Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17
Kunden diskutieren > Forum: Call My Name - 2 Track

siegersong geklaurt


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.05.2011, 09:11:10 GMT+2
Jospiko meint:
Und zwar von Timbaland ft. One Republic "Marching on":

http://www.youtube.com/watch?v=dCoN4_sXUb4&lc

Veröffentlicht am 08.05.2011, 09:11:41 GMT+2
Jospiko meint:
Ich meinte natürlich "geklaut". Ein "r" zu viel ^^

Veröffentlicht am 08.05.2011, 15:41:50 GMT+2
Starproof meint:
Ja, könnte echt sein. Aber der Bohlen sollte das mit den Texten schreiben lieber lassen.
Ich sag nur Mark Medlock. NA NA NA NA NA NA NA NA NA NA NA NA NA REAL LOVE.

Veröffentlicht am 08.05.2011, 15:44:21 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 08.05.2011, 15:44:29 GMT+2
PHPfreak meint:
Der Herr Bohlen ist nunmal nur der Roland Emmerich in der Musikbranche. Lasst ihn doch.

Veröffentlicht am 08.05.2011, 15:45:03 GMT+2
Felix Hase meint:
Dafür klingt der Song aber auch besser als die anderen Songs der vorherigen Jahre:):D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.05.2011, 15:46:36 GMT+2
PHPfreak meint:
@ Tom Vennhof: Das war hoffentlich nur ein Scherz, was ich am :D sehe. Andernfalls unterstelle ich Geschmacksverirrung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.05.2011, 08:59:54 GMT+2
Phill meint:
naja, wenn die musikprofis hier das so sehen, dann wird die erde auch rund sein..LOL

Veröffentlicht am 09.05.2011, 12:11:16 GMT+2
McFisch meint:
Geklaut oder nicht er wird wieder auf platz 1 der charts gehen!rtl weiss wie man sowas richtig anstellt!es ist eine betrügersendung die auf das schnelle geld aus ist und das wird sie auch bleiben.Das mit den 500 000 ist doch auch ein totaler fake.man kann mit einen song oder 1 album nicht reich werden.man bekommt für der album ca.1 euro pro verkaufte platte und singels dienen den zweck der promo und nicht des geldes.geld macht man mit einer tour die aber bei dsds ausser mark medlock noch keiner geschaft hat!

Veröffentlicht am 09.05.2011, 15:00:25 GMT+2
Michael Barb meint:
Was soll man sagen...Herr Bohlen hat ein weiteres, beinahe talentfreies, Opfer gefunden, dem er suggerieren kann, das das Zusammenschieben von vorgefertigten Samples ernsthaftes musizieren sei. Sorry, aber leider fallen da immer noch LEute drauf rein. Son Song kann man in 5 MInuten locker zusammenfrickeln. Mit Kunst oder gar Musik hat das hier rein garnicht szu tun; genausowenig wie die ständigen SOngrezitationen während der fragwürdigen Show. Eigenleistung hat KEINER dort gebracht.

Die Welt braucht sowas nicht. Die deutsche Musikbranche und das deutsche Musikverständnis ist am Boden. Wäre es das nicht, hätte jeder erkannt das weder Pietro noch Sarah einen einzigen Ton während der SHows auch nur ansatzweise getroffen haben. Ich habe noch nie "Sänger" mit dermaßenen Intonationsproblemen gehört.....abgesehen von der unsäglichen Connor. Aber Deutschland raffts einfach ned....Wo bleibt die Qualität? WO bleiben neue musikalische Genies aus denen Bands wie Muse, U2, Genesis, Yes, Dave MAtthews BAnd, Porcupine Tree, Toto und viele viele andere entstanden sind? Wo bleibt die musikalische Qualität? WO bleibt der Anspruch des Hörers? Das hier ist einfach nur musikalische ABfall und ein Trauerspiel....und gleichzeitig ein erschreckender SPiegel unserer deutschen Gesellschaft, die sich blind von den MEdien beeinflussen lässt bzw. Musik nur noch auf den "GEsang" und die Kommerz reduziert. Eine Schande, wirklich.

Da lob ich mir Typen wie Herrn Chybulski, der öffentlich Kritik am FOrmat geäußert hat und dies auch bei der Show am Samstag durch reine körperliche Anwesenheit ohne Rumgehopse dargestellt hat. Denn den einzigen richtigen Musiker, haben sie direkt am ANfang geschasst....MArvin Chybulski war der einzige ernsthafte Musiker da, der sich nicht verbiegen lasen wollte und auch hätte selber schreiben können; wenn er gedurft hätte....siehe Raab Casting - Christian Durstewitz, der wirklich Eigenleistung brachte.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  9
Erster Beitrag:  08.05.2011
Jüngster Beitrag:  09.05.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Das Thema dieser Diskussion ist
Call My Name - 2 Track
Call My Name - 2 Track von Pietro Lombardi (Audio CD - 2011)
3.2 von 5 Sternen (100)