertige Produkte ausprobiert hatte und noch nie zu solch einem Ergebnis gekommen bin. Ich hatte es über die Nacht im Haar einwirken lassen und am nächsten Tag mit einer normalen Haarwäsche wieder entfernt. Endergebnis: keine "strohigen" Haare :)
Sehr empfehlenswert!
review image
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2015
Ich habe oft Probleme mit trockenen Haarspitzen gehabt- bis ich seit ein paar Wochen regelmäßig meine Spitzen mit diesem Öl bearbeite. Einfach über Nacht einwirken lassen und am nächsten Tag auswaschen: Die Haare werden nach jeder Anwendung weicher und "federn" wieder richtig gesund. Für alle, die ihre auf gesunde Haare wert legen, ist das Öl ein echter kleiner Helfer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2015
Ich verwende es für meine Spitzen. Es soll Spliss vorbeugen.
Einfach vorm zu Bett gehen in die Spitzen einreiben, nicht ausspülen.
Der Vorteil, die Haare sehen am nächsten Morgen nicht fettig aus.
Und riechen tun sie auch noch gut
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2014
Ich liebe dieses Öl, riecht super(wenn man kokos mag) und hilft ziemlich gut. Lasse es immer über Nacht in den spitzen einwirken und Wasche es am nächsten Tag aus, Haare werden weich und schön gepflegt. Also kann es nur empfehlen hält auch ein paar Monate wenn man es nicht übertreibt ;)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2014
Ich kann das Kokos-Öl nur empfehlen ! Es macht die Harre super weiche und die kaputten Spitzen sehen weniger kaputt aus. Es ist trotz kleinem Döschen extrem ergiebig. Außerdem riecht es wunderbar !Ich liebe es und werde es definitiv wieder bestellen. Ich bin Begeistert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)