Amazon-Fashion Hier klicken Anki Bestseller 2016 Cloud Drive Photos LP2016 Learn More Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily GC HW16
Kundenrezension

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zweckmäßig und zeitgerecht, 25. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: C++11: Der Leitfaden für Programmierer zum neuen Standard (Programmer's Choice) (Gebundene Ausgabe)
"Dieses Buch richtet sich an C++-Programmierer, die sich mit dem neuen Standard vertraut machen möchten" steht auf der Rückseite des Buches. Genau aus diesem Grund habe ich das Buch gekauft, und genau dieses Ziel wird mit dem Buch erreicht. Das Lesen des Buchs macht mir Freude. Der Autor ist nicht der Versuchung erlegen, ein Einführungsbuch in C++ zu schreiben und mit ein paar C++2011 Features zu garnieren. Das Buch setzt fundierte C++ Kenntnisse voraus und beschreibt zuerst in einem Überblick und dann im Detail, welche Änderungen und Erweiterungen der neue Standard bringt.

Das Buch ist sicher nicht perfekt, die Sprache ist stellenweise ein wenig holprig, alle paar Seiten entdecke ich Druckfehler, die Beispiele sind zum Teil sehr vereinfacht, manchmal würde ich mir mehr Hintergrundinformation wünschen. Es gäbe sicherlich noch einige Verbesserungsmöglichkeiten; ich vergebe aber trotzdem fünf Punkte, weil es besser ist, ein zweckmäßiges Buch rechtzeitig zu den neuen Compilern als ein perfektes Buch erst irgendwann in ein paar Jahren zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.02.2012 18:48:35 GMT+01:00
Die Besprechung habe ich sehr gut gefunden. Wobei sie mich vom Kauf eher abgehalten hat. Man kann es mit Perfektion und den damit einhergehenden Verzögerungen übertreiben (siehe D.Knut, The Art of Comput Programming). Aber Schnellschüsse sind auch nicht mein Fall. Aber das ist Geschmackssache über die man nicht streiten kann.
Jedenfalls vielen Dank für die gute Besprechung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.02.2012 21:10:05 GMT+01:00
helmut_z meint:
Als "Schnellschuss" würde ich das Buch nicht bezeichnen, der Autor hat meines Erachtens sicher gründlich recherchiert. Beim Lesen des Buches fällt mir aber erst richtig auf, wie viele Neuerungen im den neuen Standard eingeflossen sind. Der Autor erwähnt im Vorwort selbst, dass einzelne Aspekte in anderen Büchern ausführlicher behandelt sind (z.B. Pete Becker, The C++ Standard Library Extensions und Anthony Williams: C++ Concurrency in Action). Ob sich der Kauf auszahlt, hängt meines Erachens vor allem davon ab, ob jemand lieber einzelne Themen in Tiefe behandeln will (dann sind die beiden erwähnten Bücker besser), oder ob jemand zuerst den Überblick bekommen will, bevor es in die Tiefe geht (dann ist das Buch von Rainer Grimm ein guter Startpunkt).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.02.2012 09:05:56 GMT+01:00
Ok, Dann werd ichs mir doch zulegen. Eigentlich will ich einmal wissen, was sich ueberhaupt so geändert hat. Gibts schon einen Compiler der den Standard kann.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.02.2012 13:05:41 GMT+01:00
helmut_z meint:
Teile des Standards werden von den aktuellen Compilern unterstuetzt, aber es gibt noch keinen, der schon alles implementiert hat. Details dazu finden sich im Buch S 20ff (Teile davon sind via "Blick ins Buch" zugänglich).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2012 09:38:02 GMT+01:00
C. Lohr meint:
Keiner kann zur Zeit den Standard komplett, aber es gibt für die entsprechenden Compiler Übersichtsseiten, was in welcher Version unterstützt wird.

http://clang.llvm.org/cxx_status.html
http://gcc.gnu.org/projects/cxx0x.html
http://blogs.msdn.com/b/vcblog/archive/2011/09/12/10209291.aspx
‹ Zurück 1 Weiter ›