Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 19. März 2013
Ich habe den Fernseher in der 50er Variante jetzt seit einer Woche.
Vorgewarnt durch die diversen Bewertungen packte ich den TV aus. Die Wandhalterung war schon angebracht, aber an meine "Vogel`s" Wandaufhängung, angeblich passend für die TV-Größe, passte das Gerät nicht . Die Platte an die der Fernseher gehängt wird, war viel zu breit und deckte die ganzen Anschlußmöglichkeiten zu. Also Platte mit der Flex um 1/3 auf der einen Seite abgeschnitten, wieder angebracht und schon konnte ich den Fernseher aufhängen.
Die Bedienungsanleitung verdient ihren Namen als solche absolut nicht. Vorab: endlich einmal eine asiatische Bedienungsanleitung die in einem einwandfreien Deutsch abgefasst ist. Aber was nutzt die beste Grammatik, wenn sie nichts aussagt. Hier wird in einem fürchterlich technischem Kauderwelsch, mit mir nichtssagenden Abkürzungen für irgendwelches Zubehör erklärt, was der Ferseher bestenfalls kann. Aber wie man dahin kommt diese Möglichkeiten zu nutzen, bleibt einem normal Verbraucher total verborgen.
Wie bereits erwähnt hatte ich mich, durch bisher gelesene Bewertungen etwas eingearbeitet.
Sat- Antenne angeschlossen, Stromanschluß gesichert TV angestellt und dann gings los.
Nur durch die super Beschreibung von Monika.S vom 2-11-2012 konnte ich die Programme so sortieren wie ich sie will. Nachfolgend die Anleitung.
Smart-Hub drücken (bunter Würfel)
-Kanal-ok-drücken (Senderliste erscheint)
- Sender aussuchen, der verschoben werden soll und ankicken,
- Tools drücken (Extras)
- Pfeil nach unten bis "Kanalnr. bearbeiten" -ok-
- Pfeil nach rechts (Kanalfeld leuchtet)
- neue Kanalnummer eingeben
- 3x ok
---fertig---
Entgegen der gelesenen Aussage, daß es nicht möglich wäre Programme über 100 einzusortieren, hat dies bei den TV Programmen bestens funktioniert. Ebenso konnte ich alle Programme die ich nicht wollte löschen.
Bild und Ton lassen sich auch leicht einstellen (sofern man einmal weiß wie es funktioniert - muß man es ausprobieren, denn die Anleitung ist wirklich für den Müll.
Bisher nutze ich das Gerät nur als TV. Hier habe ich ein spitzen Bild, der Ton klingt in der "Musik" -einstellung für mich auch sehr gut.
Ein Antennenanschluß ist am TV und einer an meinem alten Festplattenreceiver, der mit einem Scartkabel verbunden ist . So kann ich im TV einen Sender ansehen, während mein Receiver einen anderen aufnimmt. Die Aufnahme ist einwandfrei, natürlich nicht so gut wie mit einem HD-Rec. Aber es funktioniert hervorragend. Sonst ist der Receiver natürlich ausgeschaltet.
Ich habe auch einmal mit einem USB Stick (Transcent ultra-Speed) die Time-shift Funktion genutzt. Klappt auch in HD-Qualität bestens.
Rundum bin ich sehr zufrieden und kann das Gerät weiter empfehlen und mit Humor und Zeit klappt auch irgenwann die Einstellung.
88 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.