Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

67 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Drucker nimmt ausschließlich teure Originaltinte Abzuraten !!!, 21. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Epson Expression Home XP-305 3-in-1 Multifunktionsdrucker (Drucker, Scanner, Kopierer, WiFi) (Personal Computers)
Ich kann von diesem Drucker nur abraten. Im Gegensatz zu allen anderen Druckern die ich bisher hatte erkennt Dieser keinerlei Ersatzpatronen die nicht von Epson sind.
Also nur überteuerte Epson Patronen mit geringer Füllmenge.
Bei anderen Patronen verweigert er komplett den Dienst.
Ich mußte für 30 € Patronen in den Müll schmeißen.
Nie wieder Epson, wer es künstlich unmöglich macht Alternativtinte zu nutzen um den Kunden zu zwingen das eigene überteuerte Produkt zu kaufen verdient Null Punkte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 15 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.08.2013 20:19:16 GMT+02:00
Diana meint:
Da muss ich wiedersprechen. Wir haben auch keine originaltinte. Hat prima funktioniert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.08.2013 21:02:34 GMT+02:00
M. Mittag meint:
Es kann natürlich sein das irgendeine Ersatztintenpatrone angenommen wird.Das kann ich bei der Vielzahl von Optionen nicht sagen.Meine Ersatzpatronen ,die Ausdrücklich für diesen Drucker angegeben waren haben einen Fehler nach dem Anderen fabriziert .
Wenn Eine mal funktioniert hat haben dafür die Anderen beim 2.Austausch nicht funktioniert und dann wieder die Erste nicht.Eindeutig die Software des Druckers so konfiguriert das bei Ersatzpatronen absichtlich Ärger gemacht wird und man so frustriert ist doch die Originaltinte zukaufen um den Drucker nicht entsorgen zu müssen.
Also nochmal : FINGER WEG VON DIESEM DRUCKER falls Geld bei Ihnen irgendeine Rolle spielt. Wenn nich dann ist's ja egal. Kaufen Sie halt die 8 X so teure Originaltinte.

;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.08.2013 08:41:36 GMT+02:00
Andi Stern meint:
Erkennt bei mir ebenfalls JEDE andere Patrone die nicht von EPSON ist.
Wahrscheinlich lag es an Ihren Patronen, denn Sie scheinen der Einzige zu sein bei dem es nicht funktioniert :)

Veröffentlicht am 26.08.2013 12:08:14 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.08.2013 12:08:48 GMT+02:00
Stefan Tasler meint:
Ich muss mich Diana und Andi Stern anschliessen. Bei meinem SX 218 funktioniert es bereits Monate lang, ohne jegliche Probleme und obwohl ich sehr selten drucke (im Durchschnitt ca. 1x im Monat, wenn es hoch kommt), ist bisher nicht eingetrocknet. Für 10 Patronen (4x schwarz, 2x komplett die Farben) habe ich 8 Euro bezahlt.
Ich vermute, dass die von Ihnen gekauften Patronen nicht gechipt waren, denn diese werden tatsächlich nicht erkannt.

Viele Grüße

Veröffentlicht am 27.08.2013 16:33:22 GMT+02:00
de1807 meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.08.2013 19:26:11 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.08.2013 19:28:54 GMT+02:00
M. Mittag meint:
LOL , ja klar,Ihnen ist aber schon klar das die Druckerhersteller 90% Ihres Umsatztes mit Ihrer überteuerten "Originaltinte" machen. Gute Ersatztinte kostet Literweise nur nen Bruchteil.Das ist ne Mafia so in etwa als würde VW auch Benzin verkaufen und dringenst abraten bei Aral zu tanken.Könnte ja nen Motorschaden geben.Dann wird auch noch ein Chip eingebaut der registriert ob man bei Aral steht und dann den Tank nicht öffnet.

Veröffentlicht am 17.09.2013 10:34:16 GMT+02:00
Zweiten Tag hat es die Originale Schwarze patrone nicht erkannt. Ich habe geschaft nur eine Testseite zu drucken und dann war es kaputt. Geht zurück und nie mehr EPSON.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.10.2013 14:15:14 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.10.2013 14:17:03 GMT+02:00
Ute Wieland meint:
Ihr macht mir ja Angst....komme gerade von Saturn!!!Wo hast du für den Preis die Patronen her Stefan Tasler ?*liebschau*......

Veröffentlicht am 13.10.2013 12:38:49 GMT+02:00
Leider zuspät,uns geht es genauso.

Veröffentlicht am 17.10.2013 20:53:00 GMT+02:00
ee meint:
Stimt!
‹ Zurück 1 2 Weiter ›