flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17

Kundenrezension

am 13. Oktober 2013
Der "Strengths Finder 2.0" ist meiner Meinung nach ein kostengünstiger Weg, um an einen sehr etablierten Test zu gelangen.
Das Buch sollte nur NEU bzw. mit unbenutztem Code für den Online-Test gekauft werden, da er nur einmal durchführbar ist!

Der Online-Test selbst kann in deutscher Sprache durchgeführt werden, die Auswertungen sind aber nur auf Englisch zu erhalten.
Das Buch empfiehlt, zuerst den Test zu machen und dann weiter im Buch die einzelnen Stärken genauer zu studieren.
Ich sehe dies auch so, da man so am wenigsten voreingenommen an die Sache herangehen dürfte.

Man bekommt nach Durchführung des Online-Tests eine Auswertung der eigenen Testergebnisse in Form einer PDF-Datei. Diese Datei
und andere Materialien (wie zum Beispiel ein Raster, wo man die Stärken verschiedener Leute eines Arbeitsteams vergleichen kann),
kann man jederzeit wieder online abrufen, da man für den Test ein Nutzerkonto auf der Webseite anlegen muss.

Ich beschreibe folgend, was man in diesem Report erhält und welche Inhalte davon auch im Buch zu finden sind. Danach eine kurze Erläuterung,
wie der Online-Test abläuft und zum Schluss eine stichpunkthafte Kritik. Wie sinnvoll man einen solchen Test findet, will ich hier gar nicht
diskutieren. Da gehen die Meinungen weit auseinander und das muss nun wirklich jeder für sich selbst entscheiden. :)

DER REPORT & DAS BUCH:
*******************

In diesem Report zu seinen eigenen Testergebnissen bekommt man zuerst seine 5 Top-Stärken (aus einem Fundus von 34 Stärken) genannt.
Eigentlich handelt es sich aber in erster Linie um "Talente", wie die Einleitung des Buches erklärt. Denn Stärken entstehen demnach erst,
wenn durch Einsatz und Arbeit die Talente auch zu Stärken werden. Man erhält also der Idee nach nicht unbedingt Auskunft darüber, was man
bereits besonders gut macht, sondern was man vor allem besonders gut machen könnte. Der Strengths Finder folgt insgesamt dem Motto:
Talente zu Stärken machen und nicht eigenen Schwächen verkrampft nachlaufen!

Zudem erhält man zu jeder der Stärken eine kurze allgemeine und eine längere individualisierte Erläuterung. Eine längere allgemeine Ausführung
findet sich im Buch. Die individuellen Erläuterungen findet man logischerweise nur in diesem Report und nicht im Buch, weil sie eben auf Basis der
Testergebnisse generiert werden. Selbst wenn nun beispielsweise zwei Personen exakt die selben 5 Top-Stärken aus dem Test ziehen, so sind diese
individuellen Erläuterungen dazu nicht unbedingt gleich. Sie sind teils ähnlich, aber weisen durchaus andere Schwerpunkte auf. Diese Individualisierung
findet auch wirklich statt, wie ich anhand eines Vergleichs dieser Erläuterungen bei Freunden und mir zu gleichen Stärken feststellen konnte.
Sicherlich ein Detail, das den Test besonders spannend macht.

Neben diesen 5 Top-Stärken bzw. Talenten inklusive Erläuterungen enthält der Report sogenannte "Ideas for Action" zu jeder dieser 5 Stärken.
Diese Handlungsideen finden sich auch (zu jeder der insgesamt 34 Stärken) im Buch wieder. Man bekommt Tipps, wie man diese Stärken am besten
umsetzt, wobei besonderer Fokus auf dem Berufsleben liegt. Auch Freundschaftsbeziehungen werden hier angeschnitten, aber das Leben in der Familie
spielt weniger eine Rolle. Diese Handlungsideen sind auch deshalb recht nützlich, weil mitunter aufgezeigt wird, dass manche Stärken einer besonders
aufmerksamen Ausübung bedürfen, um nicht von anderen verkannt zu werden. Es geht also auch darum, wie man seine eigenen Stärken zum Nutzen für sich
und eben auch andere machen kann. Der soziale Aspekt der Stärken kommt nicht zu kurz.

Zudem finden sich im Report typische Äußerungen von Personen, die eine bestimmte Stärke haben. Diese stehen allerdings wiederum auch im Buch.
Ich nehme an, dass diese Aussagen aus dem großen wissenschaftlichen Fundus der hinter diesem Test stehenden Forschungsgemeinschaft stammen.
Im Buch findet man außerdem zu jeder Stärke kurze Hinweise, wie man denn am besten mit Personen umgehen kann, die eine bestimmte Stärke haben.
Diese beiden Elemente (typische Äußerungen und gelungener Umgang mit Personen mit bestimmten Stärken) sollen sicherlich erstens dabei helfen,
sich selbst noch besser in den bestimmten Stärken wiederzufinden und zweitens andere mit vielleicht völlig anderen Stärken besser zu verstehen.

DER ONLINE-TEST:
**************

Der Online-Test erfordert das Anlegen eines Benutzerkontos. Er kann in verschiedenen Sprachen (auch in Deutsch) durchgeführt werden, wobei der eben beschriebene
Report ausschließlich (!) in Englisch erhältlich ist. Wenn man der englischen Sprache also nicht mächtig ist, kann man den Test durchaus machen, wobei zur Auswertung
der Ergebnisse dann jemand herangezogen werden müsste, der einem hilft. Allerdings ist auch die Webseite nicht auf Deutsch verfügbar. Beim Anlegen des Benutzerkontos
ist somit möglicherweise auch Hilfe notwendig, wenn jemand gar kein Englisch versteht. Die Übersetzung der Fragen ist gut verständlich, wobei ein paar wenige Fragen
meines Erachtens überarbeitet werden müssten. Da war die deutsche Formulierung etwas holprig bzw. ich vermute, dass sie im Englischen präziser waren.

Bezüglich der personenbezogenen Daten wird einem garantiert, dass diese nur für Forschungszwecke und Entwicklungszwecke des Tests verwendet werden. Wählt man zudem aus,
dass man den Test von Deutschland aus macht, erhält man den Hinweis, dass die Daten in den USA verarbeitet werden. Dem muss man erst ausdrücklich zustimmen, bevor man
den Test machen kann. Welche Konsequenzen man daraus zieht, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Der Test selbst umfasst viele Frage und dauert eine Weile (laut Hinweis an die 30/40 Minuten). Man sollte sich also einen ruhigen Moment nehmen, um ihn durchzuführen.
Zur Beantwortung jeder Frage hat man nur 20 Sekunden (!) Zeit, wobei keine Uhr eingeblendet wird. Dies soll garantieren, dass die Antworten spontan passieren. Lässt man
hier oder da mal eine Frage aus oder kann sich einfach nicht entscheiden, dann geht der Test trotzdem weiter und das Ergebnis wird angeblich auch nicht stark beeinträchtigt.

KRITIK - positiv (+) und negativ (-):
***************************

+ guter Preis (gegenüber üblichen Preisen für solche Tests)
+ unkomplizierter Online-Test
+ Test in deutscher Sprache durchführbar
+ man bekommt seine Top 5 Stärken/Talente genannt
+ individualisierte (!) Auswertung zu den einzelnen Stärken (je Stärke ca. eine viertel bis halbe Seite lang)
+ Handlungsideen ("Ideas for Action") zu den jeweiligen Stärken
+ Tipps zum Umgang mit anderen, die bestimmte Stärken haben
+ durch das Benutzerkonto kann man natürlich jederzeit wieder auf seine Ergebnisse zugreifen
+ durch die lange/umfangreiche Forschungsarbeit an diesem Test eine gewisse wissenschaftliche Seriösität

- Webseite und Auswertung nicht auf Deutsch verfügbar (für mich kein Problem, aber vielleicht für andere)
- die deutsche Übersetzung der Fragen könnte teilweise noch verbessert werden
- Achtung: der Online-Test startet (meines Erachtens) recht plötzlich, ohne z.B. "auf der nächsten Seite geht es los..."
- man muss ein Benutzerkonto anlegen, bei dem auch persönliche Angaben wie Name und Wohnort erfragt werden

Jetzt interessiert Sie vielleicht auch noch, was ich denn selbst zu meinen eigenen Ergebnissen sage? Nun, ich bin überrascht darüber
wie gut ich mich selbst in den Ergebnissen wiederfinden kann. Zudem geben all meine 5 Stärken ein stimmiges Gesamtbild ab.
Nachdem ich nun das Buch gelesen habe, kann ich sagen, dass ich mich in anderen Stärken eher nicht gefunden hätte. Diese zählen
aber auch nicht zu meinem Top 5 laut Test. Alles in allem waren die Ergebnisse nicht unerwartet für mich, aber ich kann
nun meine Talente/Neigungen deutlich besser benennen und dafür hat sich das Ganze durchaus gelohnt.
0Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.