flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 18. Mai 2012
Ich habe mich sehr auf das Spiel gefreut und ähnlich wie viele andere bin ich ein großer Fan von Rockstar spielen da diese seid einiger Zeit für Qualität stehen. Als ich angefangen habe das Spiel zu daddeln war ich zunächst hellauf begeistert. Klasse Grafik, super Mono-und Dialoge (Rockstar typisch auf Originalsprache) und das erste Mal seit 2003 sieht man den sichtlich "heruntergekommenen" Max Payne wieder in Zeitlupe über den Bildschirm fliegen und Kugeln verteilen. Die Technik die Rockstar hier verwendet ist fantastisch und es macht anfangs auch riesig Spaß die Gegner mit Blei zu füttern (die extreme Gewaltdarstellung des Spiels muss hier einmal erwähnt sein; der eine mag es, der andere nicht). Im Verlauf des Spiels zeigen sich dann aber sichtbare schwächen sowohl in der Story als auch im Gameplay. Die Geschichte bringt so gut wie keine Überraschungen mit sich und bis auf Bullettime (bis der Arzt kommt) gibt es Gameplaytechnisch auch nicht viel. Im Ansatz hat man versucht Abwechslung durch Quicktimeevents und eine! Klettereinlage ins Spiel zu bringen aber leider nicht genug. Ich persönlich weiß nicht woran das liegt oder ob Rockstar tatsächlich so zufrieden ist wie ist nun ist. Möglich erscheint mir allerdings die Abwesenheit eines Lead Game Designer ähnlich wie bei Team Bondi und L.A. Noire. Dem ein oder anderen mag sicher gefallen das man sich auf simple Balleraction wie in den ersten beiden Teilen beschränkt hat aber mir als "mit der Zeit gehender" Videospieler ist das angesichts der heutigen Spielemaßstäbe einfach zu wenig.

Eine Sache möchte noch erwähnt sein: Max Payne 3 richtet sich ganz klar an Erwachsene (nicht nur aufgrund der "Ab 18" Kennzeichnung). Inhaltlich behandelt MP3 nämlich sehr wohl ein Thema das zum nachdenken anregen kann. Stichwort: Favela.

Fazit:

+ Spieldauer (SP) ca. 10 - 14 Stunden
+ detailreiche Grafik
+ guter Sound
+ glaubwürdige Charakter
+ Bewegungen wirken sehr Real
+ gut recherchierte brasilianische Slums
+ Hintergrundgeschichte regt zum nachdenken an
+ Geschichte wird gut erzählt...

- ...ist aber zu jedem Zeitpunkt vorhersehbar
- sehr monotones Gameplay (Bullettimeaction)
- Gegner spawnen teilweise "unfair"

Persönlich Wertung: 80/100

P.S. Es handelt sich hier natürlich um eine subjektive Meinung. Ich möchte das Spiel hier nicht schlecht machen oder jemanden davon abbringen es sich zu kaufen. Meine Intention ist einzig und allein einen unabhängigen Erfahrungsbericht zu bieten da ich Wertungen >90% absolut übertrieben finde, 70% aber anhand der tollen Technik leicht untertrieben.
65 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|99 Kommentare|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,6 von 5 Sternen
145
15,90 €+ 3,00 € Versandkosten