Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen unzuverlässiger Schraubschalter, 23. Oktober 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Fenix E01 Taschenlampe - schwarz (Ausrüstung)
Die Lampe selbst kommt sehr wertig daher, allerdings ist die Lichtausbeute aus einer AAA nicht mehr zeitgemäß.
Die 10 Lumen der e01 aus einer 5mm Nichia LED werden auch von jeder Werbegeschenklampe erreicht.
Die Schraubverbindung zwischen Kopf und Gehäuse stellt auch gleichzeitig den Schalter da.
Ich besitze 2 dieser e01 und sie neigen beide zu Wackelkontakten, d.h. nach Festdrehen des Gewindekopfes muss die Lampe erst noch geschüttelt werden um dann mit einem Flackern anzugehen.

Das Licht ist sehr blaustichig und ungleichmässig.

Für den Preis sollte mehr Lichtleistung und vor allem Zuverlässigkeit drin sein, wobei die Betonung auf dem zweiten Punkt liegt. Wer eine e01 kauft nimmt für eine lange Laufzeit weniger Licht in Kauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.12.2014 23:29:53 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.12.2014 23:56:58 GMT+01:00
Hallo,
bereits seit Jahren besitze und benutze ich ebenfalls mehrere E05, keine einzige hat einen Wackelkontakt. Oftmals ist es so, dass wenn die Lampe im Laufe der Zeit dreckig wird, die Kontakte verschmutzen, was dann einen gleichartigen Effekt verursacht, wie ein Wackelkontakt (ein Problem, dass übrigens jede Taschenlampe hat). Diese Kontakte können aber einfach mit einem Qtip und Alkohl gereinigt werden. Selbiges Problem kann ebenfalls entstehen, wenn man den O-Ring zu stark mit Silikonfett einreibt und beim Zuschauben Silikonfett die Kontakte blockiert. Also einfach mal versuchen, das Gewinde und die entsprechend angrenzenden Teile wieder richtig sauber zu bekommen, vielleicht hilft es ja beim Beheben des vermeintlichen Wackenkontaktes?

Zum "nicht mehr Zeitgemäß": Natürlich sind aktuelle Lampen heller, aber ich kann nur sagen, dass alle E05er, die ich besitze, seit JAHREN ausnahmslos gute und treue Dienste leisten, so dass ich mir lediglich aus Spaß, nicht aus dem Umstand dass ich neue Lampen benötigt hätte, weitere Flashlights zugelegt habe.

Klar, für regelmäßige Nachtwanderungen / Camps im Outback nicht gerade der Wunschbegleiter, aber um mal kurz etwas in einer dunklen Ecke zu suchen, oder Nachts durch einen dunklen Hausflur mit Stromausfall zu gelangen, ein Schlüsselloch im Dunkeln zu finden oder nach dem abendlichen Kneipenbesuch den Abkürzungs-Weg über den alten Friedhof zu beleuchten etc. absolut okay.

Wie gesagt, die Lampen halten bei mir schon fast eine halbe Ewigkeit, weshalb ich schon aus diesem Grund 5 Sterne hierfür vergeben würde.

Mit besten Grüßen :-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 498.765