Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17
Kundenrezension

39 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die legendäre 74er CSNY Stadientour - perfekt tontechnisch restauriert., 8. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: CSNY 1974 (Audio CD)
5 Jahre lang hat Graham Nash an diesem Box-Set gearbeitet. Die Arbeit hat sich jedenfalls gelohnt, das Resultat ist umwerfend.
Das Wembley-Konzert von der 1974 CSNY Tour kannte ich schon durch die DVD "CSN&Y - A Long Time Ago" (die jedoch nur "Hardcore-Fans" zu empfehlen ist, da nur eine Tonspur in mpeg Qualität besteht).

Bei CSNY 1974 haben die Tontechniker jedenfallls ganze Arbeit geleistet, der Sound ist einfach umwerfend.

Die Rhythmus-Sektion dieser Tour war schon einmalig: Russell Kunkel an den drums, Tim Drummond am Bass, Joe Lala (Manassas) percussion.
Neil Young befand sich damals in einer seiner kreativsten Phasen, was sicher auch erklärt dass allein 13 Songs von ihm hier zu hören sind.
Mir gefällt auch das Booklet der Box, mit einem ausführlichen Text über die ganze Tour, Zitaten aller Bandmitglieder und zahlreichen Fotos.

Absolut empfehlenswerte Box, und das nicht nur für ältere Fans...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.06.2015, 11:54:42 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 25.06.2015, 23:53:21 GMT+2
Ascola meint:
Graham Nash hat das Box-Set gemacht?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.08.2017, 14:15:06 GMT+2
Gaston Dahm meint:
Das Box-Set besteht ja nicht nur aus einem einzelnen Konzermitschnitt. Die Band war 1974 auf Stadientour. Graham war die treibende kraft hinter diesem Release, er hat sicherlich Tonnen von Aufnahmematerial angehört und die besten Aufnahmen ausgewählt, danach musste das analoge Material digital aufbereitet werden. Hats off, Mr. Nash, you've done a wonderful Job!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Ferschweiler

Top-Rezensenten Rang: 164.165