find Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 18. November 2008
Gerade weil die Veröffentlichung nun schon über acht Jahre zurückliegt wird es mal wieder Zeit über Incubus ein paar Worte zu verlieren. Wirkte das Ende der 90er Jahre erschienene "S.C.I.E.N.C.E." noch wie ein etwas unausgegorenes, jedoch interessantes Plagiat irgendwo zwischen Rage Against The Machine und den Red Hot Chili Peppers angesiedelt, fanden die Kalifornier mit "Make Yourself" ihren eigenen, unverwechselbaren Stil, den sie auf ihren Folgealben noch ausbauen und festigen sollten.

Viele halten "Morning View" für die beste Incubus-Platte, kommerziell erfolgreicher war sie mit Sicherheit, doch sollte man nicht unerwähnt lassen, dass der Weg zu Morning View" über "Make Yourself" führte. Die Härte, die noch auf "S.C.I.E.N.C.E." vorherrschte, wurde für den Drittling deutlich heruntergeschraubt, um Platz für ein ausgereifteres Songwriting und einen melodischeren Sound zu schaffen. Herausgekommen sind zwölf fabelhafte Songs, die auch heute noch fast jede Veröffentlichung dieser Machart toppen würden. (Einzig "Battlestar Scralatchitca" muss ich für mich leider auch heute noch als Totalausfall werten.)

Ob man den Stil nun als Nu-Metal oder mittelschweren Hard- oder gar Alternativrock bezeichnen will, sei jedem selbst überlassen. Für mich ist es einfach eine rundherum gelungene Rock-Platte, die von hart bis zart alles zu bieten hat. Ein Großteil der Songs bewegt sich gekonnt zwischen den Extremen; verträumte Melodien gehen mit krachenden Gitarren eine außergewöhnliche Symbiose ein. Und dann ist da noch die 'ear-catchy'-Stimme von Brandon Boyd, der uns mit "Stellar", "Drive" und "I Miss You" sicher drei der schönsten Balladen der jüngeren Rockgeschichte geschenkt hat.

"Make Yourself" war die höchst erfreuliche und notwendige Abkehr vom bloßen Nachahmen anderer. Die Band fasste sich ein Herz, wurde mutiger und damit eigenständig. Experimentell sind sie bis heute, jedoch nur noch auf der Grundlage der eigenen Kreativität. Das ist ihre Stärke und macht sie so unverwechselbar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,8 von 5 Sternen
43
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
38
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
6,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime