flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive

Kundenrezension

am 23. August 2009
Marken oder genauer gesagt: Markenartikel sind erst einmal überhaupt nichts Schlechtes. Sie dienen der Orientierung für potentielle Kunden und Verbraucher vor dem Kauf, da mit Marken in aller Regel auch eine bestimmte (hohe) Qualität der Produkte oder Dienstleistungen verbunden ist.

Mit den meisten Markenartikeln verbindet der Käufer aber auch ein ganz bestimmtes "positives" Image, vor allem, wenn sich die Produkte verschiedener Hersteller inhaltlich nicht mehr unterscheiden. Man kauft also nicht nur die Ware oder die Dienstleistung als solches, sondern auch das Prestige oder das Feeling, das mit dieser Marke verbunden ist und das zumeist über sündhaft teure PR-Kampagnen und eine milliardenschwere Werbeindustrie vermittelt wird.

Wer zum Beispiel ein ganz bestimmtes Bier kauft und trinkt, soll sich für einen Moment fühlen wie ein König oder der Prominente, der für dieses Produkt wirbt und dafür nicht selten eine Gage in Millionenhöhe bekommt, auch wenn der Käufer tatsächlich ein armer Schlucker ist und ein Leben lang bleiben wird.

Was aber ist mit den Produktionsbedingungen, die hinter dieser glitzernden Fassade stehen? Was ist, wenn Konzerne mit ihren Marken hierzulande für eine heile Welt werben, aber die Herstellung der Produkte mit Zwangs- und Kinderarbeit, mit katastrophalen Arbeitsverhältnissen, der Zerstörung der Umwelt, mit Korruption, der Duldung von Folter und der massiven Verletzung von Menschenrechten verbunden ist, für die die Verantwortlichen in Deutschland vermutlich schon längst im Gefängnis gelandet wären?

Das Buch ist gegliedert: in einen allgemeinen Teil mit Hintergrundinformationen zu Markenmacht und Menschenrechten, einen Teil mit Information zu bestimmten Branchen und einen Teil mit detaillierten Information zu bestimmten Herstellern und ihren Marken.

Jeder sog. "mündige" Bürger in Deutschland, für den Demokratie und Menschenrechte keine leeren Phrasen sind, kann seine Konsequenzen aus der Lektüre dieses Buches ziehen. Es geht nämlich auch anders.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,2 von 5 Sternen
40