Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 7,19
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

(rire): Literaturkritik / Kulturkritik (Edition Transfer) Taschenbuch – 19. April 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 19. April 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 20,92 EUR 7,19
1 neu ab EUR 20,92 2 gebraucht ab EUR 7,19

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Paul Jandl in Neue Zürcher Zeitung, Zürich)

"Reichensperger hielt seine Texte bei allem Zitieren schlank, und was ihre Buchfassung betrifft, zu der ja auch Interviews gehören, Gespräche, die er mit anderen, die der Rede wert waren, geführt hat, diese Buchfassung lebt vom Wechsel der Blickwinkel, von einer selbstbewußten Nervosität, die hellwache Menschen vor allem für ihre trögen Kollegen ausstrahlen." (Franz Schuh in Der Standard, Wien)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christian REDER, geb. 1944 in Budapest. Sozial- und Strukturforscher, Essayist. O. Univ.-Prof. an der Universität für angewandte Kunst Wien (Ordinarius für Kunst- und Wissenstransfer am Institut für Medienkunst). Jüngste Publikationen (Springer Wien New York): Forschende Denkweisen. Essays zu künstlerischem Arbeiten (2004), Afghanistan, fragmentarisch 2004), Transferprojekt Damaskus (2003), Wörter und Zahlen. Das Alphabet als Code (2000). www.christianreder.net Christian REDER. Sozial- und Strukturforscher. Berater für Entwicklungsprojekte. Ordinarius für Kunst- und Wissenstransfer an der Universität für angewandte Kunst Wien. RICHARD REICHENSPERGER. 1961–2004. Studium der Rechtswissenschaft, anschließend Germanistik in Wien, Salzburg und Bonn. Dissertation über Robert Musil. Herausgeber der Werke von Ilse Aichinger. Schrieb seit 1989 für den "Standard" über Literatur, Theater und Philosophie.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?