Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longss17

Kundenrezension

TOP 1000 REZENSENTam 21. Mai 2013
Diplomatische Missionen sind nie so ganz James T. Kirks liebste Beschäftigung gewesen und eine Gruppe Diplomaten zum Planeten Ixtolde zu bringen, de rum Aufnahme in die Föderation ersucht hat ist nicht unbedingt die Art von Beschäftigung, die er sich ausgesucht hätte. Besonders, da die Ixtoldischen Diplomaten eine überaus indirekte Art haben, Probleme anzugehen, die ihm so gar nicht behagen will.

Als die ENTERPRISE den Notruf eines anderen Constellation-Klasse-Schiffs namens U.S.S. McRAVEN auffängt, ändert Kirk pflichtschuldigst den Kurs um sich das Problem anzusehen. Anscheinend befand sich dieses Schiff auf einem parallelen Kurs zur ENTERPRISE ohne, dass er davon Kenntnis erhalten hatte – ein klarer Hinweis auf eine eher geheime Mission.

Die McRAVEN findet sich in einem seltsamen Konglomerat von anderen Schiffen unterschiedlichen Alters, die eng zusammen hängen in einer Art Dimensionsfalte, in der die üblichen Gesetze der Physik und Kosmologie nicht gelten. Nur mit Mühe gelingt es der ENTERPRISE nicht selbst von diesem Phänomen eingefangen zu werden. Während die Besatzung der ENTERPRISE überlegt, wie ihren Kameraden auf dem anderen Schiff zu helfen ist, setzen die Ixtoldischen Diplomaten den Captain unter Druck, den Zeitplan ihrer Mission auf jeden Fall einzuhalten – und dazu zur Not die McRAVEN ihrem Schicksal zu überlassen. Gleichzeitig erfährt er aber von einem Vertreter des föderalen diplomatischen Corps, dass die McRAVEN eigentlich vor der ENTERPRISE auf Ixtolde landen sollte um sich einen Überblick über die politische und wirtschaftliche Situation auf dem Planeten zu machen und besonders einen Agrarspezialisten abzusetzen, der sich mit der dortigen Nahrungsmittelkrise beschäftigen sollte. Ganz besonders diesen gilt es nun von der McRAVEN zu retten, so dass Kirk zwei Shuttle fertigmachen lässt um in diesem ungewöhnlichen Raum unterwegs sein zu können – ohne wirklich zu wissen, was ihn und seine Mannschaft in der Dimensionsfalte wirklich erwartet.

An Bord der McRAVEN finden sie ein deutlich gealtertes Schiff vor und keine Besatzung. Das Schiff selbst scheint eine Verbindung mit dem größten und zentralsten Schiff im Cluster eingegangen zu sein und man kann problemlos von einem Schiff zu anderen wechseln. Aber sobald sie das zentrale Schiff betreten, scheinen sie sich in einer Art galaktischen Version eines Geisterhauses zu befinden und diese Geister können verletzen – und töten. Gleichzeitig bahnen sich auf der ENTERPRISE und dem Ixtoldischen Eskortschiff noch ganz andere Probleme an.

„Haunted House in Space“ könnte man diese Geschichte auch nennen und obwohl dieses Konzept viele erzählerische Gefahren beinhaltet, hat Jeff Meriotte diese Klippen weitestgehend erfolgreich umschifft und hier einen durchaus lesenswerten Beitrag zur großen TOS-Saga geliefert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,7 von 5 Sternen
3
3,7 von 5 Sternen
8,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime