Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 19. November 2012
Aaaaaalso... ich habe einen zehnjährigen Sohn. Wer schon einmal versucht hat, für einen Jungen ein Freundebuch zu finden, der dürfte bereits die Erfahrung gemacht haben, wie schwer es ist, eines zu finden, das NICHT als irgendwie jungentypisches Design in Richtung Fußball, Drachen oder Piraten abzielt. Grundsätzlich ALLEN Freundebüchern, die ich bis jetzt in der Hand hatte, war eines gemeinsam: Die Fragen wiederholen sich von Seite zu Seite, ebenso von Buch zu Buch. Tragen sich dann noch nahezu alle Klassenkameraden ein, werden diese Fragen jeweils auch noch identisch beantwortet, so dass eigentlich ein Freundebuch nichts anderes ist, als eine literarische Version von "Und täglich grüßt das Murmeltier".

Nicht so in diesem Exemplar. Zunächst wird einmal davon abgesehen, dem Buch schon im Vornherein jungen- oder mädchentypische Farben, geschweige den Motive aufzudrucken, so dass es wirklich egal ist, auf welcher Seite sich ein Mädchen oder ein Junge einträgt und ebenso egal, welchem Geschlecht der Besitzer angehört.
Besonders gelungen finde ich persönlich, dass die Fragen komplett überraschen und selbst mich als Mama zum Schmunzeln bringen. Ist es nicht tatsächlich interessanter, wovon man schon einmal gekotzt hat, als die Frage nach dem Lieblingsessen (zu 99% Spaghetti, ebenfalls eine Murmeltierfrage)? Und wer ist wohl so ehrlich, zuzugeben, ob er sich schon einmal einen Popel in den Mund gesteckt oder beim Spiel geschummelt hat?

Für die Kinder, die das Buch bis jetzt schon hatten, ist vor allem die Schnitzeljagd durch das ganze Buch ein lustiger Spaß und ich freue mich jetzt schon darauf, zu sehen, wie die gemeinsam bemalten Doppelseiten geworden sind, wenn das Buch erst einmal voll ist :-)

Alles in allem: Super Idee, nicht nur Einheitsgelaber, sondern eine Herausforderung an den Ideenreichtum unserer Kinder!!!

Ergänzung 15.05.2013

Das Freundebuch ist inzwischen in Umlauf gebracht und wird in der Klasse relativ hoch gehandelt (wer darf sich als nächstes eintragen). Wir haben vorne einen kleinen Text beigefügt, dass wir uns wünschen, dass alles schön bunt und lustig wird und die Kinder sich künstlerisch austoben dürfen, gerade auch was die Schimpfwortseite betrifft, schließlich haben wir selbst kein Musterkind zuhause sitzen und glauben auch nicht daran, dass die Klasse aus 30 Musterkindern besteht. Und wer hätte das gedacht: auch die süßen Mädchen kennen Worte, die man ihnen kaum zugetraut hätte :-) Keines ist wie das andere, keine Wiederholungen bei inzwischen 18 Eintragungen! Fazit: Bis jetzt ähnelt kaum eine Seite der anderen, das gelegentliche Durchblättern - wenn es denn mal mit nach Hause kommt - offenbart immer wieder Überraschendes, Lustiges und Rührendes.
Ich bin baff, wie ideenreich die Kinder sind, wenn es darum geht, Fragen zu beantworten. So habe ich unter "Ich hätte gerne deine oder deinen..." völlig unterschiedliche Antworten gelesen: "deinen Papagei, deine lustige Art, deine blauen Augen", aber auch: "deine Freundin." Alle Kinder haben auch tatsächlich alle Seiten bearbeitet, das Baumhaus füllt sich ebenso wie die Galerie mit dem Selbstportrait "in 20 oder 30 Jahren" oder die Außerirdischen - die Ergebnisse sind von wunderschön bis zum Brüllen komisch!
Bisherige Freundebücher sind nach zehn Eintragungen irgendwie langweilig geworden, nicht so in diesem Fall. Nach anfänglicher Irritation reißen die Kinder sich jetzt das Buch aus den Händen und wir Eltern haben an so manchem Abend etwas zu Lachen.
22 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.