Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier Klicken Mehr dazu Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited FußballLiveAmazonMusic Sportartikel

Akku Ladestation

Ausgewählte Top-Produkte und Bewertungen


Auf Lager.
Unverb. Preisempf.: Unverb. Preisempf.:
Preis: Preis:
Sie sparen: Sie sparen:
"Hier stimmt einfach das Preis-Leistungsverhältniss" - von Volksbank
Zu Recht wird das Ansamann Powerline 8 Ladegerät, für 1-8 Mignon AA und oder 1-8 Micro AAA, einschließlich mit USB- Ladebuche, für Handys, mit dem Testsieger-Siegel "Sehr gut" ausgezeichnet. Hier stimmt für das Angebot einfach das Preis-Leistungsverhältniss. Für die Aufladung von Akkus stehen gleich 8 Ladeschächte zur Verfügung. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil, benötigt man eine größere Menge an vorgeladenen Akkus.
Ebenso verfügt das Akkuladegerät über eine Entladefunktion der neu zu ladenden Akkus. Dadurch wird die Lebensdauer der einzelnen zu aufzuladenen Akkus erhöt, was wiederum Geld spart. Nach aufladung des Akkus wird dieser automatisch abgeschalten. Auch das schont den Akku und bescherrt diesem eine längere Lebensdauer. Die Lieferung des Ansmann Powerline 8 erfolgte sofort nach Bestelleingang. Ein großes Danke schön an die Firma Mobile-Energy.de. Ich kann das beschriebene Akku-Ladegerät nur wärmstens weiterempfehlen. Preis und Leistung stimmen einfach perfekt.

Auf Lager.
Preis: Preis:
"Einwandfrei in seiner Funktion" - von what
Lud anstandslos und zuverlässig AA/AAA und CR123 Akkus. (insgesamt über 40Stk. ohne Pausen)
Keine nennenswerte Wäremeentwicklung am Gerät, an den Akkus zum geringen Teil deutliche, zum Geoßteil jedoch nur zu vernachlässigende.
Keinerlei Geräuschentwicklung, was ich sogar schon bei mit Originalzellen bestückten Sanyo Ladegeräten hatte.
SEHR GUT lesbares Display, dessen blaue Beleuchtung sich automatisch dimmt und abschaltet.
Hatte zuvor ein "BC700" Ladegerät von "Technoline", dessen Display absolute Katastrophe war. Ja, ich bin mir im Klaren darüber, dass es sich um monochrome Displays, bzw. meist minderwertige Digitalanzeigen handelt, diese sollten jedoch bei einem "intelligenten" Ladegerät anstandslos erkennbar sein. Dies war beim genannten Modell absolut nicht der Fall.
- keine Beleuchtung
- miserable Blickwinkelstabilität (ja, ich erwarte bei diesem Displaytyp keine Perfekte. Sie war jedoch miserabel)
- indiskutabler "Kontrast"
Vor Allem aber: ein pausenloses "Laden" der Akkus und auch eine Endlosschleife im "Refreshmodus", was auf einen Defekt hindeutet.
Probierte diverse Typen und Hersteller.
Von diesem "BC700" rate ich jedenfalls ab. Es ging zurück.

Auf Lager.
Unverb. Preisempf.: Unverb. Preisempf.:
Preis: Preis:
Sie sparen: Sie sparen:
"Schnellladegerät und Universalladegerät in einem, Ladeschächte separat überwacht/einstellbar" - von Markus Kohler
Lädt so ziemlich alles gängige: 9V Block, A, AA, AAA und so weiter. 9 V Block Ladeanzeige ist simpel: nur eine LED rot oder grün. Bei den restlichen Ladeschächten wird etliches angezeigt, was man kaum lesen kann, weil es zu klein ist. Weil die Anzeige jedoch zyklisch durchläuft, kann man die Worte leicht erraten aufgrund der Länge. Das Ladegerät lädt entweder bis zu 2 Batterien mit Schnellladung (bis zu 1800mA Ladestrom) oder mehr als zwei Batterien, jedoch mit weniger Ladestrom.

Grund des Kaufs: Powerline 5 Pro ist ein Schnellladegerät und ein Universal-Ladegerät in einem (siehe oben). Jeder Ladeschacht wird separat überwacht und kann separat eingestellt werden. Die meisten anderen Ladegeräte laden Akkus paarweise.

Nach dem Kauf habe ich erst einmal alle Akkus mehrfach Geladen/Entladen und die kaputten heraussortiert.

Auf Lager.
Unverb. Preisempf.: Unverb. Preisempf.:
Preis: Preis:
Sie sparen: Sie sparen:
"Super Gerät mit einem "kleinem" Nachteil" - von nadim
Ich habe mir dieses Geräte mit den Batterien gekauft, weil ich mir jeden Monat ein 10er Pack Batterien für meinen Rasierer kaufen musste....

Also direkt auf Amazon geschaut was es denn so gibt (Wollte nicht das Günstigste aber auch nicht das Teuerste)

Preis/Leistung hat gepasst also direkt gekauft und es war auch sehr schnell da :)

Ladezeit: Ist echt einwandfrei (ich glaube sogar ein bisschen schneller als angegeben)

Jetzt zu dem kleinem Nachteil: Die LCD Anzeige!!!
Man sieht sie echt gut um das geht es nicht. ABER man weiß nie ob die Batterie schon voll war wenn man sie zum laden steckt!!! Was echt cool wäre wenn man die Batterien einklickt und am Display kommt direkt ah die Batterie hat nur einen Balken und die Batterie hat 2 Balken usw...

Sagen wir mal alle Batterien sind VOLL und man steckt kurz ein und aus! Dann lädt das Gerät wieder von vorne und man sieht nur die ... vollständige Bewertung

Auf Lager.
Preis: Preis:
"Sehr gutes Ladegerät mit genauer Anzeige des Ladezustands" - von C.C.
Morgens bestellt, abends geliefert - perfekt!

Ladegerät funktioniert einwandfrei! Nun kann ich endlich den genauen Ladestand der Batterien ablesen.
Nutzte vorher das beim Gimbal "Crane 2" vorhandene Ladegerät, welches aber sehr unzuverlässig ist und mir nicht anzeigte, dass eine der originalen Batterien defekt ist. So konnte ich einfach herausfinden, welcher Batterie defekt.

Für Nutzer eines Gimbals mit 18650 Batterien, sehr zu empfehlen!

von EBL
Auf Lager.
Preis: Preis:
"EBL Akku Ladegerät mit 8 Akkus 2300 mAh" - von PH Photo
Das Gerät mit den 8 Akkus kam schnell nach der Bestellung an. Die Verpackung war sowohl vom Ladegerät und den Akkus sehr ordentlich.
In vielen Rezensionen scheint eine Unstimmigkeit zu bestehen welche LED-Farbe bei voller Ladekapazität anzeigt. Nochmals die Farbe wechselt von rot (leer) auf orange und dann auf grün (voll) Das Produkt kommt aus China und hat sicherlich nicht den Qualitätsstandard den hier die 1 Sternerezensionisten erwartet haben. Billigkäufer tragen nun mal das Risiko das auf Grund von Produktionsschwankungen nicht immer so 100% alles funktioniert. Ich bin mir sicher dass niemand für diesen Preis jemand einen Nachtragshaushaltsberechnung durchführen muss. Wer auf Nummer sicher gehen will, käuft im Fachmarkt für einen weit aus höheren Preis. Das Ladegerät was ich erworben habe funktioniert. Die mitgelieferten Akkus sind zwar vorgeladen , unterliegen aber einer natürlichen Selbstentladung und müssen je nach Lagerzeit dann aber nachgeladen werden und der Ladezyklus kann ... vollständige Bewertung

Auf Lager.
Preis: Preis:
"Sehr gutes Ladegerät zu kleinem Preis!" - von Cygnaeus (Ritterhude)
Das Gerät lädt auch einzelne Akkus sehr schnell auf. Die Anzeige arbeitet präzise und differenziert. Das Nachladen einzelner Akkus klappt schnell und problemlos. An der Anzeige kann man immer gut erkennen, wie schnell die Akkus laden und wie verbraucht sie bereits sind.

Auf Lager.
Preis: Preis:
"Top Produkt" - von Trekker
Ist zwar nicht gerade günstig aber in Verbindung mit Sanyo Akkus eine Anschaffung fürs Leben (hoffentlich).
Praktisch finde ich die USB-Buchse, damit lade ich mein Handy über nacht, 1 Ampere USB-Power reicht mir dafür. Der Stromverbrauch im Standby ist sehr gering, < 0,3 Watt gemessen mit Fluke RMS-Multimeter.

Ich hatte den Vorgänger bereits und habe es nur gekauft um Li-Zellen von ner Taschenlampe zu laden. Die Ladetechnologie für Ni-Mh ist identisch zum Vorgänger.

Meine ältesten Ni-Mh Akkus sind mittlerweile ca. 8 Jahre alt und haben immer noch fast die Nennkapazität, ich schätze die haben schon so 200 Zyklen, da ich sie alle zwei Wochen auflade (Funkmaus)

Ein Punkt Abzug weil man für diesen Preis auch 2A Ladestrom über die USB-Buchse erwarten könnte, das Bauteil kostet 5 Cent mehr

Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen.
Unverb. Preisempf.: Unverb. Preisempf.:
Preis: Preis:
Sie sparen: Sie sparen:
"Einfacher geht's nicht mehr!" - von KK_KritischerKäufer (Bayern)
Hatte vorher den vielgelobten Technoline BC 700, der nach etwa 2 Jahren seinen Geist aufgegeben hat. Was den Ansmann auszeichnet?
- Er ist absolut einfach zu bedienen. Da sind keine Fremdwörter wie beim Technoline ("Current", "Mode", "Display"), wo man sich erst reinlesen muss. Beim Ansmann legt man die Dinger rein, und damit hat es sich: Sofort wird die Ladespannung in Volt angezeigt und zusätzlich - im Wechsel - der aktuelle Ladestand in %.
- Habe mehrere verschiedene Akku-Fabrikate damit geladen, ging bei allen problemlos. Manche wurden schnell geladen, wie die bekannten Eneloops, bei anderen - z.B. bei No-Name-Akkus - hat es teilweise fünf bis sechs Stunden gedauert.
- Das Display ist klar ablesbar. Die beiden Anzeigen wechseln alle paar Sekunden.
- Die Ladeschächte werden unabhängig voneinander geladen.
- Das Gerät ist schön kompakt und handlich.
- Bin fast froh, dass der Technoline kaputt gegangen ist. Denn einfacher wie bei diesem Ansmann Powerline kann Akkuladen wirklich nicht ... vollständige Bewertung

Auf Lager.
Preis: Preis:
"ich bin begeistert." - von Kurt Schluss
ich bin von dem ladegerät absolut überzeugt und spare mir an dieser stelle weitere worte. sehr gute und ausführliche rezensionen, wurden hier bereits von anderen kunden verfasst. natürlich stehen langzeiterfahrungen noch aus... falls probleme auftreten sollten, werde ich diese rezension noch einmal überarbeiten.

PS: ich habe alte "eneloop pro" durch den "refresh-mode", wieder auf eine kapazität bringen können, welche die ursprüngliche originalangabe noch deutlich übertrifft. des weiteren lasse ich auch alle neuen "eneloop" erst einmal durch den "refresh-mode" laufen, da ich feststellen konnte, dass dieser vorgang selbst bei neuen akkus die kapazität nicht unerheblich steigern kann.

vorerst 5*

Auf Lager.
Preis: Preis:
"hochwertiges Ladegerät" - von Matthias K.
auf dem Markt tummeln sich ja diverse China-Produkte. Dies hier kommt mit einer ordentlichen Verpackung und Beschreibung. Das Gehäuse ist sehr gut verarbeitet, das Display groß und sehr gut abzulesen - blauer Hintergrund mit weißer Schrift. Jeder Akku wird separat angezeigt, welchen Ladezustand der Akku gerade hat. Zusätzlich gibt es zwei Taster, mit denen auf unterschiedliche Ladefunktionensanzeigen umgeschaltet werden kann. Somit ist der Ladezustand jedes Akku sofort sichtbar.

Auf Lager.
Preis: Preis:
"Keine Mängel gefunden. :)" - von Celi.Photography
Ich habe mir dieses Batterieladegerät für meine AA Akkus gekauft, die ich für meinen Blitz benötige. Und ich muss sagen, dass ich nichts gefunden habe, weshalb ich dieses Ladegerät nicht weiterempfehlen würde. Der Preis (13,99 €) ist klasse und was man dafür bekommt sowieso.
Es lädt die Akkus relativ schnell auf (kommt natürlich auf die Kapazität des Akkus an) und man sieht anhand der verschiedenfarbigen LEDs ganz schnell, ob sie schon fertig geladen sind.
Was ich ebenso gut finde, ist, dass auf der Rückseite des Ladegeräts alle LED Anzeigen erklärt sind. Somit hat man die Erklärung immer zur Hand und muss nicht lästig in der Verpackung nachsehen, falls man sich mal nicht ganz sicher ist.
Tut was es soll, gibt nichts zu beanstanden. :)

Auf Lager.
Unverb. Preisempf.: Unverb. Preisempf.:
Preis: Preis:
Sie sparen: Sie sparen:
"Ein empfehlenswertes Gerät..." - von Dr. Christoph Drescher (Weyhe)
Das XC-3000 der Firma Ansmann ist trotz seines nicht geringen Preises ein empfehlenswertes Gerät. Vor dem Kauf habe ich natürlich die Beurteilungen der anderen Rezensenten gelesen, die sich an manchen Eigenschaften gestört haben. Manche haben das zu laute Lüftergeräusch bemängelt. Mein Desktopcomputer verfügt über vier Lüfter und macht deutlich mehr Krach als das Ladegerät. Das XC-3000 schaltet das Gebläse nach Beendigung des Ladevorgangs - nur der Rundzellen - aus. Ich bin mir auch nicht sicher, ob der Lüfter temperaturabhängig vielleicht sogar geregelt wird. Beim Laden von Li-Ion-Akkus bleibt das Gebläse aus. Was den Adapter für die Li-Ion-Akkus angeht, so verfügt mein Gerät über die neue Version. Ich verwende Block-Akkus von Canon und Sony. Der Akku wird dabei in die Halterung leicht eingespannt, damit man mit einem im Adapter befindlichen, herausnehmbaren Stift, der Ähnlichkeit mit einem Zahnstocher eines Schweizermessers hat, die federnden Kontakte des Adapters unter die Kontakte des Akkus schieben ... vollständige Bewertung

Auf Lager.
Unverb. Preisempf.: Unverb. Preisempf.:
Preis: Preis:
Sie sparen: Sie sparen:
"Nettes Gimmick..." - von Flatfeet (NWM)
Brauchte dringend ein günstiges Akku-Ladegerät... Und habe dieses Produkt wegen seiner kompakten Bauweise und simplen Funktion erstanden. Das Laden selbst erfolgt relativ schnell. Praktisch hierbei ist das Display, welches den Ladezustand während und ausschließlich während der Ladung anzeigt. Eine Erfassung des Ladezustandes selbst ist vor einstecken des Ladegerätes in eine Steckdose nicht möglich. Eine Tester-Funktion wäre wünschenswert. Weiterhin kann das Gerät keine ungerade Anzahl an Akkus laden. Es gehen immer nur 2 oder 4 Akkus zu laden.
Das Display leuchtet relativ hell und ist gut ablesbar. Man kann die Typen AA (LR06) und AAA (LR03) mit diesem Gerät aufladen.

Fazit:
- Verarbeitung 4 von 5
- Handhabung 4 von 5

Auf Lager.
Preis: Preis:
"Sehr gutes Gerät." - von Oti (Linz)
Bin mit dem Gerät zufrieden. Erfüllt seinen Zweck. Funktionierte zuerst nicht einwandfrei, da ich falsche Batterien eingelegt habe und es erschien nur "Error": Nach Kauf der passenden Batterien hat sich das erledigt und Gerät funktioniert einwandfrei. Hoffe dies bleibt so. Kaufempfehlung kann abgegeben werden.