Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Früher Brendel, 16. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Klaviersonaten Vol.3-Sonaten 1,5,6,9,10,13-15 (Audio CD)
In den sechziger Jahren spielte Brendel Beethoven ein. Damals für VOX.
Er hat in seinem Leben sehr viel Beethoven gespielt.
Dieser war einer von seinen favorisierten Komponisten.
Wie spielte Brendel Beethoven mit Anfang dreissig ?

Manuell war Brendel gut ausgestattet. Technisch konnte er spielen, was er wollte. Er hatte neben Beethoven auch viel virtuoses Repertoire, wie Liszt.

Sein Beethoven ist eher " spielerisch", man höre etwa den dritten Satz von op. 10 Nr. 2. Virtuos, transparent. Eher, wie ein weiter entwickelter Haydn.

Brendel war insoweit sicher ein Kontrastprogramm zu Backhaus, der den dramatischen Beethoven gab. Ich räume ein, mich spricht diese Interpretation nicht so an. Wenn ich Brendel etwa mit dem Beginn von op.14 Nr.1 höre, könnte mich eine gewisse Langweile beschleichen.

Dafür steht mir Beethoven zu nah, dass ich solche Gefühle beim Hören dieser Musik haben wollte.

Da die Aufnahmen auch nach vierzig Jahren technisch gut sind, kann man sie durchaus hören, wenn man sie sehr preiswert ersteht ( sie sind auch in der brilliantbox des frühen Brendel versammelt), um die Werke kennen zu lernen. Ich würde sie unter diesem Gesichtspunkt auch Gulda vorziehen, der in der gleichen Dekade eine Gesamtaufnahme der Beethovensonaten machte.

Aber um von Beethoven begeistert zu sein, muss man andere Aufnahmen hören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]