Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16
Kundenrezension

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 15. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Rush of Love - Erlöst: Roman (Rosemary Beach, Band 2) (Taschenbuch)
Klappentext

Blaires Welt bricht mit einem Schlag zusammen. Alles, was sie für wahr hielt, ist nichts als Lüge. Sie weiß, dass sie niemals aufhören wird, Rush zu lieben – sie weiß aber auch, dass sie ihm niemals verzeihen kann. Sie versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Ohne ihn. Bis ihre Welt erneut erschüttert wird. Doch was tun, wenn der Mensch, der einen am tiefsten verletzt hat, der Einzige ist, dem man noch vertrauen kann?

Meine Rezi

Ich konnte einfach nicht anders. Als Samstag die Postbotin klingelte, musste ich direkt anfangen zu lesen und da ich nicht schlafen konnte, war ich sehr schnell auf Seite 152 angelangt und dachte mir, das schaffst du Sonntag zu Ende zu lesen. So war es dann auch. Gerade habe ich den zweiten Teil von Rush of Love beendet und denke nur eins..... BIS 2014 SOLL ICH WARTEN?! Schrecklich! Ich bin nicht der Geduldige Mensch^^. Für mich ist es ein gelungener zweiter Teil, Rush versucht immer wieder Blaire davon zu überzeugen das und wie sehr er sie liebt, sie denkt dagegen immer noch, sie hätte in seiner Welt nichts verloren. Rush ist irgendwann so verzweifelt das er selber denkt, er wäre nicht gut genug für Blaire. Die verworrene Familien- und Liebesgeschichte brachte mich letztendlich wirklich zum weinen. Solche Bücher liebe ich wirklich. Ein Buch, das solche Gefühle in mir weckt, das ich wirklich weinen muss, hat mich einfach ergriffen. Die ganze Zeit habe ich mitgefiebert, Blaire verflucht. Sieht sie denn nicht, wie sehr er sie liebt? Andererseits hasst Rush' Schwester Blaire immer noch abgrundtief. Kann man so etwas mit Liebe überwinden? Liebe macht ja viel, aber wenn die Familie so gegen seine große Liebe ist, kann man das verkraften? Rush und Blaire haben es beide nicht einfach in diesem Teil, auch wenn sie Menschen haben, die sich um sie sorgen. Ich freue mich auf den dritten Teil von Rush of Love. Hoffe allerdings, das ich diese Bücher nicht aus dem Gedächtnis verliere, denn es wäre sehr schade den dritten Teil nicht zu lesen!

Mein Fazit

Auch hier wird detailiert und viel über Sex geschrieben, aber auch diesmal kommt die Geschichte drum herum nicht zu kurz. Wenn jemand nichts gegen geschriebene Sexszenen hat, kann ich dieses Buch nur empfehlen.

Bücherfee's Mone P.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.03.2014 06:56:25 GMT+01:00
002m meint:
Ich weiß jetzt, dass man mit Liebe alles überwinden kann, ja und sie weiß ganz genau, das er sie genauso liebt, wie sie ihn!

Und was bedeutet schon die Familie, die kann man sich nicht aussuchen, da wird man hineingeboren.

Aber das Schicksal anzunehmen, das einem eine zweite, einzigartige Chance zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Ort anbietet, diese Wahl hat man nur einmal im Leben und ich habe mich dafür, ENDGÜLTIG, dafür entschieden, so wie DU auch.

Und weil ich dich liebe, kannst du mich nicht verletzen, denn du bist mein starker Arm, hinter dem ich ausruhen kann, Atem schöpfen................

Und wenn du meinst mir weh getan zu haben, dann irrst du dich. Ichsah das immer so, geht gerade nicht oder Geduld, Amor ist auf meiner Seite.

Aber so ne kleine scharfe Zwischenszene, so bisschen heiß............, könnte man schon mal plazieren?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.03.2014 09:37:46 GMT+01:00
Liebe Ute, deine Idee ist gut... aber:
Die Verlage sehen es nicht gerne, wenn man Sätze aus dem Buch in die Rezension mit hinein nimmt. Manche Verlage erlauben bis zu 3 Sätze als Zitat, andere mögen das überhaupt nicht. Ist also leider auch immer eine rein rechtliche Sache - und da halte ich mich lieber auf der sicheren Seite.
Liebe Grüße
‹ Zurück 1 Weiter ›