flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 9. September 2011
So dann will ich auch mal.

10/10 Verarbeitung

Das Gerät liegt dank er geriffelten Hinterseite wirklich sehr bequem und sicher in der Hand (benutze trotzdem ein Case). Auch sonst fühlt es sich sehr sehr wertig an. Der Akkudeckel lässt sich leicht abnehmen, ähnlich dem SGSII. doch nicht zu leicht. Einen extra Punkt gibt es für die Einlegeflächen der Simkarte und der Micro-Speicherkarte. Diese können nämlich, ohne großartig den Akku raus nehmen zu müssen, bequem eingelegt werden können.

Die Lautstärketasten befinden sich im Gegenzug zu manch anderen Geräten, an der rechten oberen Seite. Ich kann wirklich nicht beschreiben wieso, aber ich empfinde das in der bedienbarkeit als sehr viel angenehmer als wenn sie links angebracht wären. Hier muss natürlich jeder selbst entscheiden, schließlich kommt es auch immer darauf an wie man das Gerät am liebsten in der Hand hält.

Das Kameragehäuse stört überhaupt nicht im normalen Gebrauch, obwohl es ein wenig nach aussen steht. Die goldene Umrahmung, liefert noch einen gewissen edlen Touch dazu. Das gleiche gilt für die Kamerataste und den Regler für die 2D/3D Funktion. Schön finde ich, das beide etwas eingelassen wurden und sich somit fast(!)ganz, den restlichen Gehäuse anpassen. Anfangs hatte ich doch ein wenig Angst, das mich die beiden Sachen sehr stören würden, doch von wegen. Beide Tasten jedoch, die Kamerataste sowie der Regler für die 2D/3D Funktion, wackeln ein wenig. Nun hier ist wiedermal der persönliche Geschmack gefragt. Mich persönlich stört dies überhaupt nicht und solange man nicht wie ein wilder das Gerät hin und her schüttelt hört und bemerkt man dies auch nicht im normalen vernünftigen Umgang damit.

Noch ein kurzer Satz zum Regler für die 2D/3D Funktion. Er lässt sich nicht zu leicht aber auch nicht zu schwer bedienen, was ich als sehr angenehm empfinde. Somit verspürt man auch eine gewisse Sicherheit, das man das Ding nicht sofort ausleiert.

Die Sensortasten find ich sehr schick mit diesen kleinen silbernen Rand darum.

Einen USB- und Kopfhöreranschluss bringt das HTC Evo 3D selbstverständlich auch noch mit.

Den einizigen Punkt dem man vielleicht bei der Verarbeitung bemängeln könnte, ist die größe des HTC Evo 3D und vor allem das Gewicht. Aber ich kann mich auch in diesem Punkt nur wiederholen. Geschmackssache. Ich persönlich habe immer Hosen oder Jacken ect. mit großen Taschen an und somit fällt Größe und Gewicht kaum auf. Ich muss aber auch sagen, wer engere Kleidung bevorzugt und nicht gerade immer mit einer Tasche/Handtasche durch die Gegend läuft, sollte sich vlt. für ein schlankeres und leichteres Smartphone entscheiden.

10/10 Leistung

Ich kann einigen Kommentaren hier nicht recht geben bzw. es nachempfinden. Vielleicht haben einige Geräte ja noch ein paar "Kinderkrankheiten", dazu gehört meins aber defenitiv nicht(!!!) und deswegen geh ich jetzt mal nur von meinen Gerät aus. HTC Sense 3.0 läuft so flüssig wie noch nie, da ruckelt/wackelt und stockt absolut gar nichts und einiges an Leistung bringt es ebenso mit. Am besten sieht man dies meines Erachtens nach an den wirklich wunderschönen Wetteranimationen oder an dem "Homescreen-Karusell". Dies ist für mich Inovation und sticht einige andere Hersteller und ihre Standart Launcher defenitiv aus.

HTC Sense ist für mich jedesmal wieder ein Highlight der HTC Geräte und ein entscheidener Kaufgrund.

Das ein wirklich leistungsstarker 1,2 GHz Dualcore-Prozessor im inneren des HTC Evo 3D werckelt, bekommt man schnell zu spüren. Das öfnen der Apps läuft absolut flüssig und wirklich sehr fix. Auch alle anderen Arbeitsfunktionen lassen sich sehr schnell bedienen und bearbeiten. Selbst leistungsintensive Spiele laufen auf meinem Gerät flüssig ohne ruckler oder sonstigen Störungen.

Irgendwo in diesem Forum stand vor kurzem erst, "man solle nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Ich gebe dem volkommen recht! Trotdem möchte ich ein paar Worte zum HTC Evo 3D im vergleich zum angeblich zurzeit "besten Smartphone" dem Samsung Galaxy SII los werden.

Für einen Ottonormal-Verbraucher, gibt es hier wirklich keinen Unterschied. Selbst (sogenannte oder selbsternannte) Experten können mir nicht sagen, das sie einen all zu großen Unterschied feststellen können.

Gewiss gibt es einen Unterschied, aber mir kann wirklich keiner sagen das man diesen sonderlich bemerkt, ausser vieleicht am Standart-Browser und diesen wirklich unnötigen Benchmarktests.

6/10 Gesprächs- und Tonqualität

Möchte als erstes, kurz etwas zur Gesprächsqualität des HTC Evo 3D sagen. Leider musste ich fest stellen (auch bei dem HTC Evo 3D eines Arbeitskolegen), das wenn die Lautstärke auf volle Leistung eingestellt wurde, mein Gegenüber sehr verzehrt ankam. Sprich ich konnte das Gerät nicht ans Ohr halten, auf voller Lautstärke bei einem Gespräch, ohne einen Tinitus zu riskieren. Desto leiser ich es stellte, desto klarer kam jedoch dann mein Gegenüber auch bei mir an. Nachteil ist natürlich, es dürfen nicht gerade 100 Autos auf der Straße vorbei fahren, wenn man im freien ist.

Anders herum war es nicht so. Mein Gegenüber konnte mich laut und deutlich verstehen, ohne irgendwelche störenden neben Geräusche oder ein rauschen im Ohr.

Natürlich kann hier wieder jedes Gerät anderes reagieren und nur ich und ein paar andere haben dieses Problem. Mich würde sehr interessieren was andere User hier in diesem Forum, damit für Erfahrungen gemacht haben.

Komen wir zum Lautsprecher, der sich hinten im Gehäuse der zwei Kameras befindet. Vor kurzem gab es eine News, das sich HTC mit Beats for Dr. Drey (Heisst das so? Schreibt man das so? Ich habe keine Ahnung ;p) zusammen getan hat. Leider ist das HTC Evo 3D noch nicht davon betroffen.

Ich möchte klipp und klar sagen, der Lautsprecher ist aufjedenfall einer der besseren Sorte von HTC. Leider jedoch, wie immer typisch HTC und nicht der beste. Musik / Videos ect. kann man sorgenfrei auf voller Lautstärke anhören ohne das etwas verzehrt oder übersteuert, aber man merkt halt doch es ist kein optimaler Lautsprecher. (Das ganze genauer zu beschreiben ist echt schwer)

Mit Kopfhörern sieht das ganze schon wieder ganz anders aus. Natürlich kommt es immer darauf an welche Kopfhörer man verwendet, ich spreche jetzt aber nur über meine Erfahrungen mit den mitgelieferten von HTC.
Der Klang hört sich sehr fein an und auf voller Lautstärke sind mir zumindestens fast die Ohren abgefallen. Hier bin ich wirklich begeistert gewesen und bin es natürlich immer noch.

10/10 Verbindung

Hierzu kann ich leider nicht viel sagen. In den paar Tagen, hatte ich keinerlei Verbindungsprobleme. Auch mit der WLan-Verbindung bin ich mehr als zufrieden. Da ich bisher keine Probleme gehabt habe, gebe ich dem ganzen einfach mal 10/10 Punkten auf meiner eigenen Bewertungsskala.

8/10 2D/3D Foto- und Videoaufnahmen

Kommen wir wohl zum wichtigsten Punkt, dass das HTC Evo 3D ausmacht.
Ich würde gerne mit der 3D Funktion anfangen und muss davor sagen, ich habe auch das LG Optimus 3D zum testen hier gehabt für ein paar Tage.

Erstens finde ich es sehr sehr schön und vor allem angenehm, das sich die 3D Funktion nicht durch das ganze Smartphone zieht sondern auf Fotos/Videos und Spielen beschränkt ist.

Anfangs hatte ich wirklich Schwierigkeiten etwas zu erkennen. Man muss dazu sagen, das man schon den richtigen Winkel, sowie den richtigen Abstand benötigt. Man darf nicht zu nah und auch nicht zu weit davon entfernt sein. Außerdem haben mir zu anfangs die Augen richtig shcön weh getan aber(!!!) schon nach einigen Minuten rumspielen, haben sich meine Augen daran gewöhnt und ich habe den richtigen Winkel und Abstand für mich gefunden. Danach kam ich aus dem Staunen nicht mehr raus ;p.

Die 3D Fotos sind einfach genial. Der Tiefeneinblick und die Farben gefallen mir sehr viel besser als auf dem LG Optimus 3D. Die Fotos sind klarer und um einiges (von der Farbe her) "wärmer" als auf dem Konkurrenten. Am besten bemerkt man dies, wenn man die Fotos danach auf einem 3D Fernseher oder PC ansieht. Ich war noch nicht zufor in meinem Leben so erstaunt vor der Röhre gessesen. Aber auch auf dem "kleinen" Smartphone sind die Ergebnisse ein großes Ereigniss.

Zum Fotos schießen an sich sollte man vielleicht noch ein paar Worte verlieren.

Nicht jedes Objekt ist für ein wirklich gutes 3D Foto geeignet. Wenn man Momentaufnahmen machen möchte, sollte man auf die 2D Fotos setzen. Wenn man jedoch schöne Motive vor der Linse hat, wo der Abstand stimmt und dieses auch noch verschiedene Tiefen besitzt, darf man auf keinenfall vergessen den Schalter auf 3D um zu legen.

Im Grunde muss das Objekt ...

- den richtigen Abstand zur Kamera haben
- am besten verschiedene Tiefen haben (!!!)
- farbig sein (um die Farben des HTC Evo 3D geniesen zu können)
- sich nicht zu schnell bewegen (Kamera ruhig halten)

Die richtigen Lichtverhältnisse spielen natürlich auch eine sehr große Rolle. Nachts schieß ich selten Fotos, meistens unter Tags wenn die Sonne scheint. Wenn im inneren jedoch ein Raum gut genug belichtet ist kann man es ruhig einmal wagen.

Kommen wir zu den Videos. Als erstes möchte ich etwas zu Filmen ect. sagen, sprich Filme die man sich über HTC Watch oder sonst irgendwie auf sein Smartphone holen kann.

Leider konnte ich nur ein paar Trailer in 3D bekommen, diese jedoch liefen einwandfrei flüssig ab. Ich kann meine Begeisterung nur immer und immer wieder wiederholen. Der 3D Effekt kommt wirklich sehr sehr schön zur Geltung und die Farben sind überwältigend! Hier gilt aber das gleiche wie bei den Fotos, wie genial das ganze aussehen kann sieht man auf einem 3D Fernseher oder PC.

Bei selbst gedrehten Videos, sieht das ganze leider ein wenig anders aus.
Wenn im inneren der Raum wirklich gut beleuchtet ist, oder es draussen schön hell ist und sich das abgefilmte Objekt oder man sich selbst nicht gerade schnell bewegt, kann man wirklich gute Ergebnisse erzielen. Natürlich gilt auch hier wieder die Fausregel, nicht alles eignet sich für 3D aufnahmen.

Wenn jedoch Bewegung ins Spiel kommt, hört der Spaß leider auf. Die Videos beginnen zu wackeln und zu stocken und der 3D Effekt geht flöten.
Auch das sieht man wieder am besten auf einen 3D Fernseher oder PC.

Eigentlich sehr sehr sehr schade, was sich aber durch ein Update bestimmt beheben lässt. Hier ist nun also HTC gefragt und wir können nur hoffen das diese Reagieren. Ich muss aber auch sagen, das mich HTC mit ihrer Updatepolitik selten entäuscht hat.

Kommen wir zu den 2D Videos und Fotos.
Hier gibt es von mir aus ehrlich gesagt nicht viel zu sagen, da ich zu sehr mit der 3D Funktion beschäftigt war/bin.
Aber die Bilder und Videos die ich bisher gemacht habe, sprechen für sich selbst (Fotos und Videos werden noch im entsprechenden Thread nachgerreicht). Die Farben sind nicht zu künstlich und wenn man nur ein wenig mit den Einstellungen spielt, kann man wirklich fabelhafte Ergebnisse erzielen.

Zum Schluss bleibt mir zur 2D Funktion eigentlich nur zu sagen ...
Eine 5MP Kamera ist meistens besser als eine 8 MP Kamera ;p.

Dass das HTC Evo 3D keine 1080p aufnimmt lass ich mal ausser acht, da man dies nichtmal bemerkt ;p. Die 720p reichen vollkommen!

Zusätzlich möchte ich noch etwas los werden. Nicht jeder reagiert gleich auf 3D Aufnahmen. Wenn ihr Kopfweh bekommt, oder euch schlecht wird davon, oder ihr sogar gar nichts erkennen könnt, liegt das nicht unbedingt am Gerät selbst. Jeder Mensch reagiert anders auf 3D Aufnahmen. Sei es auf dem Smartphone, auf der Handhald Konsole, auf dem Fernsehr und PC, oder sogar im Kino. Man sollte sich vorher schon damit vertraut machen, wie man selbst auf 3D Bilder/Videos reagiert.

10/10 Display / Sensortasten

Zum Schluss möchte ich noch eine Kleinigkeit zum Display und den Sonsortasten sagen.

Im Gegenzug zum derzeitigen Konkurenten dem LG Optimus 3D, gefallen mir die Farben auf dem Display des HTC Evo 3D um einiges(!!!) besser! Aber auch hier ist wie alles andere auch alles nur Geschmackssache, jedes einzelnen.

Das Display reagiert wirklich schnell, noch schneller die Sensortasten. Vielleicht sogar ein wenig zu schnell ;p. Die Fehlerrate bei mir das richtige zu öffnen ist groß, da die Sensortasten und das Display, bei wirklich jeder kleinsten Berührung reagiert.

Fazit

Das Fazit ist für mich eindeutig.

Das HTC Evo 3D ist ein Kraftpaket und einfach nur genial! Dank dem 1,2 GHz Prozessor und seiner Leistung ist es für aktuelle Geräte (auch die ohne 3D Funktionen), ein ebenwürdiger Konkurrent und schlägt viele um längen. Die 3D Funktion an sich, durch die das EVO 3D seinen Namen hat ist ein wirklich schöner Nebeneffekt der auch noch wunderbar funktioniert.

Was sagt mir das ganze? Das HTC Evo 3D ist nicht nur etwas für Leute die sich für 3D interessieren sondern auch für alle anderen Sparten geeignet. Arbeit/Freizeit/Musik/Filme und so weiter.

In meiner eigenen Bewertungsskalla bekommt das HTC Evo 3D aufjedenfall 9 von 10 Punkten.
89 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|88 Kommentare|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,9 von 5 Sternen
83