Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17

Kundenrezension

am 15. Februar 2014
Vorab. hier schreibt ein Springsteen-Fan, der alle seine Alben besitzt, aber ....
Was ist dem "Boss" da nur eingefallen? Offenbar nicht viel, denn anders lässt sich diese lauwarme und uninspirierte Sammlung von Outtakes, Coverversionen etc. nicht erklären. Glaubte ich, dass es nach den zwei letzten, ebenfalls enttäuschenden Alben nicht noch schlimmer werden konnte, so wurde ich leider eines Besseren belehrt.
Ok, es ist sicher nett, einige Songs, die es bislang nur als Live-Versionen gab, nun mal im Studio aufzunehmen, aber berechtigt das ein ganzes Album? Warum muss man einen genialen Song wie "The ghost of Tom Joad" nochmal aufnehmen? Warum ließ man einige deutlich zweitklassige Songs nicht dort, wo sie hingehören, nämlich ins Archiv, nicht dort? Und vor allem, warum holte man sich mit Tom Morello einen Gitarristen an Bord, der zum Springsteen-Sound passt wie Brian May zu den Rolling Stones? Das Gegniedel von Morello - und als etwas anderes kann man diese manirierte Gitarrenmasturbation nicht bezeichnen - erinnert mich an schlimme Hair-Metal Exzesse der 70er. Wie hat Bruce, der ja sonst auf Harmonie in der Truppe achtet, das bloß Steven van Zandt und Nils Lofgren erklärt? Es ist ja nicht so, dass er keine guten Gitarrsten hätte, im Gegenteil! Glaubt er wirklich mit diesem Typen und einigen Konzessionen an die derzeitige Mode der Loops und Samples neue Hörerschichten erschließen zu können?
Wie gesagt, hier spricht ein Fan, der weißgott nicht sein Idol vom Sockel schmeißen will, aber auch ein glühender Fan darf Fragen stellen und enttäuscht sein. Statt altersmilde und -weise zu werden und zu den Wurzeln zurückzukehren, wie es die meisten in seinem Alter tun (und das oft sehr gut sogar), geht Springtseen einen anderen Weg und wirft dabei das weg, was ihn ausmacht. Schade!
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,6 von 5 Sternen
172
4,6 von 5 Sternen
6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime