Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

43 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Hammer, auf jeden Fall einen Kauf wert !, 12. Oktober 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Dishonored: Die Maske des Zorns (100% Uncut) - [PC] (CD-ROM)
Die Spielwelt:

Pest und eine Nagerplage machen der Bevölkerung der Stadt Dunwall das Leben schwer, die Gesellschaft spaltet sich fast wie im wirklichen Leben in "Arm" und "Reich". Fast kommt man sich vor, wie in einer englischen Stadt im 19. Jahrhundert. Über die Stadt ist eine Ausgangssperre (Abend- bis zur Morgendämmerung) verhängt. Wächter sorgen dafür, dass diese auch eingehalten wird. Bei Sonnenuntergang werden Zugänge zu den Häusern durch große Riegel verschlossen; jeder, der gegen die Ausgangssperre verstößt, wird gnadenlos bestraft. Wer nun denkt, dass das Leben in Dunwall zumindest tagsüber erträglich ist, sieht sich getäuscht, denn der "Außenring" der Stadt wurde mit elektrischen Kontrollsystemen ausgestattet, mit denen die Bevölkerung überwacht wird. Die aus Lautsprechern ertönenden Propagandadurchsagen der Herrschenden sind allgegenwärtig. Kranke Menschen werden von den "Tallboys". roboterähnlichen Wesen mit langen Beinen, gefunden und unschön zu Tode gebracht.

Der Charakter und der Prolog:

Man schlüpft in der Rolle von Corvo. Man war königlicher Beschützer der Kaiserin von Dunwall. Allerdings nur bis zu Ihrem traurigen Dahinscheiden, denn während des Intro wird die Kaiserin vor den Augen des Spielers von einer Gruppe böser Buben umgebracht. Der Spieler wird von dem grimmigen (und nicht wirklich sympathischen) Witwer für den Mord verantwortlich gemacht. Um selbst auf den Thron zu gelangen, wird von diesem kurzerhand die Tochter der Kaiserin entführt. Durch praktischerweise vorhandene gute Beziehungen zu einer der Kaiserin nahestehenden Gruppe (Loyalisten) kann man aus dem Gefängnis entkommen. Bei der Flucht handelt es sich praktisch um einen spielbaren Prolog; die Sequenz ist geeignet, um sich mit den elementaren Steuerungsmöglichkeiten vertraut zu machen.

Die Loyalisten bestehen aus verschiedenen Aktivisten. Sie werden von dem Haudegen Admiral Havelock angeführt. Die Mitglieder haben durch das gemeinsame Ziel, die Tocter der Kaiserin zu inthronisieren.

Das Spiel:

Zu Beginn des Spiels reist Corvo durch die verschiedenen Stadtviertel. Auf dem Weg durch das Spiel gibt es eigentlich an jeder Stelle zahllose Dinge zu entdecken und zu erkunden. Ich sage nur: Probieren geht über studieren. Wie dem auch sei: Ziel ist zunächst, ein einflussreiches Mitglied der Übergangsregierung auszuschalten. Innerhalb der Gruppe der Loyalisten besteht keineswegs Einigkeit darüber, wie Corvo dabei vorgehen sollte. Die hier geäußerten Meinungsverschiedenheiten zeigen bereits, welchen Umfang die Palette an möglichen Lösungsansätzen hat und wie groß damit letztlich auch die Entscheidungsfreiheit des Spielers ausfällt. Tatsächlich gibt es für alle "Probleme" mehrere Lösungsmöglichkeiten.
Die Grundausstattung der Fähigkeiten ist für alle Lösungsmöglichkeiten gleich ausgeprägt. Man kann an quasi jedem Gegener vorbeischleichen, ebenso gut kann man sich den Weg mit (mehr oder weniger) stumpfer Gewalt freiräumen. Durch die in Dunwell verteilten magischen Runen (die gibt es wohl in fast jedem Spiel ?) kann man seine Fähigkeiten aufwerten oder - trotz Verbots in Dunwell - Magie benutzen. Im Laufe des Spiels kann man so z.B. lernen, Tiere oder fremde Menschen (Risen 2 lässt grüßen) zu steuern, durch Wände zu blicken oder den Zeitablauf zu verlangsamen (Witcher 2 lässt grüßen).

Fazit:

Die Programmierer haben wirklich erstaunliches geleistet. Die düstere Atmosphäre drückt sich wirklich durch jeden Quadratzentimeter des Bildschirms. Auf Kreuzungen z.B. wagt man sich oft nur mit extremer Vorsicht, weil man bereits eine Vorahnung hat, was einen dort erwarten könnte. Ähnlich "schön" fand ich es bisher eigentlich nur, wenn ich bei "Silent Hill" die quietschenden Türen in dem vom Verfall gezeichneten Krankenhaus geöffnet habe.

Ich kann das Spiel wirklich empfehlen. Ein Kauf ist ganz sicher kein Fehler.

Durch bin ich noch (hoffentlich lange) nicht (wie auch, ist je erst heute erschienen), aber ich bleibe mit Sicherheit dran. Versprochen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]