Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,94
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die schweigende Welt, DVD, deutsche u. französische Version

3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 4,94

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Süddeutsche Zeitung / Bibliothek
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • ASIN: 3866156812
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 97.627 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen



Technische Angaben:


Bildformat: 1.33:1 (4:3)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Französisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch
Ländercode: 2An Bord des Schiffs"Kalypso". Cousteau und seine Mannschaft erforschen die Welt des Meeres über zwei Jahre hinweg im Persischen Golf, Rotem Merr und dem Indischen Ozean.

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Habe mir vor kurzem einen Dokumentarfilm von Jacques Cousteau besorgt um meine erfreulichen Kindheitserinnerungen wieder aufleben lassen zu können. Als Freund der Unterwasserwelt erwartete ich eine beschauliche Doku über die Meere und deren Bewohner. Doch was bekam ich zu sehen:
1. Die gesamte Mannschaft ist im ganzen Film nur mit engen Shorts bekleidet und natürlich trägt die Hälfte noch die berühmte rote 'Bommelmütze' (bestimmte Gerüchte die Person Jacques Cousteau betreffend, kann ich nun deutlich besser nachvollziehen)
2. Zur Erforschung der Flora und Fauna setzt die Mannschaft u.a. Dynamit ein!
3. Sie rammen mit der Calypso ein Wahlbaby, so dass dieses an den Verletzungen stirbt, die darauf angelockten Haie erschlägt die Mannschaft bestialisch und der Sprecher lässt verlauten:' Der natürliche Todfeind des Tauchers ist der Hai. Alle Seeleute hassen Haie!'
4. Die Mannschaft füttert wie die Irren Fische an und betatschen alles was nur geht.
5. Auf einer kleinen Insel kann der Zuschauer verfolgen wie die Crew Riesenschildkröten als Transportmittel benutzt und diese mit Stöcken drangsaliert etc.
Zeithistorisch betrachtet ein durchaus interessanter und sehenswerter Film, da man auf sehr drastische Art und Weise sehen kann, wie sich das Verständnis zu unserer Tier und Pflanzenwelt in breiten gesellschaftlichen Schichten weiterentwickelt hat. Heute sehen viele Menschen die Haie nicht mehr bloß als gefährliche Fressmaschinen an, sondern vielmehr als einen existentiellen Bestandteil eines sehr komplexen Ökosystems, um nur ein Bespiel zu nennen.
Meiner Ansicht nach ist der Film jedoch ungeeignet, wenn es darum geht entspannt mit der ganzen Familie einen netten Tierfilm anzusehen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden