Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezension

am 31. Juli 2013
Die Inszenierung von Jorge Lavelli bietet eine ungemein schauspielerisch involvierende Interaktion mit hervorragender Personenführung. Das Bühnenbild ist von streng "architektonisch" düsterem Ambiente, bietet aber starke, plastische, situativ mystische Momente. Es stützt den Rahmen der Handlung in Sinne von Wagners Vorstellungen einer sprechenden Bildplastizität der dramatischen Handlung. Die Kostümgestaltung ist ein Mix, der aber eher traditionsorientiert ist.

Sängerisch insgesamt auf ganzer Breite sehr gut besetzt.

Herausragend der atemberaubende Rienzi gesungen von Torsten Kerl, mit stählernem Tenor und enormer Bühnen- und Raumpräsenz. Eine absolute Ausnahmeleistung. Grandios die Fluchszene mit entsprechender Bühnenoptik, wie auch die Gebetsszene. Seine hoch zu Ross Szene hat das gewisse Etwas, das insbesondere romantischen Zugängen gefallen wird.
Man ist erstaunt, dass ein echtes Pferd da solange stehend mitspielt bei diesem enormen Schalldruck und Torsten Kerl seine "Arie" aus dem Sattel singen kann.

Hervorragend auch Daniela Syndram als Adriano und Marika Schönberg als Irene.
Chorisch herausragend auch in der schauspielerischen Präsenz.

Wunderbar das Dirigat von Pinchas Steinberg mit elegisch "badendem" Zugriff.

Insgesamt eine Aufführung, die man allein schon wegen Torsten Kerls großartigem Rienzi sehen sollte. Der Sänger hat sich mittlerweile zur "Glanzform" gesteigert, jedenfalls in dieser Aufführung.
Für den traditionsorientierten Wagnerianer ist diese Inszenierung im Großen und Ganzen empfehlenswert, trotz einiger Realzeitbezüge bei der Ouvertüre. Die Gesichter sind teilweise weiss geschminkt als Identifikationsmuster. Aber die Gesamtoptik ist tendenziell traditionsorientiert mit schauspielerischer Interaktion auf teilweise karger, aber stimmungsvoll ausgeleuchteter Bühne.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

5,0 von 5 Sternen
6
5,0 von 5 Sternen
30,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime