Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17
Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Compilerbau per Hand, 27. Oktober 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Grundlagen und Techniken des Compilerbaus (Broschiert)
Niklaus Wirth geht den richtigen Weg, indem er in seinem Buch bewusst auf die Verwendung von Tools
zum Compilerbau verzichtet, so soll der Leser die grundlegenden Techniken kennenlernen und verstehen.

Das Buch beginnt mit einer kurzen Einführung in reguläre Sprachen, welche ausreichend ist, dem Buch
folgen zu können.

In den folgenden Kapiteln wird dann Stück für Stück ein Beispiel-Compiler erstellt indem die jeweiligen Themen
des Kapitels hinzugefügt werden. Herr Wirth hält sich hier nicht mit langen theoretischen Abhandlungen auf.
Alternativen Ansätze oder weiterführende Themen werden erwähnt, jedoch begründet nicht behandelt. Dies ist,
meiner Meinung nach, die richtige Entscheidung für ein einführendes Werk.

Alle Bereiche, die für den Compilerbau relevant sind, werden in diesem Buch behandelt. Nach Durcharbeit des
Buches ist man tatsächlich in der Lage, eigene Compiler zu entwickeln.

Bei den Erläuterungen der einzelnen Bereiche gelingt die Gratwanderung zwischen "kurz, knapp und verständlich"
und "zu wenig" nicht immer. Insbesondere bei der Behandlung von Parsern ist Vorwissen hilfreich.

Die Darstellung der Algorithmen mittels Oberon-Code ist unglücklich, da durch den Programmiersprachen-Overhead
der Blick auf das Wesentliche verdeckt wird. Hier wäre eine abstraktere Darstellung sinnvoller.

Völlig unverständlich ist, weshalb der fertige Compiler nur in gedruckte Form im Anhang vorhanden ist und
nicht von der Internetseite des Verlags als Quellcode zu beziehen ist. Zum Glück bietet Herr Wirth den
Code auf seiner Internetseite zum download an.

Des Weiteren wären Lösungen zu den Übungsaufgaben wünschenswert.

Als Fazit lässt sich sagen, dass Leute mit Oberon-Erfahrung, die eine knappe und praxisorientierte Einführung
in den Compilerbau wünschen, mit diesem Buch glücklich werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]