find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 16. Januar 2014
Ich bin vom Defy zum Moto G umgestiegen und möchte meine Erfahrungen speziell aus dieser Sichtweise schildern.
Die Eigenschaften vom Moto G, die überall beschrieben sind (wie z.B. prima Akku, super Display, sehr fix, exzellentes Preis-Leistungsverhältnis) treffen zu, da werde ich aber nicht drauf eingehen. Hier die Vor- und Nachteile im Bezug zum Defy.

Nachteile:
- kein wechselbarer Akku, kein Mikro-SD Slot, nicht wasserdicht - das alles waren keine Überraschungen und ich wusste vor dem Kauf, dass ich damit leben kann. Trotzdem hoffe ich auf ein Moto G2 mit diesen Features ;)
- deutlich größer und unbequemer in der Hand und Hosentasche, echte Einhandbedienung nur gerade so eben möglich, auch viel rutschiger in der Hand
- wirkt deutlich filigraner als das Defy. Ich hoffe, dass es den ersten Sturz überlebt. Mein Defy ist mir unzählige Male runtergefallen und hat es immer überstanden.
- die Benachrichtigungs-LED ist nicht mehrfarbig sondern leuchtet nur weiß
- derzeit keine Custom Roms oder Root ohne Verlust der Garantie. Wenn man keinen Wert auf die Garantie legt, ist aber alles möglich. CM11 und andere Roms sind bereits verfügbar.

Vorteile, abseits der überall beschriebenen:
- Umschalten/Aktivieren der Mobilfunkverbindung oder WLAN geht unglaublich schnell
- kein RIL-Bug wie beim Defy
- beeindruckend schneller GPS Fix
- Sound über Lautsprecher und Kopfhörer besser als beim Defy
- Motorola scheint sich wirklich sehr viel Mühe mit Softwareupdates zu machen. Eine Mitarbeiterin von Motorola ist in verschiedenen Hilfe-Foren unterwegs und erste kleine Bugs wurden schon mit den ersten Updates behoben. KitKat ist auch wie versprochen inzwischen angekommen
- Es gibt jetzt schon eine große Fangemeinde und damit eine gute Versorgung mit Custom-Roms, Bugfixes, Hilfe, Ersatzteile, Zubehör etc. Das fand ich schon beim Defy prima und ich wollte unbedingt wieder ein Gerät bei dem das so ist.

Fazit: Warum 5 Sterne bei so vielen Nachteilen? Weil es die Eierlegendewollmilchsau nicht gibt und das Moto G für mich der (fast) perfekte Kompromiss ist. Ich habe den Kauf bisher keine Sekunde bereut.
11 Kommentar| 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.