find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 30. August 2013
Meine Rezension bezieht sich ausschließlich auf die Deluxe-Edition der CD: 'Gregory Porter Liquid Spirit' (incl. 2 Bonus-Tracks) und weder auf die evtl. anders klingende Standard-CD Version, noch gar auf die Vinyl-Ausgabe (LP) des Albums, auch wenn Amazon.de wieder einmal alle Rezensionen vermengt, die im Grunde nichts miteinander zu tun haben!

Entweder man(n) hat "es" oder man hat es nicht.

Diese Binse konnte ich mir einfach nicht verkneifen, denn beim ersten Hören des heute veröffentlichten 3. Albums dieses Ausnahmekünstlers war mein erster Gedanke: "Der Mann hat das Zeug zu einem der ganz großen (Jazz-)Sänger des 21. Jahrhunderts."

DER SPIEGEL schrieb zur Premiere von 'Liquid Spirit' u.a.: "Er singt als wären Isaac Hayes und Barry White wieder auferstanden (...)" Nicht schlecht der Vergleich! Vielleicht singt Porter nicht wirklich in der Stimmlage der beiden legendären schwarzen Soul-Sänger, was ihn aber mit den beiden Kollegen verbindet, das ist sicher seine Souveränität in der Darbietung, seine traumwandlerisch perfekte Intonation und nicht zuletzt seine geschmacksichere Auswahl der Songs, die auf das Album kamen.

Im direkten Vergleich mit seinen beiden (jeweils Grammy nominierten) Vorgänger-Alben 'Water' und 'Be Good' komme ich zu der Einschätzung, dass Gregory Porter von Album zu Album immer noch besser wird. Und während mir 'Water' ein wenig zu "abwechselungslos dahin plätscherte", mir 'Be Good' schon besser gefiel (da die Mischung der Songs mehr Abwechselung bot, als bei 'Water'), bin ich durch 'Liquid Spirit' jetzt wohl endgültig zum Fan geworden.

Zur Musik:
Die Mischung aus den "die Seele streichelnden" langsameren Songs und seinen kraftvollen und temporeicheren Hymnen an das Leben passt und macht das Album zu einem, in sich überaus stimmigen, Gesamtkunstwerk, das in meiner Sammlung mit Musik schwarzer Künstler/innen einen Ehrenplatz bekommt. Dass, neben Porter, auch seine Begleitmusiker allesamt Meister ihres Fachs sind, hört man bei jeder Note und das trägt zur Qualität des Werks entscheidend bei.

Klangqualität:
Nach den beiden ersten Alben hat der Künstler inzwischen beim legendären Jazz-Label 'Blue Note' unterschrieben und befindet sich damit jetzt nicht nur in Gesellschaft erstklassiger Künstler-Kollegen und Kolleginnen, sondern er kann sich auch auf das große Können und Wissen der Studiomitarbeiter verlassen. Alles zusammen hat dem Album offenkundig sehr gut getan, denn es klingt "wie aus einem Guss" - der Klang ist niemals aufdringlich oder unsauber, sondern hervorragend transparent und gleichzeitig kraftvoll dynamisch abgemischt.

Kaufempfehlung:
Nicht nur Jazz-Fans dürften mit diesem Album einen ihrer künftigen Favoriten kaufen, sondern auch Soul-, R&B- und sogar Gospel-Hörer/innen werden sich vermutlich sehr gut vertreten fühlen, wenn der 2 Meter Mann Gregory Porter so völlig unangestrengt und doch souverän und sicher singt.

Die von mir besprochene Deluxe-Version des Albums enthält die 2 Bonus-Titel 'Time Is Ticking' +++ 'Water Under Bridges (Rubato Version)' und ist in einer ausklappbaren Papphülle untergebracht (letzteres ist mein einziger Kritikpunkt, aber man kann die CD ja "umtopfen" :-) )

----------

Update 02. September 2013:

Aus gegebenem Anlass weise ich darauf hin, dass meine Rezension sich ausschließlich auf die CD ‚Gregory Porter Liquid Spirit Limited Deluxe-Edition’ bezieht und auch nur unter dieser CD von mir gepostet wurde.

Da der Text jedoch - ohne mein Zutun - nun auch unter der Standard-CD erscheint, möchte ich folgendes klarstellen.

• Standard-CD (ASIN: B00CKOZ8QA) enthält *14 Songs:. Weder über die **Klangqualität der Standard-CD, noch über die ***CD-Hülle (Pappe, Steckversion = ungeschütztes Einschieben der CD oder aber Kunststoff = Jewelcase?) habe ich in meiner Rezension eine Aussage getroffen, da ich sie bei der Standard-CD ja gar nicht kenne.

• Limited-Deluxe Edition (ASIN: B00DCQ8V8M) enthält *16 Songs: Die von mir im Text genannte gute **Klangqualität bezieht sich ausschließlich auf diese CD-Version, da ich die Standard-Version nicht gehört habe (über deren Klangqualität wäre dann ggf. in anderen Rezensionen etwas nachzulesen). Das gleiche gilt für die ***CD-Hülle..

P.S.
Obwohl es zum Zeitpunkt meiner Bestellung nur einen geringfügigen Preisunterschied (ca. 1,-- Euro) zwischen beiden CD-Versionen gab, handelt es sich keineswegs um „das gleiche“ Produkt.

So ist z.B. einer meiner Lieblingssongs ’Time Is Ticking’ auf der Standard-CD gar nicht enthalten (was sich durchaus in meiner Bewertung ausgedrückt hat).

Und durch schlechte Erfahrungen sensibilisiert, bin ich schon lange nicht mehr leichtgläubig, was die Klangqualität - selbst neu aufgenommener und veröffentlichter - CDs angeht (Stichwort: „Loudness War Wikipedia“), denn manche brandneu aufgenommene CD klingt derart schlecht, dass ich von einem Kauf absehe, wenn ich vorher Rezensionen gelesen habe oder in die CD hineinhören konnte. Für mich gehört daher in eine CD-Rezension, als Argument für oder gegen einen Kauf zwingend auch der Hinweis auf die Klangqualität des Ton-/Daten-Trägers, schließlich wird hier ein Produkt (CD) bewertet und nicht nur die Darbietung des jeweiligen Künstlers.

CD-Hülle: Auch das durchaus ein Kriterium, denn wenn die Plattenfirma eine CD lose in eine Steckhülle aus (rauer) Pappe schiebt und damit durch Herausnehmen und Einstecken winzige Schleif- und Kratzspuren vorprogrammiert sind, die den Klang verschlechtern, weil sie die Fehlerkorrektur des Players beschäftigen, was immer zu Lasten des Klangs geht, zeugt das nicht von Sorgfalt. Und wenn ich dann eine Kunststoff-Leerhülle kaufe, um die CD kratzsicher aufbewahren zu können, kostet mich das zusätzliches Geld.
review image review image
1010 Kommentare| 70 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,7 von 5 Sternen
257
4,7 von 5 Sternen
14,10 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime