Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezension

am 24. Januar 2013
Meine Wahl fiel auf den Futterautomat aufgrund der positiven Bewertungen und meinem Wunsch nach mehr als einer Futtervariante.

Vom Aufbau ist der Futterautomat relativ hoch, eine etwas flachere und kompakte Bauart wäre sicher auch möglich gewesen, auch wenn der Futterautomat relativ sicher steht.
Das Befüllen der 2 Kammern ist gelingt problemlos, speziell Granulat lässt sich leicht einfüllen. Bei Flocken muss man diese vorher allerdings zerkleinern, was ich aber beim Füttern mit der Hand auch mache, da die Flocken zu groß für unsere Fische sind.
Nach dem Befüllen muss man die Schnecken einige mal drehen lassen, um ab dem 1. programmierten Füttern auch Futter ins Aquarium zu bekommen. Das funktioniert über die Tasten, um die 2 Schnecken separat anzusteuern.

Was mir an dem Futterautomat gefällt:
- Die 2 unabhängig programmierbaren Schnecken, mit einstellbaren Pausen.
- Der Feuchteschutzdeckel an den Schnecken. Der Deckel bleibt die ganze Zeit geschlossen, nur während sich die Schnecken drehen, hebt er sich leicht, sodass Futter durchfallen kann.
- Der Futterautomat kann sehr gut zerlegt werden, sodass man die Schneckengänge leicht wieder entleeren und reinigen kann. Man muss dennoch etwas aufpassen, um die 2 Futtersorten beim entleeren nicht miteinander zu vermischen.

Was mir an dem Futterautomat nicht gefällt:
- Man kann den Futterautomat nicht ausschalten, man kann lediglich das Batteriefach abziehen. Das führt natürlich dazu, dass man dann ständig 2 Teile rumliegen hat, die man nicht mehr vernünftig verstauen kann. Was allerdings schwerer wiegt: Man muss dann jedes Mal wieder mit der Programmierung der Uhrzeit an sich und der Futtereinstellungen von neuem beginnen. Das ist für mich ein erhebliches Manko.
- Die Futterdosierung ist aus meiner Sicht zu grob. Bei unserem 120 l Aquarium ist je nach Futter bereits 1 Umdrehung der Schnecke absolut ausreichend, maximal 2. Die restlichen 7 Umdrehungen brauche ich nicht. Mir wäre eine feinere Einstellung wesentlich lieber.
- Beim Programmieren der Futtereinstellungen stellt der Automat teilweise von selbst von 0 auf 1 Umdrehung. Bsp: Ich programmiere Schnecke 1 / Einstellung 1 auf 16:00 und 1 Umdrehung. Beim bestätigen der Einstellungen wechselt es auf Einstellung 2 für Schnecke 1. Hier möchte ich keine zusätzliche Fütterung einstellen und klicke einfach durch. Der Automat stellt dann aber automatisch für 0:00 auf 1 Umdrehung. Sofern man das nicht bemerkt und manuell auf 0 zurückstellt, hat man ungewollt eine zusätzliche Fütterung.

So kann ich angesichts des gehobenen Preisniveaus und der doch erheblichen Schwächen nur noch gerade so 3 Sterne geben, da er seine grundsätzlichen Aufgaben zuverlässig erfüllt und einige Extras bietet.
Sollte ich noch einmal einen Futterautomat benötigen, würde ich aber nicht mehr zu diesem greifen, es sei denn die bemängelten Punkte wären in einer neueren Version behoben.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.