find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 3. August 2011
Dieses Buch ist keine normale Anleitung wie man besser Fotografieren kann oder gar um die Grundlagen der Fotografie zu erlernen, auch wenn Michael Jordan das vierte Kapitel den Grundlagen der Fotografie widmet. Hier sehe ich eher als Nachschlagewerk, um sich die Theorie ab und an noch einmal vor Augen zu halten.. Das Buch richtet sich an jene, die Fotografen die bereits mit ihrer Kamera vertraut sind und sich nicht mehr auf die Basics konzentrieren müssen.

Im ersten Kapitel dreht sich um die rein fotografischen Lösungen, die teilweise schon sehr unkonventionell sind. So werden Haushaltsgegenstände wie Siebe und Kuchengitter zweckentfremdet, um Lichtreflexe schon beim Fotografieren zu erzeugen. Besonders interessant fand ich in diesem Kapitel vor allem die Beschreibung der Verwendung alter Objektive an modernen Digitalkameras. Genauso zeigt er die wie im Titel angegebene Methode Baggerblitz, eine aufwändige, aber sehr effektive Methode, um riesige Objekte gleichmäßig auszuleuchten.

Das zweite Kapitel nennt sich Tüfteln und widmet sich den Bildbearbeitung. Hier erklärt Michael Jordan die Füllmethoden in Photoshop und zwar so, das ich selbst noch was lernen konnte! Auch mit dem Polarkoordinaten-Filter befasst er sich eingehend , den viele vielleicht schon mal gesehen, aber noch nie ausprobiert hat. Interessant sind hier besonders die Bildbespiele, die er verwendet. Eins der Bilder das Geländer sah danach aus wie abstrakte Kunst.
Das dritte Kapitel spricht den Heimwerker in uns an. Neben der witzigen Dackelcam, um bodennahe "Objekte" zu fotografieren, gibt es noch weitere Bastelanleitungen, unter anderem ein selbstgebasteltes Tilt-Shift-Objektiv das mithilfe einer Saugglocke entsteht.

Im vierten und letzten Kapitel geht es um die fotografischen Grundlagen: Belichtung, Weißabgleich, Blitzlicht und mehr. Wenn man sich der Theorie schon länger nicht mehr gewidmet hat, kommt dieses Kapitel genau richtig.

Mein Fazit zu diesem Buch:

Viele kleine Tipps für allerlei fotografische Kniffe, auf die man selbst wohl so nicht gekommen wäre. Auch wenn nicht jeder die Tipps umsetzen möchte oder kann, so ist dieses Buch doch sein Geld wert.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.